Mittelalter Mai 1230

Reiner
Beiträge: 75
Registriert: Do 10. Aug 2017, 13:08
Wohnort: Mariager/Dänemark
Kontaktdaten:

Re: Mittelalter Mai 1230

Beitrag von Reiner » Fr 29. Sep 2017, 18:17

Die musste noch mit ;)
Dateianhänge
DSC06738.JPG
Die ganz tote Ganz von Nikolai
DSC06738.JPG (202.34 KiB) 4543 mal betrachtet

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1827
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Mittelalter Mai 1230

Beitrag von Wolfgang » Sa 30. Sep 2017, 10:30

Sehr schöne Detailfotos! Ein wirklich sehr liebevoll gestaltetes Diorama was eine Geschichte erzählt!
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1827
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Mittelalter Mai 1230

Beitrag von Wolfgang » Sa 30. Sep 2017, 10:40

Auch ein sehr schöner Link zum Blog von Dirk Frielingsdorf, er macht auch sehr schöne Dioramen. Danke!
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Jensel1964
Beiträge: 15
Registriert: Do 10. Aug 2017, 12:34

Re: Mittelalter Mai 1230

Beitrag von Jensel1964 » So 1. Okt 2017, 21:06

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Das Diorama gefällt mir, besonders mit dem Dänemarkbezug, außerordentlich gut. Die Details sind traumschön. Ich kann mich gar nicht satt sehen und ich finde immer mehr Anregungen für mein aktuelles Diorama. (Das läuft in einem anderen Forum leider schon zu lange und mit zu vielen Irrungen und Planänderungen, um hier einen neuen Baubericht starten zu können. :roll: )
Aber das Thema mit dem Strohdach hast Du grandios gelöst. Wie bist Du da vorgegangen? Ich habe eine kurze Grasmatte mit Farbe behandelt und ein ganz annehmbares Ergebnis erzielt.

Jens :D

Kostis Ornerakis
Beiträge: 117
Registriert: Do 10. Aug 2017, 15:47

Re: Mittelalter Mai 1230

Beitrag von Kostis Ornerakis » So 11. Mär 2018, 18:20

Wonderful work!!

Jensel1964
Beiträge: 15
Registriert: Do 10. Aug 2017, 12:34

Re: Mittelalter Mai 1230

Beitrag von Jensel1964 » So 18. Mär 2018, 10:10

Vielen Dank für den "Büttenwarder-Link" Der gute Mann ist ja wirklich ein begnadeter Modellbauer.
Ich wohne übrigens knapp 10 km von Grönwohld (einem der Büttenwarder Drehorte) entfernt, und hab am Ecktisch in der dortigen Kneipe "Unter den Linden) schon das eine oder andere Lütt un Lütt getrunken. ;)
Jens

Thomas Dürrschmidt
Beiträge: 29
Registriert: Do 10. Aug 2017, 20:20

Re: Mittelalter Mai 1230

Beitrag von Thomas Dürrschmidt » Do 22. Mär 2018, 19:34

Eine sehr stimmungsvolle und handwerklich top umgesetzte Szene abseits vom Mainstream. Hut ab!

Reinhold
Beiträge: 139
Registriert: Di 17. Okt 2017, 10:49
Wohnort: Wellington, Neuseeland

Re: Mittelalter Mai 1230

Beitrag von Reinhold » Sa 24. Mär 2018, 21:30

Hallo Reiner,

Ich kann mich nur meinen Vorgängern anschließen: ein tolles Diorama hast du da geschaffen! Ich liebe Dioramen, die das historische Zivilleben zeigen. Das hast du sehr gut hingekriegt. Ich bin schon auf deine Dioramen mit Wasserthemen gespannt. Bei Wasser lerne ich immer wieder dazu.

Ich hoffe man lernt sich auf der Dioramica kennen?

Viele Grüße aus dem herbstlichen, daher kühler und nasser, Neuseeland,
Reinhold

conny
Beiträge: 182
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 05:39
Wohnort: Wiggeringhausen
Kontaktdaten:

Re: Mittelalter Mai 1230

Beitrag von conny » So 25. Mär 2018, 06:13

Hallo Reiner,
schönes stimmiges Dio. So kleine Details wir die Gans/Ente an der Wand runden das Bild ab. Mir gefallen die Strohdächer super. ;-)

Roland
Beiträge: 300
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 19:33
Wohnort: Baunatal-Altenritte
Kontaktdaten:

Re: Mittelalter Mai 1230

Beitrag von Roland » Mi 28. Mär 2018, 16:47

DAs Hobby hat ein atemberaubendes Niveau erreicht. Wer hätte das noch vor 20-30 Jahren gedacht.....
Die einzig wirklich dumme Frage ist die, die man nicht stellt, weil man denkt, es sei eine dumme Frage.

Antworten