"She wore a yellow ribbon" (Der Teufelshauptmann)

Egbert
Beiträge: 555
Registriert: Do 18. Jun 2015, 06:39

"She wore a yellow ribbon" (Der Teufelshauptmann)

Beitrag von Egbert » Sa 11. Apr 2020, 18:55

Der “Duke” ist zurück…
The Duke ist back…


Meine lieben Hobbyfreunde,
nach einem Jahr Bauzeit möchte ich Euch meines neues Projekt vorstellen.

My dear hobby friends,
after a year of construction I would like to introduce my new project to you.


Es ist Teil des Films "Der Teufelshauptmann")
Ich liebe diesen Film mit John Wayne und den so heldenhaft gezeigten Kavalleristen, seit meiner Kindheit.

It is a part of the film "She wore a yellow ribbon" (in German "Der Teufelshauptmann")
I love this movie, with John Wayne, since my childhood and the so heroically shown us cavalrymen.


Inspiriert durch eine Abbildung von Andrea-Miniatures…

Inspired by an illustration by Andrea-Miniatures ...

Bild

...kam mir die Idee, eine kleine Szene aus den Hollywood-Klassiker "Der Teufelshauptmann", mit John Wayne, nachzubauen.

... I got the idea to recreate a small scene from the Hollywood classic.

Bild

Nach einiger Suche im Internet fand ich schnell etwas.
Weil das Gebäude, das als Filmkulisse diente, in den USA bei Goulding's Lodge (Monument Valley) noch zu besichtigen ist.

After some search on the internet, I quickly found something.
Because the building which served as a movie set, is still to be seen in the US at Goulding's Lodge (Monument Valley).


Bild

Ich wollte möglichst eine Szene aus dem Anfang des Films wiedergeben...
Captain Brittles ist auf dem Weg zu morgendlichen Inspektion, als die überfallen Postkutsche eintrifft...

I wanted to play as much as possible a scene from the beginning of the film ...
Captain Brittles is on his way to the morning inspection when the hijacked stagecoach arrives ...


...diese in etwa so ausschauen sollte.

... this should look something like this.


Bild


Captain Brittles Morgenapell
Captain Brittles morning roll call


Hauptdarsteller:
Main actor:

Hauptmann Nathan Brittles
Sergeant Quincannon
Sergeant Hochbauer
Lieutenant Cohill
Lieutenant Pennell


Captain Brittles: “Good morning gentlemen…”
Lieutenants: “Good morning sir!”
Captain Brittles: “Well.....carry on!”



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ich hoffe Ihr habt viel Spass mit den Bildern, wünsche Euch allen ein gesegnetes Osterfest...
und bleibt gesund!

I hope you have a lot of fun with the pictures, wish you all a blessed Easter ...and stay healthy!
Zuletzt geändert von Egbert am Mo 13. Apr 2020, 12:41, insgesamt 1-mal geändert.
LG Egbert
Bild

Patrick
Administrator
Beiträge: 311
Registriert: Do 16. Jan 2014, 15:25
Wohnort: Hann.Münden

Re: "She wore a yellow ribbon" (Der Teufelshauptmann)

Beitrag von Patrick » Sa 11. Apr 2020, 20:45

Egbert, ganz ganz toll. In mir steigt schon wieder der Neid auf :lol:
Die Figuren sind zwar hervorragend, aber am Meisten beeindruckt mich dein Modellbau, insbesondere die Hütten.
Es sind zwar nur Hütten, aber eigentlich sind es Kunstwerke.

Ich finde Erik ist der "alte" Meister zweifellos :D , du bist aber sein "jüngerer" Nachfolger.
Das ist ein Kompliment für euch Beide.
Ich würde gerne mal einen Kurs "Modellbau" bei euch belegen.

Mein Lieblingsdiorama ist aber immer noch Borodino ;)
Bild

dirk
Beiträge: 632
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Kontaktdaten:

Re: "She wore a yellow ribbon" (Der Teufelshauptmann)

Beitrag von dirk » So 12. Apr 2020, 07:43

Ich finde die Idee zu diesem Diorama toll. So etwas gefällt mir. Auch die Umsetzung ist dir sehr gut gelungen.
Die Hütte, die Landschaft und die Figuren ergeben wieder mal ein sehr schönes Gesamtbild.
Selbst an kleinere Details hast du gedacht.
Durch den Fotohintergrund hast du noch eine zusätzlich Tiefe geschaffen, die das Diorama noch realistischer wirken läßt.

