Großdiorama "Teutonic Order 1329"

CARNUNTUM
Beiträge: 537
Registriert: Do 18. Feb 2016, 13:10
Wohnort: Kassel / Wien

Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"

Beitrag von CARNUNTUM » So 7. Okt 2018, 11:37

Wolfgang und Patrick übertreffen sich mit jeden neuen Diorama !! Wo soll das noch hinführen ?!

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1840
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"

Beitrag von Wolfgang » So 7. Okt 2018, 16:59

Wir danken euch!

Ich bin gerade wieder aus Hann. Münden aus unserem Museum zurück. In der letzten Woche war ich jetzt insgesamt dreimal dort, und habe ungefähr 2000 Kilometer auf der Autobahn verbracht.
Das wird die nächsten Wochen vor der DIORAMICA so weiter gehen. Unser Klopapierfluss musste ja trocknen. Die Heizung im Museum lief dann auch einige Tage und Nächte durch. Gestern war es dann schon gut getrocknet, allerdings wollte ich auch kein Risiko eingehen und habe noch bis heute, Sonntagmorgen gewartet.
Dort, wo das Klopapier dünn aufgetragen war, schien schon der Untergrund durch, noch mit einer Spur Weißleimschimmer.
Die dickeren Wellen waren noch recht weiß.

Meine Frau meinte, das sähe klasse aus, so wie ein zugefrorener Fluss mit kleinen Schneehaufen. Dem konnte ich nur zustimmen. Sie meinte, ich solle es so lassen und nur noch etwas Schnee auf die Landschaft und die Wege geben.

Ich war wirklich hin- und her gerissen, habe mich aber dann doch für das geplante Konzept entschieden. Unsere Kreuzfahrer warten ja auf den ersten Frost.
wass1.jpg
wass1.jpg (160.88 KiB) 2780 mal betrachtet
Mit Dispersionsfarbe, Umbragrün, Anthrazit und etwas Schwarz habe ich dann den Flusslauf bemalt. Das muss jetzt mindestens 72 Stunden gut durchtrocknen, damit nach der ersten Lage Klarlack die Farbe nicht mehr reißt.
wass2.jpg
wass2.jpg (232.5 KiB) 2780 mal betrachtet
wass3.jpg
wass3.jpg (207.74 KiB) 2780 mal betrachtet

Ich bin selbst gespannt, wie es weiter funktioniert. Bisher bin ich mit der Methode zufrieden.

Während verschiedenster Trocknungsphasen konnte ich auch weiter an der Pontonbrücke für das Danube-Diorama arbeiten, aber das ist wieder eine andere Geschichte.
Liebe Grüße, Wolle

Bild

dirk
Beiträge: 710
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"

Beitrag von dirk » So 7. Okt 2018, 20:34

So, endlich sind die letzten Figuren von mir im "Fastpainting" bemalt worden.
Ich habe nun auch lange darauf warten lassen. :oops:
Sie werden den Tross des König von Böhmen und den des Grafen von Neuenahr verstärken.


Verstärkung für den König...
DSC07478.JPG
DSC07478.JPG (1.84 MiB) 2770 mal betrachtet
DSC07476.JPG
DSC07476.JPG (1.91 MiB) 2770 mal betrachtet

dirk
Beiträge: 710
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"

Beitrag von dirk » So 7. Okt 2018, 20:35

... und die Verstärkung für den Grafen.
DSC07479.JPG
DSC07479.JPG (1.89 MiB) 2770 mal betrachtet
DSC07477.JPG
DSC07477.JPG (1.89 MiB) 2770 mal betrachtet

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1840
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"

Beitrag von Wolfgang » Mo 8. Okt 2018, 06:40

Wieder mal toll bemalte Figuren!

Da werden sich die Aufgebote vom König und vom Grafen über die Verstärkung freuen!
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Salaberry
Beiträge: 489
Registriert: Sa 12. Aug 2017, 01:43

Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"

Beitrag von Salaberry » Mo 8. Okt 2018, 17:24

Wolfgang hat geschrieben:
So 7. Okt 2018, 16:59
Wir danken euch!
Während verschiedenster Trocknungsphasen konnte ich auch weiter an der Pontonbrücke für das Danube-Diorama arbeiten, aber das ist wieder eine andere Geschichte.
I can't wait to see how it progresses...
I am taking notes for my own next dios...

Sala

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1840
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"

Beitrag von Wolfgang » Mi 10. Okt 2018, 16:53

Heute ist der Graf von Neuenahr mit seinen Truppen bei mir eingetroffen. Wieder mal fantastisch bemalte Figuren von Dirk. Die werde ich am Wochenende schon einsetzen können, denn an diese Platten brauche ich nicht mehr ran, die sind dann fertig.
Liebe Grüße, Wolle

Bild

dirk
Beiträge: 710
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"

Beitrag von dirk » Mi 10. Okt 2018, 18:55

Freut mich, dass die Figuren angekommen sind.

Ich hoffe, es war alles soweit heil !?

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1840
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"

Beitrag von Wolfgang » Mi 10. Okt 2018, 18:57

Der Wagen war etwas zerrüttelt worden, den habe ich aber schnell geklebt!
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1840
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Großdiorama "Teutonic Order 1329"

Beitrag von Wolfgang » Do 11. Okt 2018, 12:48

Patrick war so nett, und hat die erste Lage Klarlack auf die Wasserflächen gebracht. Ab morgen, bin ich wieder selbst im Museum und kann weiter an den Platten arbeiten.
Klarlack1.jpg
Klarlack1.jpg (264.73 KiB) 2706 mal betrachtet
Klarlack2.jpg
Klarlack2.jpg (243.58 KiB) 2706 mal betrachtet
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Antworten