Elch

Antworten
dirk
Beiträge: 506
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Kontaktdaten:

Elch

Beitrag von dirk » Sa 2. Nov 2019, 16:13

Wieder einmal durfte ich eine sehr schöne modellierte Tierfigur von Torsten (STENFALK) modellieren.

Ich war schon seid längerem von dieser Figur fasziniert und nun konnte ich sie endlich bemalen.

Der Elch soll zukünftig auf einem Diorama stehen. Zusätzlich soll auch der Biber, ebenfalls von STENFALK, inkl. Staudamm seinen Platz dort finden. Diese tierische Szene wird dann wohl von Huronen beobachtet werden.

Stenfalk-012.jpg
Stenfalk-012.jpg (102.77 KiB) 1073 mal betrachtet
Stenfalk-013.jpg
Stenfalk-013.jpg (86.15 KiB) 1073 mal betrachtet
Stenfalk-014.jpg
Stenfalk-014.jpg (94.74 KiB) 1073 mal betrachtet

stenfalk
Beiträge: 292
Registriert: Do 10. Aug 2017, 15:09
Kontaktdaten:

Re: Elch

Beitrag von stenfalk » So 3. Nov 2019, 11:44

Deine Bemalung ist eine Auszeichnung für die Figur, extrem authentisch! Vielen Dank für's Zeigen... 8-)
Beste Grüße,

Bild

www.stenfalk.de

CHRIS DODSON
Beiträge: 272
Registriert: Do 10. Aug 2017, 13:39

Re: Elch

Beitrag von CHRIS DODSON » So 3. Nov 2019, 16:11

Fantastic sculpting as always.

He looks very nice indeed.

Best wishes,

Chris

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1472
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Elch

Beitrag von Wolfgang » So 3. Nov 2019, 18:54

Wieder mal ne tolle Modellierung und Bemalung!
Liebe Grüße, Wolle

Bild

stenfalk
Beiträge: 292
Registriert: Do 10. Aug 2017, 15:09
Kontaktdaten:

Re: Elch

Beitrag von stenfalk » So 3. Nov 2019, 23:23

Der Elch war übrigens bereits zum Testgießen und ich bin mit dem Ergebnis - Dirk hat ja einen der Testgüsse von mir bekommen - hinreichend zufrieden. Ich habe für den Produktionsmaster lediglich noch ein paar Ansetzrillen am Kopf (die manchmal entstehen, wenn man frische Modelliermasse auf bereits ausgehärtete aufbringt) und den Übergang des längeren Fells vom Rumpf zu den Beinen nachgearbeitet. Da der Elch als Einzelgänger unterwegs ist, spricht nichts dagegen, ihn auch als Einzelfigur anzubieten. Ich hatte allerdings überlegt, für den Verkauf noch ein zweites Geweih beizulegen, die werden ja separat gegossen. Diesmal jedoch als Stangengeweih, dann könnte jeder selbst entscheiden, was er draufbastelt. Denkt ihr das macht Sinn?
Beste Grüße,

Bild

www.stenfalk.de

Egbert
Beiträge: 388
Registriert: Do 18. Jun 2015, 06:39

Re: Elch

Beitrag von Egbert » Mo 4. Nov 2019, 09:02

stenfalk hat geschrieben:
So 3. Nov 2019, 23:23
... Ich hatte allerdings überlegt, für den Verkauf noch ein zweites Geweih beizulegen, die werden ja separat gegossen. Diesmal jedoch als Stangengeweih, dann könnte jeder selbst entscheiden, was er draufbastelt. Denkt ihr das macht Sinn?
...finde ich ein tolle Idee. :idea:
Dadurch werden die Möglichkeiten direkt um ein vielfach erhöht.

Der Elch selber ist wieder fantastisch von Torsten modelliert und wenn beim Bemalen dann ein Künstler wie Dirk den Pinsel ansetzt,
kann nur eine so tolles Ergebnis entstehen. Klasse!!
Die Idee mit dem Biber und den Huronen finde ich übrigens sehr reizvoll.
LG Egbert
Bild

dirk
Beiträge: 506
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Kontaktdaten:

Re: Elch

Beitrag von dirk » Mo 4. Nov 2019, 13:09

Danke euch für die netten und lobenden Worte.
stenfalk hat geschrieben:
... Ich hatte allerdings überlegt, für den Verkauf noch ein zweites Geweih beizulegen, die werden ja separat gegossen. Diesmal jedoch als Stangengeweih, dann könnte jeder selbst entscheiden, was er draufbastelt. Denkt ihr das macht Sinn?
Torsten, auf alle Fälle macht das Sinn. Ich würde deine Idee so umsetzen !
Egbert hat geschrieben:
...Die Idee mit dem Biber und den Huronen finde ich übrigens sehr reizvoll.
Danke dir.
Den Biber habe ich ja schon bemalt und wartet nur darauf seinen Platz auf dem Diorama zu finden. Ich denke, der Staudamm und die Landschaft drum herum wird eine kleine Herausforderung werden, damit diese relativ realistisch wird.
DSC07542.JPG
DSC07542.JPG (26.57 KiB) 968 mal betrachtet
Als Huronen kommen ein paar Figuren zum Einsatz, die Frank modelliert hat. Erhältlich sind diese bei Hagen-Miniatures.
05_HuronenEinzelbilder01.jpg
05_HuronenEinzelbilder01.jpg (13.38 KiB) 968 mal betrachtet
Vielleicht kommt da noch ein kanadischer Waldläufer dazu !?
02_KanadischeMilizEinzelbild01.jpg
02_KanadischeMilizEinzelbild01.jpg (11.41 KiB) 968 mal betrachtet
Evtl. wird ein Kanadier auf den Elch schießen und die Huronen beobachten die Szene aus dem Dickhicht heraus. Schau mer mal...

Antworten