Adson von Melk

Hartung W
Beiträge: 634
Registriert: Di 7. Mär 2017, 12:36

Re: Adson von Melk

Beitrag von Hartung W » Sa 21. Sep 2019, 10:26

Lieber Dirk,

ich muß ehrlich zugeben: Dieser Adson war mir namentlich nicht mehr geläufig. Ist doch schon ca. 30 Jahre her, daß ich das Buch in Händen und den Film gesehen hatte. Sean Connery ist mir da als Banause schon eher ein Begriff.

Kurzum: das war wohl auch der Grund, warum ich diese wunderschöne Szenerie in Deinen gewohnt tollen Farben übersehen habe. Wie alle Deine
Vignetten ein kleiner Schatz.

Viele Grüße
Wolfgang

dirk
Beiträge: 612
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Kontaktdaten:

Re: Adson von Melk

Beitrag von dirk » So 22. Sep 2019, 20:13

Wolfgang, Danke für deine netten Worte !

Ich habe absichtlich "Adson" gewählt, weil er am Schluss des Films die Geschichte weiter erzählt und einen Ausblick auf sein weiteres Leben gegeben hat.

Patrick
Administrator
Beiträge: 305
Registriert: Do 16. Jan 2014, 15:25
Wohnort: Hann.Münden

Re: Adson von Melk

Beitrag von Patrick » Mo 23. Sep 2019, 23:51

Das einzige was mir von Adson immer noch im Gedächtnis ist, ist die Sexszene im Film.
Dafür bist du sicherlich zu konservativ :lol: :lol:

Wunderbares kleines Diorama
Bild

dirk
Beiträge: 612
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Kontaktdaten:

Re: Adson von Melk

Beitrag von dirk » Di 24. Sep 2019, 15:03

Das einzige was mir von Adson immer noch im Gedächtnis ist, ist die Sexszene im Film.
Dafür bist du sicherlich zu konservativ :lol: :lol:
Ich merke, dir ist die gleiche Szene im Gedächtnis geblieben wir mir ! :oops: :P

Thomas Dürrschmidt
Beiträge: 26
Registriert: Do 10. Aug 2017, 20:20

Re: Adson von Melk

Beitrag von Thomas Dürrschmidt » Di 28. Jan 2020, 00:13

Setze doch das nächste mal einfach diese gewisse Szene im Diorama um....im Ernst....tolle Arbeit, Dirk. Klein und fein.

dirk
Beiträge: 612
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Kontaktdaten:

Re: Adson von Melk

Beitrag von dirk » Di 28. Jan 2020, 16:24

:oops:

dirk
Beiträge: 612
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Kontaktdaten:

Re: Adson von Melk

Beitrag von dirk » Di 28. Jan 2020, 16:25

:oops:

Tom, schau mer mal. :lol:

Antworten