Großdiorama "Teutonic Order 1329"

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1832
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"

Beitrag von Wolfgang » Di 20. Nov 2018, 20:38

Badehäuser und Spelunken! Das Lager der Kreuzfahrer!

TO17.jpg
TO17.jpg (167.21 KiB) 3038 mal betrachtet
TO18.jpg
TO18.jpg (165.44 KiB) 3038 mal betrachtet
TO19.jpg
TO19.jpg (152.1 KiB) 3038 mal betrachtet
Badehaus2.jpg
Badehaus2.jpg (138.46 KiB) 3038 mal betrachtet

Hier noch ein weiteres Bild vom Innern des Badehauses. Es sieht fast aus, wie tolle Flachfiguren. Hier sieht man besonders die meisterliche Handschrift von Roland Kupski, der von den Flachfiguren kommt. Die 1/72er Figuren sind fantastisch modelliert und bemalt. Hier haben wir das Glück bei diesem großen Diorama die phantastischen Figurenmaler wie Roland, Dirk Risser, Paul Hedges und Andi Schuster dabei zu haben.
Badehaus.jpg
Badehaus.jpg (253.15 KiB) 3038 mal betrachtet
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1832
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"

Beitrag von Wolfgang » Di 20. Nov 2018, 20:43

Der Marktplatz, Händler, Gaukler, Musikanten, Beutelschneider, Bettler, Kinder, Tiere und natürlich Besucher!

TO40.jpg
TO40.jpg (193.95 KiB) 3038 mal betrachtet
TO39.jpg
TO39.jpg (179.97 KiB) 3038 mal betrachtet
TO27.jpg
TO27.jpg (204.95 KiB) 3038 mal betrachtet
TO26.jpg
TO26.jpg (229 KiB) 3038 mal betrachtet
TO25.jpg
TO25.jpg (204.63 KiB) 3038 mal betrachtet
TO24.jpg
TO24.jpg (204.17 KiB) 3038 mal betrachtet
TO23.jpg
TO23.jpg (152.29 KiB) 3038 mal betrachtet
TO22.jpg
TO22.jpg (148.97 KiB) 3038 mal betrachtet
TO20.jpg
TO20.jpg (245.43 KiB) 3038 mal betrachtet
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1832
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"

Beitrag von Wolfgang » Di 20. Nov 2018, 20:47

Die Taverne (Herberge):
TO41.jpg
TO41.jpg (181.35 KiB) 3038 mal betrachtet
TO42.jpg
TO42.jpg (175.33 KiB) 3038 mal betrachtet
TO43.jpg
TO43.jpg (101.11 KiB) 3038 mal betrachtet
TO44.jpg
TO44.jpg (138.34 KiB) 3038 mal betrachtet
Liebe Grüße, Wolle

Bild

dirk
Beiträge: 706
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"

Beitrag von dirk » Di 20. Nov 2018, 20:56

Ein schönes Diorama. Es freut mich davon einen kleinen Teil dazu beigetragen zu haben !

Roland
Beiträge: 300
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 19:33
Wohnort: Baunatal-Altenritte
Kontaktdaten:

Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"

Beitrag von Roland » Di 20. Nov 2018, 22:15

Ich könnte es nie so. Es berührt mich sehr, die Figuren so zum Leben erweckt zu sehen.
Die einzig wirklich dumme Frage ist die, die man nicht stellt, weil man denkt, es sei eine dumme Frage.

CHRIS DODSON
Beiträge: 468
Registriert: Do 10. Aug 2017, 13:39

Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"

Beitrag von CHRIS DODSON » Mi 21. Nov 2018, 14:40

This diorama has to be seen to be believed" Torstens buildings are immense but they are the backdrop to the port, the city and its townsfolk.

It is a collection of dioramas within a diorama. Lots of little stories making the ' whole'.

Holger Seidemanns music in the tavern breathes life into what is in itself a super little scene.

Genius.

Chris Dodson- Webb

Salaberry
Beiträge: 485
Registriert: Sa 12. Aug 2017, 01:43

Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"

Beitrag von Salaberry » Mi 21. Nov 2018, 14:57

Really neat: this is the true essence of diorama making!
Very inspiring!

Sala

Wittenberg 1813
Beiträge: 185
Registriert: Fr 21. Sep 2018, 11:10

Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"

Beitrag von Wittenberg 1813 » Mi 21. Nov 2018, 18:55

Mensch Wolfgang. Ich kenne deine Arbeiten ja *nur* aus dem Internet und euren CD´s und dem Cröbernbuch, aber hier hast du dich echt selbst übertroffen. Und das ist noch nicht einmal *meine* Zeitepoche :D
Grüßle vom schönen Bodensee

Matthias

Der Schlüssel zum Glück ==> Einfach mal zufrieden sein!

Koppi
Beiträge: 13
Registriert: Di 20. Nov 2018, 15:48

Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"

Beitrag von Koppi » Di 27. Nov 2018, 23:58

Eine Frage an die Erbauer. In dem unteren Bereich der Mauer und der Türme sieht man ja graue Feldsteine. Wurden die jetzt vor den Backstein gemauert, um die Struktur noch zu stärken?
Welche Vorlage habt Ihr da genommen. Bei der Marienburg ist das ja nicht so. Ich hab ein Foto aus Trakai gesehen. Daran erinnert mich das.
Aber da wurde der Bavkstein aufgemauert, wie es scheint, während es im Dio vorgemauert erscheint.
Nicht, dass es mich stört. Finde es sieht ja mega aus. Aber bevor ich darüber schreibe, würde ich da gerne das Geheimnis dahinter erfahren.

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1832
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"

Beitrag von Wolfgang » Mi 28. Nov 2018, 00:43

Hallo Koppi,

es sind Flusskieselsteine. Fast im ganzen Ordensland wurden so die Mauern aufgebaut. Wir haben Unmengen an Literatur darüber.
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Antworten