Something complete different

Antworten
Roland
Beiträge: 474
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 19:33
Wohnort: Baunatal-Altenritte
Kontaktdaten:

Something complete different

Beitrag von Roland » Sa 17. Feb 2024, 12:31

Ich habe mich mal ausgiebig mit Metall und Fell befasst. Leider bringen die Photos das nicht so richtig nach vorne. https://figurenwelt.blogspot.com/2024/ ... baren.html
Die einzig wirklich dumme Frage ist die, die man nicht stellt, weil man denkt, es sei eine dumme Frage.

dirk
Beiträge: 1274
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: Something complete different

Beitrag von dirk » Mo 19. Feb 2024, 19:40

Ja, die lieben Fotos... :lol:

Ich finde es toll, dass du auch solche Figuren bemalst.

Die Miniaturen finde ich sehr schön, besonders den Bär finde ich toll.

Die Bemalung ist dir doch sehr gut gelungen - mir gefällt es !

Egbert
Beiträge: 1026
Registriert: Do 18. Jun 2015, 06:39

Re: Something complete different

Beitrag von Egbert » Di 20. Feb 2024, 07:44

Auch wenn die Fotos die Realität evtl. nicht in Ihrer wahren Qualität widerspiegeln.
Ich finde das Dir die Bemalung ausgezeichnet gelungen ist.
Sehr feine herausgearbeitete Details.
Die Darstellung der Metalle mit Ihren Schattierungen und die Felle sehen hervorragend aus.
Sind das 28mm Figuren?
LG Egbert
Bild

Roland
Beiträge: 474
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 19:33
Wohnort: Baunatal-Altenritte
Kontaktdaten:

Re: Something complete different

Beitrag von Roland » Mi 21. Feb 2024, 09:48

28mm, ziemlich groß ausgefallen allerdings. Metallfarben zu fotografieren ist offensichtlich eine Kunst. 28mm bemalen träiniert die skills....
Die einzig wirklich dumme Frage ist die, die man nicht stellt, weil man denkt, es sei eine dumme Frage.

Antworten