Arabische Stadt zur Zeit der Kreuzzüge

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1933
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Arabische Stadt zur Zeit der Kreuzzüge

Beitrag von Wolfgang » Sa 5. Aug 2017, 08:49

Vor einigen Jahren hatten mein Freund Torsten und ich den Plan ein großes Diorama zur Belagerung von Akkon/Acre im Jahre 1191 durch ein Kreuzfahrerheer zu bauen. Akkon, auf einer Landzunge gelegen, war zum Land hin mit hohen Mauern und großen Türmen befestigt. Auch zur Seeseite war Akkon gut geschützt. Akkon hatte einen äußeren und einen inneren Hafen. Hier lagen damals ca. 80 Schiffe der Sarazenen fest, sie konnten den Hafen nicht verlassen, ohne von den kreuzenden Schiffen der Franken angegriffen zu werden. Was uns damals abgeschreckt hat, war der Bau der Sarazenen-Schiffe. Damals wurde das Projekt erstmal verworfen, stattdessen fingen wir mit dem Projekt „Teutonic Order“ an. Allerdings ist das Projekt „Akkon1191“ noch nicht aus unseren Köpfen raus.
Wir hatten auch damals schon einzelne Gebäudeteile zum Projekt entwickelt. So hatte Torsten jetzt wieder Lust auf dieses Projekt und wollte seine architektonischen Gedanken in einer „Arabischen Stadt“ ausleben.
Unser Hobbyfreund Erik Trauner entwickelt ja schon seit längerer Zeit traumhafte Elemente und Figuren einer „Arabischen Stadt“. Er unterstützt Torstens Projekt mit verschiedenen Elementen.
Torsten baut also an dieser Stadt zur Zeit der Kreuzzüge. Hier wollen wir die Fortschritte dieser „Arabischen Stadt“ zeigen. Mittlerweile gibt es durch Mithilfe von Hobbyfreunden auch ganz neue Möglichkeiten und vielleicht wird unser Traum von „Akkon 1191“ doch noch wahr.


Hier ein Festungsturm oder Stadtmauer-Turm, erstes fertiggestelltes Element / Resin

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1933
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Arabische Stadt zur Zeit der Kreuzzüge

Beitrag von Wolfgang » Sa 5. Aug 2017, 08:53

Dieser tolle Figurensatz unseres Hobbyfreundes Toma, darf in diesem Diorama natürlich nicht fehlen. Den haben wir mehrmals erworben um auch eine schöne Karawane hinzubekommen.

Bild

Bild
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1933
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Arabische Stadt zur Zeit der Kreuzzüge

Beitrag von Wolfgang » Sa 5. Aug 2017, 09:00

Die ersten Mauerteile und Tore kommen dazu.

Bild

Bild


Das äußere Tor
Bild


Das innere Tor mit Keramikkacheln
Bild


Inneres und äußeres Tor neben dem Turm
Bild


Die Zinnen wurden nochmal gewechselt
Bild

Bild

Bild


Inneres Tor
Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1933
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Arabische Stadt zur Zeit der Kreuzzüge

Beitrag von Wolfgang » Sa 5. Aug 2017, 09:09

Eisenbeschlagenes Holztor, es kann auch offen dargestellt werden.

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüße, Wolle

Bild

dirk
Beiträge: 768
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: Arabische Stadt zur Zeit der Kreuzzüge

Beitrag von dirk » Sa 5. Aug 2017, 12:39

Na aber "Hallo",
ich habe gedacht, dieses Projekt steckt noch in der Planungsphase.

Die Tore sehen sehr gut aus !

Hartung W
Beiträge: 667
Registriert: Di 7. Mär 2017, 12:36

Re: Arabische Stadt zur Zeit der Kreuzzüge

Beitrag von Hartung W » Sa 5. Aug 2017, 16:42

Mensch Wolfgang ! Du bist doch immer wieder für eine Überraschung gut! An dem Beispiel sieht man sehr gut, was man im Team mit einem guten Regisseur erreichen kann. Dass das ein aussergewöhnliches Projekt ist kann man jetzt schon sehen. Grüße an den Torsten, der da phantastische Arbeit geleistet hat. Ich freue mich schon auf die "paar" Schiffe!

Wenn das mal alles fertig ist, mit den tollen Figurenmöglichkeiten... Phantastisch ! Und wie ich Dich und Dein Team in der Effizienz kenne, werde ich das wahrscheinlich noch erleben.

Dirk, der "Feinschmecker" hat natürlich sofort die tollen Tore entdeckt. Würde mich auch interessieren, wer die gefertigt hat und ob die irgendwann für die "Öffentlichkeit" erhältlich sind. Auch die Kamelreiter sind vom Feinsten !

Toi toi toi Akkon 1191 !

CARNUNTUM
Beiträge: 541
Registriert: Do 18. Feb 2016, 13:10
Wohnort: Kassel / Wien

Re: Arabische Stadt zur Zeit der Kreuzzüge

Beitrag von CARNUNTUM » Sa 9. Sep 2017, 10:03

Super gute Mauergestaltung !

Egbert
Beiträge: 687
Registriert: Do 18. Jun 2015, 06:39

Re: Arabische Stadt zur Zeit der Kreuzzüge

Beitrag von Egbert » Sa 9. Sep 2017, 11:48

Wiedermal ein tolles Projekt über eine ohnehin sehr interessante Thematik.
Die ersten Bilder lassen wieder erahnen, dass ein weiteres Projekt der Superlative bei Euch am entstehen ist.
Ich freue mich bereits jetzt auf weitere Details von Eurem arabischem Traum "Akkon 1191".
LG Egbert
Bild

Hartung W
Beiträge: 667
Registriert: Di 7. Mär 2017, 12:36

Re: Arabische Stadt zur Zeit der Kreuzzüge

Beitrag von Hartung W » Sa 23. Dez 2017, 15:12

Lieber Wolle & Torsten,

gibt es eigentlich schon etwas Neues zu berichten von diesem fantastischen Projekt ?

Viele Grüße

HartungW

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1933
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Arabische Stadt zur Zeit der Kreuzzüge

Beitrag von Wolfgang » So 24. Dez 2017, 13:43

Das Projekt pausiert zurzeit! Torsten hatte sehr aufwändige Fallgitter für die Tore gemastert. Beim Abguss hat sich allerdings dann auch Jörg Schilling die Zähne ausgebissen und hat nur wenige gelungene Versuche geschafft.
Mal schauen, was wir draus machen.
Dazu hat Torsten noch eine große Bruchsteinmauerplatte gemacht, 25 x 40 cm groß. Mit diesen Resinplatten kann man jetzt vernünftig bauen.
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Antworten