Angriff auf die Burg.

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1830
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Angriff auf die Burg.

Beitrag von Wolfgang » So 6. Sep 2020, 18:56

Die Burg, mit der Bemalung ist dir fantastisch gelungen! Genau so, wie ich es mag!!!
Liebe Grüße, Wolle

Bild

stenfalk
Beiträge: 404
Registriert: Do 10. Aug 2017, 15:09
Kontaktdaten:

Re: Angriff auf die Burg.

Beitrag von stenfalk » Mi 9. Sep 2020, 19:38

Hammermäßige Farbarbeit! Da will man gar nicht mehr wegschauen...
Beste Grüße,

Bild

www.stenfalk.de

santifernandez
Beiträge: 49
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 19:48
Wohnort: barcelona,
Kontaktdaten:

Re: Angriff auf die Burg.

Beitrag von santifernandez » So 13. Sep 2020, 19:01

Genossen heute habe ich an einigen Details gearbeitet, ich bin zufrieden mit dem Verlauf und hoffe, dass es in ein paar Wochen fertig ist, während ich auf Zahlen warte.
Jetzt beginnt meine starke Arbeitssaison
Bild
Bild
Bild
Santi.

Egbert
Beiträge: 623
Registriert: Do 18. Jun 2015, 06:39

Re: Angriff auf die Burg.

Beitrag von Egbert » Mo 14. Sep 2020, 07:24

Wow...it looks fantastic! :shock:
LG Egbert
Bild

dirk
Beiträge: 706
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: Angriff auf die Burg.

Beitrag von dirk » Mo 14. Sep 2020, 18:18

Sehr schöne Gestaltung des Geländes und der Burgmauern.

santifernandez
Beiträge: 49
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 19:48
Wohnort: barcelona,
Kontaktdaten:

Re: Angriff auf die Burg.

Beitrag von santifernandez » Mo 14. Sep 2020, 18:24

Danke Partner.
Santi.

Cryns
Beiträge: 753
Registriert: Do 10. Aug 2017, 22:16
Kontaktdaten:

Re: Angriff auf die Burg.

Beitrag von Cryns » Mi 16. Sep 2020, 10:51

Hello Santi.

Nice to see you here (again) in this forum! :D
My compliments for your good work.
The big defence tower and smaller gate tower, which are build edge to edge next to each other, is an unusual but beautifull feature in fortress building. It reminds me of the diorama of the first Turkish siege of Vienna by Harry/Challenger69 from Austria.
But your fortifications are different though. You have your own building style and your own painting style which is nice and effective.
I look forward to see its development here.

Regards from Cryns

santifernandez
Beiträge: 49
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 19:48
Wohnort: barcelona,
Kontaktdaten:

Re: Angriff auf die Burg.

Beitrag von santifernandez » So 27. Sep 2020, 11:51

Ich beginne mit den Figuren, reinige Grate und nehme Modifikationen vor.
Es gibt italeri, zveda, valdemar, caesar, orion,miniart ... in Bezug auf die Frage der historischen Realität ist es nicht 100% begrenzt, es ist etwas Generisches.
Einige Puristen mögen es vielleicht nicht, aber ich kann nicht viel Geld für neue Figuren ausgeben.
Bild
Bild
Santi.

santifernandez
Beiträge: 49
Registriert: Mi 29. Nov 2017, 19:48
Wohnort: barcelona,
Kontaktdaten:

Re: Angriff auf die Burg.

Beitrag von santifernandez » So 25. Okt 2020, 12:27

Es gibt bereits Menschenleben im Schloss, nur ein paar Dutzend weitere Figuren fehlen ... und in meinem Tempo kann es lange dauern, aber ich genieße es sehr.
Bild
Bild
Bild
Bild
Santi.

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1830
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Angriff auf die Burg.

Beitrag von Wolfgang » So 25. Okt 2020, 12:54

Ein sehr schöner Beginn mit den Figuren! Ich liebe es auch, wenn die Landschaftsgestaltung beendet ist und ich mit den Figuren beginnen kann. Es sieht schon gut aus mit den Figuren auf den Mauern, schöne Bemalung!
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Antworten