Dioramen von Hobbyfreunden im der neuen Ausstellung 2021

Michael Schwab
Beiträge: 36
Registriert: Mo 28. Nov 2016, 15:39

Re: Dioramen von Hobbyfreunden im der neuen Ausstellung 2021

Beitrag von Michael Schwab » Fr 13. Nov 2020, 07:56

Wieder wird ein neuer Standard gesetzt, den man bisher nicht für möglich gehalten hätte.
Man könnte es als den "Cröbern-Weg" bezeichnen.
Von Herzen alles Gute auf dieser phantastischen Reise.
Das Aufgeben oder Reduzieren von solch wunderbaren Dioramen könnte ich allerdings nie übers Herz bringen.
Was geschieht eigentlich mit den "Opfern"?

dirk
Beiträge: 728
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: Dioramen von Hobbyfreunden im der neuen Ausstellung 2021

Beitrag von dirk » Fr 13. Nov 2020, 15:22

Danke Patrick für dein Rückmeldung. Dann werde ich mal schauen, was ich euch da überlassen werde.

stenfalk
Beiträge: 418
Registriert: Do 10. Aug 2017, 15:09
Kontaktdaten:

Re: Dioramen von Hobbyfreunden im der neuen Ausstellung 2021

Beitrag von stenfalk » Mi 18. Nov 2020, 20:04

Eine tolle Idee und gleichzeitig ein Ausdruck großer Wertschätzung. Da wird dann um den großen, funkelnden Diamanten noch ein, zwei Handvoll andere farbige Edelsteine gelegt! Vielleicht gelingt es Patrick, Wolfgang und allen in HannMünden Beteiligten so ja noch, aus dem Museum eine Art Wallfahrtsort für 1/72er zu schaffen; sowas, wo man einfach mal gewesen sein muss im Leben... Soll jetzt nicht heißen, dass es das nicht schon irgendwie ist, aber es könnte bestimmt noch etwas bekannter sein - Schilder an der Autobahn, Miniaturenstadt HannMünden oder in der Art...
Beste Grüße,

Bild

www.stenfalk.de

santifernandez
Beiträge: 51
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 19:48
Wohnort: barcelona,
Kontaktdaten:

Re: Dioramen von Hobbyfreunden im der neuen Ausstellung 2021

Beitrag von santifernandez » Do 19. Nov 2020, 19:16

Es scheint mir eine großartige Idee zu sein, ich würde gerne ein Diorama von mir schicken, um einige spanische Modellbauer zu vertreten.
Es ist ein Thema, über das ich ernsthaft meditieren werde. Wenn die Möglichkeit besteht, ein Diorama zu senden, und dass es gut ankommt, werden wir es tun.
Santi.

entrauner
Beiträge: 191
Registriert: Do 10. Aug 2017, 12:32

Re: Dioramen von Hobbyfreunden im der neuen Ausstellung 2021

Beitrag von entrauner » Fr 20. Nov 2020, 20:52

sehr schöne idee, aber leider zu weit weg für mich und schicken ist mir zu riskant........aber ich bin sicher das wird spektakulär!

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1874
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Dioramen von Hobbyfreunden im der neuen Ausstellung 2021

Beitrag von Wolfgang » Fr 20. Nov 2020, 21:53

Wir sind immer schon mal in Wien und Barcelona!!! :mrgreen:

Und die nächste Dioramica kommt auch bestimmt! ;)
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Salaberry
Beiträge: 493
Registriert: Sa 12. Aug 2017, 01:43

Re: Dioramen von Hobbyfreunden im der neuen Ausstellung 2021

Beitrag von Salaberry » Mo 23. Nov 2020, 01:11

Amazing idea, but I can only curse I live too far away to send anything without crippling my children's inheritance...
:lol:

Sala

Antworten