Vignette "Heilige Maria"

dirk
Beiträge: 775
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Vignette "Heilige Maria"

Beitrag von dirk » Fr 4. Aug 2017, 20:13

Ursprünglich wollte ich eine Vignette machen, die Leonardo da Vinci bei seiner Arbeit zeigen soll.
Da es aber zum damaligen Zeitpunkt noch keine passenden Figuren gab, habe ich mich entschlossen eine Szene eines mittelalterlichen Bildhauers zu zeigen, in dem er sein neustes Kunstwerk dem Auftraggeber präsentiert.

Link: http://diriminiaturen.blogspot.de/2014/ ... 70214.html
Dateianhänge
DSCF3611.JPG
DSCF3611.JPG (148.08 KiB) 5392 mal betrachtet
DSCF3613.JPG
DSCF3613.JPG (110.89 KiB) 5392 mal betrachtet
DSCF3616.JPG
DSCF3616.JPG (108.91 KiB) 5392 mal betrachtet

Cryns
Beiträge: 800
Registriert: Do 10. Aug 2017, 22:16
Kontaktdaten:

Re: Vignette "Heilige Maria"

Beitrag von Cryns » Di 15. Aug 2017, 10:00

Dear Dirk,

A very beautiful diorama and the use of light adds much to the great atmosphere of your pictures.
I was always fascinated by this work of yours. At 1.Dioramica I took this picture:
DSCN6917.JPG
DSCN6917.JPG (453.88 KiB) 5364 mal betrachtet
You know what is so remarkable? It is the eye contact between the statue and the man standing far left.

Egbert
Beiträge: 689
Registriert: Do 18. Jun 2015, 06:39

Re: Vignette "Heilige Maria"

Beitrag von Egbert » Di 15. Aug 2017, 11:21

Hallo Dirk,
einfach nur super...
In der Tat ein sehr beeindruckenden kleines Dio,
die wieder einmal die absolute Spitzenklasse Deiner Arbeiten widerspiegelt!
LG Egbert
Bild

dirk
Beiträge: 775
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: Vignette "Heilige Maria"

Beitrag von dirk » Di 15. Aug 2017, 14:01

Thank you for the kind words !

Vielen Dank für die lobenden Worte !

Kostis Ornerakis
Beiträge: 120
Registriert: Do 10. Aug 2017, 15:47

Re: Vignette "Heilige Maria"

Beitrag von Kostis Ornerakis » Di 15. Aug 2017, 17:18

Also my congratulations. :D

Judgefredd
Beiträge: 16
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 12:31
Wohnort: Orleans - France
Kontaktdaten:

Re: Vignette "Heilige Maria"

Beitrag von Judgefredd » Do 14. Sep 2017, 14:35

:shock: the idea behind this is realy great...

sansovino
Beiträge: 85
Registriert: Di 29. Aug 2017, 20:56
Wohnort: Berlin

Re: Vignette "Heilige Maria"

Beitrag von sansovino » Do 14. Sep 2017, 17:02

Wunderbares Thema und sehr gut komponiert - macht Spaß die Szene länger zu studieren.

Allein als früherer Kunsthistoriker bezweifle ich stark die Größe der Marienplastik. Solcherart von Monumentalplastiken - dreifache Lebensgröße! - gab es nach meiner Kenntnis im Mittelalter nicht für Maria - für Christus und Roland ja, aber nicht für Maria. Die Gewändefiguren an den Portalen erreichten mancherorts die doppelte Lebensgröße. Vielleicht lässt sich noch eine andere Marienfigur finden, denn ihr Stil ist auch eher naturalistisch als mittelalterlich/gotisch. Oder man benennt einfach die Szene nicht mittelalterlich, sondern aus der Renaissance, da würde die Maria dann sehr gut passen.

dirk
Beiträge: 775
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: Vignette "Heilige Maria"

Beitrag von dirk » Fr 15. Sep 2017, 09:17

Thank you - Danke !
sansovino:...Vielleicht lässt sich noch eine andere Marienfigur finden, denn ihr Stil ist auch eher naturalistisch als mittelalterlich/gotisch. Oder man benennt einfach die Szene nicht mittelalterlich, sondern aus der Renaissance, da würde die Maria dann sehr gut passen.
Erst einmal Danke für den historischen Hinweis. An das habe ich während der Gestaltung nicht gedacht. Da ich an der Vignette an sich nichts mehr ändern will, möchte ich die Szene dann lieber in die Renaissance versetzen. :D

Egbert
Beiträge: 689
Registriert: Do 18. Jun 2015, 06:39

Re: Vignette "Heilige Maria"

Beitrag von Egbert » Sa 16. Sep 2017, 10:52

Historisch hin oder her ... :roll:
das ändert für mich aber nichts an der Qualität und der künstlerischen Geamtnote des Dioramen.
Es ist und bleibt die absolut gelungene Umsetzung einer Idee.
LG Egbert
Bild

Cryns
Beiträge: 800
Registriert: Do 10. Aug 2017, 22:16
Kontaktdaten:

Re: Vignette "Heilige Maria"

Beitrag von Cryns » Di 26. Sep 2017, 10:51

sansovino hat geschrieben: Allein als früherer Kunsthistoriker bezweifle ich stark die Größe der Marienplastik. Solcherart von Monumentalplastiken - dreifache Lebensgröße! - gab es nach meiner Kenntnis im Mittelalter nicht für Maria - für Christus und Roland ja, aber nicht für Maria.
A very good remark, Sansovino. I would never think of this myself. You must be right.
I think this remark should be directed at the designer and sculptor of this statue. Is that Alex Gusev?

And who is Roland? Meinst du 'Ritter Roland'?

Antworten