Tyros 332 BC

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 2114
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Tyros 332 BC

Beitrag von Wolfgang » Di 26. Okt 2021, 15:26

Ich liebe solche Recherchen!
Liebe Grüße, Wolle

Bild

stenfalk
Beiträge: 493
Registriert: Do 10. Aug 2017, 15:09
Kontaktdaten:

Re: Tyros 332 BC

Beitrag von stenfalk » Do 28. Okt 2021, 19:06

Wow! Essentially, these new photos show exactly what I was trying to put awkwardly into words. And that was my first wreck, I should change my profession! :lol: :lol: :lol:
Beste Grüße,

Bild

www.stenfalk.de

dirk
Beiträge: 927
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: Tyros 332 BC

Beitrag von dirk » Do 28. Okt 2021, 20:15

Toll, wie du versuchst bei deinen Arbeiten so genau wie möglich deine Schiffe nachzubauen - Hut ab !

Cryns
Beiträge: 904
Registriert: Do 10. Aug 2017, 22:16
Kontaktdaten:

Re: Tyros 332 BC

Beitrag von Cryns » Fr 29. Okt 2021, 10:21

Thanks for the nice replies dear Wolfgang, Stenfalk and Dirk.

I finished a new figurine set which is ready for the forgery: Ancient Greek Harbourworkers with Amphorae, 14 different poses.

Ancient Greek Workers Lift Amphorae.jpeg
Ancient Greek Workers Lift Amphorae.jpeg (105.96 KiB) 379 mal betrachtet
Ancient Greek Workers Carry Amphorae .jpeg
Ancient Greek Workers Carry Amphorae .jpeg (99.34 KiB) 379 mal betrachtet

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 2114
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Tyros 332 BC

Beitrag von Wolfgang » Fr 29. Okt 2021, 12:30

Toll gemacht. Diese Vielfalt an Figurenposen ist fantastisch! Deine anatomisch realistischen Bewegungen bei den Figuren begeistern mich immer wieder.
Vermutlich hast du die Bewegungen selbst mit unterschiedlich schweren Amphoren getestet!!! :mrgreen:
Liebe Grüße, Wolle

Bild

stenfalk
Beiträge: 493
Registriert: Do 10. Aug 2017, 15:09
Kontaktdaten:

Re: Tyros 332 BC

Beitrag von stenfalk » Fr 29. Okt 2021, 15:10

Wolfgang hat geschrieben:
Fr 29. Okt 2021, 12:30
Toll gemacht. Diese Vielfalt an Figurenposen ist fantastisch! Deine anatomisch realistischen Bewegungen bei den Figuren begeistern mich immer wieder.
Vermutlich hast du die Bewegungen selbst mit unterschiedlich schweren Amphoren getestet!!! :mrgreen:
Ne, so funktioniert das nicht! Die Amphoren lässt man von seiner Frau durch die Gegend wuchten, der Künstler muss doch Skizzen davon zeichnen... :lol: :lol: :lol:
Beste Grüße,

Bild

www.stenfalk.de

CARNUNTUM
Beiträge: 553
Registriert: Do 18. Feb 2016, 13:10
Wohnort: Kassel / Wien

Re: Tyros 332 BC

Beitrag von CARNUNTUM » So 31. Okt 2021, 14:13

Absolut tolle Schiffe und Figuren !!!! Super Arbeit !!

dirk
Beiträge: 927
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: Tyros 332 BC

Beitrag von dirk » Mo 1. Nov 2021, 21:30

Wieder sehr schöne Figurenposen!

Frankzett
Beiträge: 208
Registriert: Mo 4. Sep 2017, 18:10

Re: Tyros 332 BC

Beitrag von Frankzett » Di 2. Nov 2021, 07:30

...das sind wohl eindeutig keine korsischen Hafenarbeiter....
https://pbs.twimg.com/media/ET53A9LX0AEFPoU.jpg:large

Viele Grüße
Frank

CHRIS DODSON
Beiträge: 586
Registriert: Do 10. Aug 2017, 13:39

Re: Tyros 332 BC

Beitrag von CHRIS DODSON » Di 2. Nov 2021, 08:42

Another masterclass in anatomical sculpture.

Well done Mr C, you are giving Michelangelo a run for his money!

Best wishes,

Chris

Antworten