Napoleon in Egypt

Antworten
entrauner
Beiträge: 150
Registriert: Do 10. Aug 2017, 12:32

Napoleon in Egypt

Beitrag von entrauner » Mo 17. Dez 2018, 22:49

ein oldie.....damals noch alles umbauten mit den diversen plastikfiguren
Dateianhänge
DSCN3574.jpg
DSCN3574.jpg (83.37 KiB) 538 mal betrachtet
DSCN3617 (2).jpg
DSCN3617 (2).jpg (120.9 KiB) 538 mal betrachtet
DSCN3608.jpg
DSCN3608.jpg (169.25 KiB) 538 mal betrachtet
DSCN3600 (2).jpg
DSCN3600 (2).jpg (166.99 KiB) 538 mal betrachtet
DSCN3599 (2).jpg
DSCN3599 (2).jpg (173.38 KiB) 538 mal betrachtet
DSCN3598.jpg
DSCN3598.jpg (196.15 KiB) 538 mal betrachtet
DSCN3596 (2).jpg
DSCN3596 (2).jpg (199.38 KiB) 538 mal betrachtet
DSCN3589.jpg
DSCN3589.jpg (176.73 KiB) 538 mal betrachtet

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1307
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Napoleon in Egypt

Beitrag von Wolfgang » Di 18. Dez 2018, 19:26

Wie immer, ein schon älteres, aber immer noch tolles Kunstwerk von dir!
Liebe Grüße, Wolle

Bild

CHRIS DODSON
Beiträge: 157
Registriert: Do 10. Aug 2017, 13:39

Re: Napoleon in Egypt

Beitrag von CHRIS DODSON » Mi 19. Dez 2018, 23:21

As always, first class.

Excellent composition, modelling and photography.

Brilliant.

Best wishes,

Chris

Salaberry
Beiträge: 355
Registriert: Sa 12. Aug 2017, 01:43

Re: Napoleon in Egypt

Beitrag von Salaberry » Do 20. Dez 2018, 03:21

What amazes me is the amount of "layers" to everything displayed in this one: figurine conversions (love the mummy!), decor, decor ageing, staging, etc. And of course the sheer amount of "Easter eggs", like the soldier holding a snake.

Sure, the photography is top notch, without talking about background; it helps with the whole thing.
Actually, I would say this one is like a Sainte-Chapelle of 1/72.

My only complaint is that the whole left part of the scene (ruins, figures and everything - see first shot displayed) is not portrayed enough (especially the background) in those close-up pictures.
Time and again, I have seen this dio on the Web, but only one or two close-ups of the left part.

Perhaps Erik can enlighten us as to the reasons, but I know this was built years ago (does the piece still exists ?), so I suppose there is probably no new pictures forthcoming, alas.

Anyway, it's a pleasure to see the old Atlantic figure sets (hello childhood memories) get such a "facelift" under such an artist's hand.
Keep posting your stuff.

Sala

p.s. This is exactly why I joined this forum: the best.

Frankzett
Beiträge: 107
Registriert: Mo 4. Sep 2017, 18:10

Re: Napoleon in Egypt

Beitrag von Frankzett » Fr 21. Dez 2018, 18:38

Wirklich toll!!, zumal es ja auch die eigene Figurenrange tangiert.
Gibt es eigentlich noch die Formen der Architekturteile, oder sind die alle scratch ins Diorama einbaut worden?

Viele Grüße
Frank

entrauner
Beiträge: 150
Registriert: Do 10. Aug 2017, 12:32

Re: Napoleon in Egypt

Beitrag von entrauner » Sa 22. Dez 2018, 12:55

thank you for your comments

@ Salaberry,
the dio (thank good) still exists and is stored safely at home. I don't have more pictures of the left corner, if time permits I'll take care of that.
@ Frank,
vielen dank. ja stimmt , deine figuren wären auch gut aufgehoben in so einem dio. damals alles scratch , außer die statue (atlantic) und teilweise bauteile (in gips abgegossen und umgebaut) von einer firma namens scotia grendel

http://www.scotiagrendel.com/Products/i ... 20a&page=5
Zuletzt geändert von entrauner am Sa 22. Dez 2018, 17:02, insgesamt 1-mal geändert.

dirk
Beiträge: 407
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Kontaktdaten:

Re: Napoleon in Egypt

Beitrag von dirk » Sa 22. Dez 2018, 14:25

Erik, egal wie "alt" deine Dioramen sind, sie sind immer wieder toll anzuschauen.

Hartung W
Beiträge: 531
Registriert: Di 7. Mär 2017, 12:36

Re: Napoleon in Egypt

Beitrag von Hartung W » So 23. Dez 2018, 20:15

Lieber Eric,

es freut mich, dass dieses Juwel wieder auftaucht. Ich kenne es noch von früher und habe schon bedauert, dass es in der Versenkung verschwunden ist.
Neben der Kommunikation ist das ein Riesen-Vorteil unseres Forums, dass solch schöne Arbeiten nicht ungesehen im Keller vermodern. Wenn wir Wolle und Patrick nicht hätten...

Herzliche Grüße & und die besten Wünsche für Deine Gesundheit !

Wolfgang (HartungW)

Antworten