Da hört man Captain Brittles wirklich rufen " Good morning..."

CHRIS DODSON
Beiträge: 421
Registriert: Do 10. Aug 2017, 13:39

Re: "She wore a yellow ribbon" (Der Teufelshauptmann)

Beitrag von CHRIS DODSON » So 12. Apr 2020, 08:20

A brilliant tribute to a great film.

A masterclass in modelling and the printing idea, well I have said it before , inspirational.

Best wishes,

Chris

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1717
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: "She wore a yellow ribbon" (Der Teufelshauptmann)

Beitrag von Wolfgang » So 12. Apr 2020, 09:26

Gib bitte zu, lieber Egbert,
du hast dir das als Ostergeschenk aufbewahrt! :D

Das Diorama ist dir grandios gelungen! Über die ganzen Details, wie die beschrifteten Kisten etc., wurde ja schon ausgiebig hier gesprochen. Es gehen einem auch langsam die Superlativen aus!

Ich kann nur sagen, ein Meisterwerk in unserem Maßstab 1/72!!!
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Hartung W
Beiträge: 645
Registriert: Di 7. Mär 2017, 12:36

Re: "She wore a yellow ribbon" (Der Teufelshauptmann)

Beitrag von Hartung W » So 12. Apr 2020, 10:58

Lieber Egbert,

schon als Du die ersten Bilder eingestellt hast, habe ich mir den Film nach langer Zeit wieder mal angesehen. Fantastisch, wie Du die Szene 1:1 umgesetzt hast. Dioramenbau vom Feinsten mit allem Drum und Dran !!! Das schließt nahtlos an Deine früheren Monumental Valley - Szenen an, die auch damals schon Meisterwerke waren.

Viele Grüße

HartungW

StephB
Beiträge: 193
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 17:04
Kontaktdaten:

Re: "She wore a yellow ribbon" (Der Teufelshauptmann)

Beitrag von StephB » So 12. Apr 2020, 11:03

Es ist ja bereits alles gesagt, und in der Tat kann man diese Szene eigentlich gar nicht anders als in Superlativen beschreiben ... Wirklich fantastisch, mehr Realismus in einer 1/72-Szene scheint mir einfach nicht vorstellbar.

Cryns
Beiträge: 705
Registriert: Do 10. Aug 2017, 22:16
Kontaktdaten:

Re: "She wore a yellow ribbon" (Der Teufelshauptmann)

Beitrag von Cryns » So 12. Apr 2020, 11:41

Dear Egbert,

Congratulations with the finishing of your new masterpiece. You photographed it all very well. Nice work with the backgrounds.
The painting of the figurines is incredibly good. And so is the construction of the buildings and the tools.
The smoke pipe and two air channels on top of the roofs are great.
In fact, your roofs are very impressive. Those roofs will, like often, be the first element of your dio that will be seen when a spectator moves nearer. Clever thinking.

You probably wrote it a year ago somewhere down here, but I want to ask you: how did Frankzetts figurines fit your project?
Egbert hat geschrieben:
Sa 11. Apr 2020, 18:55
I wanted to play as much as possible a scene from the beginning of the film ...
Captain Brittles is on his way to the morning inspection when the hijacked stagecoach arrives ...
... this should look something like this.
Did Frank sculpt these men because you needed them for this particular scene? Or the other way around (but that would not fit your words above)?

Regards from Cryns

entrauner
Beiträge: 186
Registriert: Do 10. Aug 2017, 12:32

Re: "She wore a yellow ribbon" (Der Teufelshauptmann)

Beitrag von entrauner » So 12. Apr 2020, 16:29

ein wunderbares werk - gratuliere herzlich! die bildkomposition, details, figuren etc. einfach das gesamte dio ist für mich sehr sensibel und liebevoll gestaltet.

das scheint ein kleiner positiver aspekt zu sein - daß wir alle im moment mehr zeit fürs hobby haben. und ich denke für unsereins macht es auch die isolation leichter ertragbar..

@Patrick, danke für den seniorstatus. ist ja leider so :D :D ;)

stenfalk
Beiträge: 379
Registriert: Do 10. Aug 2017, 15:09
Kontaktdaten:

Re: "She wore a yellow ribbon" (Der Teufelshauptmann)

Beitrag von stenfalk » Mo 13. Apr 2020, 10:56

Goldmedaille!!!
Beste Grüße,

Bild

www.stenfalk.de

Antworten