Wikinger als Sklaven- und Pelshändler

Cryns
Beiträge: 987
Registriert: Do 10. Aug 2017, 22:16
Kontaktdaten:

Re: Wikinger als Sklaven- und Pelshändler

Beitrag von Cryns » Di 26. Okt 2021, 09:36

Reiner thanks for posting the pictures of the riverboats.
Its so many of them! Nice.
One detail I like in particular is this one:
Schermafbeelding 2021-10-26 om 10.33.54.png
Schermafbeelding 2021-10-26 om 10.33.54.png (196.37 KiB) 1703 mal betrachtet
Apart from ribs at the bottom of the single tree hull, there is an additional row of ribs to keeep the upper board planks in splace. Very nice. And I see nice wooden 'hooks' to keep the oars in place. Typical Scandinavian/northern European. Well done.

dirk
Beiträge: 995
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: Wikinger als Sklaven- und Pelshändler

Beitrag von dirk » Do 28. Okt 2021, 20:11

Das sind aber eine Menge Boote, die du da zeigst. Schön zu sehen, dass es bei deinem Diorama auch weitergeht.

Reiner
Beiträge: 89
Registriert: Do 10. Aug 2017, 13:08
Wohnort: Mariager/Dänemark
Kontaktdaten:

Re: Wikinger als Sklaven- und Pelshändler

Beitrag von Reiner » Mi 3. Nov 2021, 10:34

DSC_7501.JPG
DSC_7501.JPG (343.97 KiB) 1638 mal betrachtet
Diese Boote habe ich über. Sehr verschieden in der Art und Druck.
Hat jemand Interesse, versende ich gerne gegen Porto

Hat jemand Woodland Scenics CW4516 Wellen über für mich zum Verkauf ?
Hier in Dänemark kann ich es leider nicht bekommen :(
Viele Grüsse
Reiner

Reiner
Beiträge: 89
Registriert: Do 10. Aug 2017, 13:08
Wohnort: Mariager/Dänemark
Kontaktdaten:

Re: Wikinger als Sklaven- und Pelshändler

Beitrag von Reiner » Do 4. Nov 2021, 18:54

Habe Woodland Scenics CW4516 bekommen :-)

Reiner
Beiträge: 89
Registriert: Do 10. Aug 2017, 13:08
Wohnort: Mariager/Dänemark
Kontaktdaten:

Re: Wikinger als Sklaven- und Pelshändler

Beitrag von Reiner » Do 18. Nov 2021, 18:05

Nun ist das Modell fertig für das Museum :-)
Hier ein paar Bilder von meinem Projekt.
Vikinger krydser vandfald 2.jpg
Vikinger krydser vandfald 2.jpg (318.62 KiB) 1489 mal betrachtet
Vikinger krydser vandfald.jpg
Vikinger krydser vandfald.jpg (349.36 KiB) 1489 mal betrachtet
Vikinger krydser vandfald 3.jpg
Vikinger krydser vandfald 3.jpg (224.34 KiB) 1489 mal betrachtet
Ganz schwierige Stellen hat man so durchquert. Und die Leute und Sklaven waren auf Land.
sejlads.jpg
sejlads.jpg (4.8 MiB) 1489 mal betrachtet
Der Fluss war sehr breit und hier konnte man rudern.
Vandfald og fjender.jpg
Vandfald og fjender.jpg (358.98 KiB) 1489 mal betrachtet
Fjender.jpg
Fjender.jpg (317.63 KiB) 1489 mal betrachtet
Feinde haben oft versucht, Sklaven und Felle zu klauen, wenn die Boote über Land transportiert wurden.
Paa land 2.jpg
Paa land 2.jpg (327.5 KiB) 1489 mal betrachtet
Paa land.jpg
Paa land.jpg (314.97 KiB) 1489 mal betrachtet

Reiner
Beiträge: 89
Registriert: Do 10. Aug 2017, 13:08
Wohnort: Mariager/Dänemark
Kontaktdaten:

Re: Wikinger als Sklaven- und Pelshändler

Beitrag von Reiner » Do 18. Nov 2021, 18:08

Mann hat nach der Tur geopfert
ofring.jpg
ofring.jpg (279.51 KiB) 1488 mal betrachtet
Hier das ganze Modell
Faerdig model.jpg
Faerdig model.jpg (232.24 KiB) 1488 mal betrachtet
Viele Grüsse
Reiner ;)

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 2251
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Wikinger als Sklaven- und Pelshändler

Beitrag von Wolfgang » Do 18. Nov 2021, 20:20

Tolles Diorama, Reiner!

Handwerklich super gemacht. Man bekommt einen guten Eindruck davon, wie die Schifffahrt bei solchem Gelände funktionierte!
Liebe Grüße, Wolle

Bild

dirk
Beiträge: 995
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: Wikinger als Sklaven- und Pelshändler

Beitrag von dirk » Do 18. Nov 2021, 20:39

Schöne Darstellung !

Ich finde es immer wieder schön, wenn es Diorama gibt, die etwas Besonderes zeigen. In diesem Fall wird schön veranschaulicht, wie damals Boote über schwieriges Gelände transportiert wurden.

stenfalk
Beiträge: 555
Registriert: Do 10. Aug 2017, 15:09
Kontaktdaten:

Re: Wikinger als Sklaven- und Pelshändler

Beitrag von stenfalk » Sa 20. Nov 2021, 19:20

dirk hat geschrieben:
Do 18. Nov 2021, 20:39
Schöne Darstellung !

Ich finde es immer wieder schön, wenn es Diorama gibt, die etwas Besonderes zeigen. In diesem Fall wird schön veranschaulicht, wie damals Boote über schwieriges Gelände transportiert wurden.
Dirk, die Wikinger waren Seefahrer, bei denen wurde das schwierige Gelände UNTER den Booten durchtransportiert! :lol:
Beste Grüße,

Bild

www.stenfalk.de

Cryns
Beiträge: 987
Registriert: Do 10. Aug 2017, 22:16
Kontaktdaten:

Re: Wikinger als Sklaven- und Pelshändler

Beitrag von Cryns » Mo 22. Nov 2021, 13:36

Wow it has become a wonderful diorama dear Reiner. I agree with Dirk: it excells in a very original subject, hauling boats over impossible terrain, something not shown often before in a diorama. What I love is the different elements: towing, carrying, navigating.
Very well done. Good work also with the water, the rocks and the trees.

It reminds me of the Jangtze river naviagation:
https://images.saymedia-content.com/.im ... llers.webp
https://images.saymedia-content.com/.im ... llers.webp
https://images.saymedia-content.com/.im ... llers.webp
https://images.saymedia-content.com/.im ... llers.webp
https://images.saymedia-content.com/.im ... llers.webp
https://nl.pinterest.com/pin/469922542340990745/

And yes I would like to have your boat models in my collection.
Will you be at 3. Dioramica?
I write you a personal message.

Antworten