Kreuzzug 12.Jahrhundert

Patrick
Administrator
Beiträge: 345
Registriert: Do 16. Jan 2014, 15:25
Wohnort: Hann.Münden

Kreuzzug 12.Jahrhundert

Beitrag von Patrick » Do 26. Okt 2017, 17:12

Ich möchte euch gerne das neue Projekt unseres Vereins vorstellen.

Thema: Kreuzritter durchqueren ein arabisches Dorf auf dem Weg zur "Heiligen Stadt"

Das Diorama wird gemeinsam von Roland Kupski und mir gebaut.
Roland wird mit seiner hervorragenden Malkunst alle Figuren ( Araber, sowie Kreuzritter ) bemalen
und ich werde den Dioramenbau beisteuern.
14 Häuser, 70-80 Figuren und sehr viel Sand und Palmen.
Alles auf einer 2qm großen Fläche.
Wir benutzen Figuren von: Araber / Erik Trauner und Kreuzritter / Valdemar-Miniatures

Einige Bilder von Roland`s Anfängen anbei. Achtung! Alles noch unfertig :)
Aber in diesem Zustand schon unheimlich schön.

Roland wird seine Fortschritte hier in Zukunft gerne posten.
Dateianhänge
01_IMG_4438.JPG
03_IMG_4441.JPG
05_IMG_4442.JPG
07_IMG_4444.JPG
09_IMG_4445.JPG
11_IMG_4446.JPG
13_IMG_4447.JPG
Bild

StephB
Beiträge: 210
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 17:04
Kontaktdaten:

Re: Kreuzzug 12.Jahrhundert

Beitrag von StephB » Do 26. Okt 2017, 17:30

Schöner Start! Wird bestimmt wieder erstklassig!

Egbert
Beiträge: 624
Registriert: Do 18. Jun 2015, 06:39

Re: Kreuzzug 12.Jahrhundert

Beitrag von Egbert » Fr 27. Okt 2017, 07:20

Sehr interessantes und spannendes Thema.
Ich freue mich auf weitere Infos und Eure Fortschritte.
Über die Topqualität der Figuren von Eric und Valdemar braucht man sich ja eh nicht zu äußern.
Schön das Roland sein Können bei dem Projekt auch mit einbringt.
LG Egbert
Bild

dirk
Beiträge: 706
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: Kreuzzug 12.Jahrhundert

Beitrag von dirk » Fr 27. Okt 2017, 07:59

Was soll ich da als Mittelalter-Liebhaber noch sagen - wunderbare Idee, die ihr euch da vorgenommen habt.

An Figuren wird es zu diesem Thema nicht mangeln und die ersten Bemalungen von Roland sehen ja schon toll aus. Das wird bestimmt ein schönes farbenfrohes Dioramen werden.

Ich hatte gar nicht gewußt, dass sich Patrick einmal in die "Abgründe" des Mittelalters herabläßt !? :lol:

dirk
Beiträge: 706
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: Kreuzzug 12.Jahrhundert

Beitrag von dirk » Fr 27. Okt 2017, 08:03

Ach so, wenn ihr tolle Palmen wollt, findet ihr auch welche bei Arboris.

http://www.arborisminiature.com/palmiers/

Von diesem Hersteller hat Michel auch sehr viele in seinen Dioramen (Piratenfestung, Kolumbus) eingesetzt. Auch meine Dattelpalme auf dem Äqypten-Dio sind von ihm. Sind sind nicht gerade billig, aber sehen hervorragend aus !

Patrick
Administrator
Beiträge: 345
Registriert: Do 16. Jan 2014, 15:25
Wohnort: Hann.Münden

Re: Kreuzzug 12.Jahrhundert

Beitrag von Patrick » Fr 27. Okt 2017, 08:30

Hallo Dirk,

Mittelalter? Ja sehr ungewöhnlich für mich.
Der Grund liegt darin, das ich mich von meinem Afrika 1943 Projekt verabschiedet habe.
Ich möchte nicht zu WWII lastig werden.

Trotzdem wollte ich mal ein Wüstendiorama probieren, daran ist Erik schuld.

Meine Palmen sind schon fertig, danke für den Link.
Es sind auch leider die falschen Palmen, mit den falschen Blättern.
In Syrien, Palästina usw. sehen sie etwas anders aus. Deine sind sehr
Karibik Style.
Bild

Cryns
Beiträge: 753
Registriert: Do 10. Aug 2017, 22:16
Kontaktdaten:

Re: Kreuzzug 12.Jahrhundert

Beitrag von Cryns » Fr 27. Okt 2017, 09:26

Patrick and Roland, that sounds like a great project.
Nice painted figures, Roland.

I remember pictures posted by Wolfgang about a camel caravan modeled in green stuff.
For which project were those created?

Roland
Beiträge: 300
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 19:33
Wohnort: Baunatal-Altenritte
Kontaktdaten:

Re: Kreuzzug 12.Jahrhundert

Beitrag von Roland » Do 1. Feb 2018, 19:18

ein Blick auf die workbench.
Dateianhänge
rritteralt.jpg
rritteralt.jpg (13.74 KiB) 3583 mal betrachtet
reiterumgewandt.jpg
reiterumgewandt.jpg (16.95 KiB) 3583 mal betrachtet
reiterschwert.jpg
reiterschwert.jpg (13.68 KiB) 3583 mal betrachtet
reiterlanze.jpg
reiterlanze.jpg (19.14 KiB) 3583 mal betrachtet
reiterhelmgold.jpg
reiterhelmgold.jpg (17.03 KiB) 3583 mal betrachtet
Die einzig wirklich dumme Frage ist die, die man nicht stellt, weil man denkt, es sei eine dumme Frage.

Roland
Beiträge: 300
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 19:33
Wohnort: Baunatal-Altenritte
Kontaktdaten:

Re: Kreuzzug 12.Jahrhundert

Beitrag von Roland » Do 1. Feb 2018, 19:20

Also wenn ich sie jetzt so sehe. wir sind doch deutlich im 13. Jahrhundert.
Die einzig wirklich dumme Frage ist die, die man nicht stellt, weil man denkt, es sei eine dumme Frage.

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1832
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Kreuzzug 12.Jahrhundert

Beitrag von Wolfgang » Do 1. Feb 2018, 22:58

Tolle Bemalung! Ich liebe diese gedeckten Farben bei den Johannitern!
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Antworten