Trapper in Alaska

Antworten
entrauner
Beiträge: 210
Registriert: Do 10. Aug 2017, 12:32

Trapper in Alaska

Beitrag von entrauner » So 30. Mai 2021, 22:12

ein oldie, aber vlt kennen das dio einige doch noch nicht
Dateianhänge
wC 312-1-25web.jpg
wC 312-1-25web.jpg (348.62 KiB) 542 mal betrachtet
DSCN3696web.jpg
DSCN3696web.jpg (437.14 KiB) 542 mal betrachtet
DSCN3679web.jpg
DSCN3679web.jpg (364.46 KiB) 542 mal betrachtet
DSCN3662web.jpg
DSCN3662web.jpg (413.38 KiB) 542 mal betrachtet
DSCN3649web.jpg
DSCN3649web.jpg (366.86 KiB) 542 mal betrachtet
DSCN3644.jpg
DSCN3644.jpg (372.81 KiB) 542 mal betrachtet
DSCN3619webneu.jpg
DSCN3619webneu.jpg (382.2 KiB) 542 mal betrachtet
DSCN3619web.jpg
DSCN3619web.jpg (433.08 KiB) 542 mal betrachtet

dirk
Beiträge: 900
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: Trapper in Alaska

Beitrag von dirk » Mo 31. Mai 2021, 17:57

Auch wenn das Diorama schon etwas älter ist, kann man es immer wieder anschauen. Man sieht, dass du schon damals sehr viel Wert auf Details und die Gesamtoptik Wert gelegt hast.

CHRIS DODSON
Beiträge: 566
Registriert: Do 10. Aug 2017, 13:39

Re: Trapper in Alaska

Beitrag von CHRIS DODSON » Di 1. Jun 2021, 08:21

Stunning work .

You can feel the cold !

Best wishes,

Chris

stenfalk
Beiträge: 475
Registriert: Do 10. Aug 2017, 15:09
Kontaktdaten:

Re: Trapper in Alaska

Beitrag von stenfalk » Fr 4. Jun 2021, 20:07

Der Schnee ist der Oberknaller in einem an Details wahrlich nicht armen Kunstwerk! Ich habe dieses kleine Diorama schon auf der ersten Dioramica ins Herz geschlossen. Ok, alle anderen eigentlich auch... was ich zum Ausdruck bringen wollte ist wohl, dass Schönes immer irgendwie in Erinnerung verbleibt! :)
Beste Grüße,

Bild

www.stenfalk.de

entrauner
Beiträge: 210
Registriert: Do 10. Aug 2017, 12:32

Re: Trapper in Alaska

Beitrag von entrauner » Mo 7. Jun 2021, 19:41

ich danke euch herzlich!

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 2065
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Trapper in Alaska

Beitrag von Wolfgang » Mi 9. Jun 2021, 07:56

Ich habe das Diorama ja auch schon live gesehen. Unglaublich gut! Auch die Bilder mit ihren Perspektiven, das sieht alles total realistisch aus!
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Egbert
Beiträge: 781
Registriert: Do 18. Jun 2015, 06:39

Re: Trapper in Alaska

Beitrag von Egbert » Do 10. Jun 2021, 06:48

Wahrlich ein kleines Kunstwerk...
Vor allem wenn man überlegt welche Möglichkeiten sich an Figuren und Modellbaumaterial zum Zeitpunkt der Herstellung boten.
Die gigantische Auswahl die uns heute zu Grunde liegt, gab es ja nicht mahl ansatzweise.
LG Egbert
Bild

Antworten