Waldindianer (BulletProofMiniatures)

dirk
Beiträge: 728
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Waldindianer (BulletProofMiniatures)

Beitrag von dirk » Mo 7. Dez 2020, 21:06

Der erste Waldindianer ist nun bemalt.

Der Kunststoff der Figur ist recht stabil und nicht brüchig. Auch die Bemalung mit Acrylfarbe funktioniert ganz gut. Dadurch, dass die Figur recht filigran ist, ist die Bemalung schon etwas herausfordernd gewesen ! ;)
DSC09624.jpg
DSC09624.jpg (55.53 KiB) 1765 mal betrachtet

Egbert
Beiträge: 640
Registriert: Do 18. Jun 2015, 06:39

Re: Waldindianer (BulletProofMiniatures)

Beitrag von Egbert » Di 8. Dez 2020, 07:16

Ja Dirk, tolle Figur...
für den Maßstab eine extrem realistische Bemalung!
LG Egbert
Bild

Patrick
Administrator
Beiträge: 352
Registriert: Do 16. Jan 2014, 15:25
Wohnort: Hann.Münden

Re: Waldindianer (BulletProofMiniatures)

Beitrag von Patrick » Mi 9. Dez 2020, 01:01

Wahnsinn was du aus so kleinen Kunststofffiguren rausholst.
Das inspiriert mich den letzten Mohikaner auf Netflix an zu schauen.
Unglaublich realistisch.
Machst du dazu ein kleines Diorama?
Bild

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1874
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Waldindianer (BulletProofMiniatures)

Beitrag von Wolfgang » Mi 9. Dez 2020, 11:50

Die Figur ist fantastisch, aber deine Bemalung ist noch viel grandioser. Unglaublich! Ich würde die Figur gerne noch etwas größer sehen. Dein Bemal-Stil ist wirklich Spitzenklasse!
Liebe Grüße, Wolle

Bild

dirk
Beiträge: 728
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: Waldindianer (BulletProofMiniatures)

Beitrag von dirk » Mi 9. Dez 2020, 20:23

Danke euch !
von Patrick » Mi 9. Dez 2020, 00:01
Wahnsinn was du aus so kleinen Kunststofffiguren rausholst.
Das inspiriert mich den letzten Mohikaner auf Netflix an zu schauen.
Unglaublich realistisch.
Machst du dazu ein kleines Diorama?
Freut mich, wenn ich mit einer bemalten Figur in dir die Lust zum Filmschauen geweckt habe. ;)

Ja, daraus wird wieder ein kleines Diorama entstehen. Ein weiterer Waldindianer und eine Bärenfamilie von Torsten kommt noch dazu.
DSC09584.JPG
DSC09584.JPG (38.4 KiB) 1672 mal betrachtet
Die Indianer schauen einer Bärenfamilie zu, die sich am Fluss auf den Lachsfang vorbereiten. Allerdings habe ich noch keine passenden Lachse gefunden. Ich benötige evtl. zwei drei Lachse, die gerade aus dem Wasser springen. Die Lachse, die noch unter der Wasseroberfläche sind kann man evtl. irgendwie andeuten.Jos macht mir noch eine Birke mit herbstlicher Belaubung.

von Wolfgang » Mi 9. Dez 2020, 10:50
Die Figur ist fantastisch, aber deine Bemalung ist noch viel grandioser. Unglaublich! Ich würde die Figur gerne noch etwas größer sehen. Dein Bemal-Stil ist wirklich Spitzenklasse!
Wolfgang, ich habe dir mal größere Bilder angefügt.



DSC09629.JPG
DSC09629.JPG (31.07 KiB) 1672 mal betrachtet
DSC09630.JPG
DSC09630.JPG (30.38 KiB) 1672 mal betrachtet
DSC09631.JPG
DSC09631.JPG (30.73 KiB) 1672 mal betrachtet
DSC09632.JPG
DSC09632.JPG (28.49 KiB) 1672 mal betrachtet
DSC09633.JPG
DSC09633.JPG (30.3 KiB) 1672 mal betrachtet
DSC09634.JPG
DSC09634.JPG (30.86 KiB) 1672 mal betrachtet

CARNUNTUM
Beiträge: 541
Registriert: Do 18. Feb 2016, 13:10
Wohnort: Kassel / Wien

Re: Waldindianer (BulletProofMiniatures)

Beitrag von CARNUNTUM » Do 10. Dez 2020, 14:08

Wunderbare Figuren ! Ich muss wohl doch an der Erweiterung meines Dioramas aus der Dioramica 2 (Fort) weiter arbeiten .

dirk
Beiträge: 728
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: Waldindianer (BulletProofMiniatures)

Beitrag von dirk » Sa 12. Dez 2020, 21:54

...das solltest du tun.

Ich vermute zu diesem Thema werden noch ein paar Figuren kommen !

Frankzett
Beiträge: 177
Registriert: Mo 4. Sep 2017, 18:10

Re: Waldindianer (BulletProofMiniatures)

Beitrag von Frankzett » So 13. Dez 2020, 20:05

...noch größer!! Hier sitzen über 50-Jährige am PC...

Die Figur sieht unglaublich aus, das kriegen einige nichtmal in 1:35 hin. Interessant sind die glatten ruhigen Flächen an der Figur.
wenn ich da an die von mir modellierten Indianer denke, mit den deutlichen Definitionen der Details und der Stilisierung...

Viele Grüße
Frank

dirk
Beiträge: 728
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: Waldindianer (BulletProofMiniatures)

Beitrag von dirk » Mo 14. Dez 2020, 12:53

Frank, vielen Dank für deine lobenden Worte !

Wenn ich die Bilder zu groß mache, wirkt die Figur nicht mehr so sehr. Die heutigen Kameras zeigen mittlerweile schon soviele Kleinigkeiten in einer Schärfe, da würde die Figur aussehen, als ob ich sie mit den Füßen bemalt hätte. :lol:

Thomas Dürrschmidt
Beiträge: 35
Registriert: Do 10. Aug 2017, 20:20

Re: Waldindianer (BulletProofMiniatures)

Beitrag von Thomas Dürrschmidt » So 24. Jan 2021, 01:49

Unglaublich gut, Deine Indianer, Dirk. Du machst schon wirklich sehr edle Sachen.

Antworten