Solferino 1859

Patrick
Administrator
Beiträge: 230
Registriert: Do 16. Jan 2014, 15:25
Wohnort: Hann.Münden

Re: Solferino 1859

Beitrag von Patrick » So 13. Okt 2019, 17:24

Uwe der Bayer
Patrick der Niedersachse sagt: Ja bitte.

Das mit den Einschusslöchern will ich noch in Maßen andeuten.
Es ist ein schmaler Grat die Häuser zu zerstört darzustellen. Es ist jetzt schon sehr viel kaputt :D
Bild

Egbert
Beiträge: 389
Registriert: Do 18. Jun 2015, 06:39

Re: Solferino 1859

Beitrag von Egbert » Mo 14. Okt 2019, 11:46

...na siehste...wird doch! :lol:
LG Egbert
Bild

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1473
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Solferino 1859

Beitrag von Wolfgang » Mo 14. Okt 2019, 15:51

Hier sah ich auf Facebook mal die ersten bemalten vorgehenden Österreicher, von einem Hobbykollegen wunderbar bemalt und von Massimo fantastisch modelliert.

Österreicher1.jpg
Österreicher1.jpg (51.54 KiB) 1068 mal betrachtet
Österreicher2.jpg
Österreicher2.jpg (55.71 KiB) 1068 mal betrachtet
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Roland
Beiträge: 214
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 19:33
Wohnort: Baunatal-Altenritte
Kontaktdaten:

Re: Solferino 1859

Beitrag von Roland » Mi 16. Okt 2019, 18:20

Wirklich großartig.
Was die Weinstöcke betrifft: Ich will mich nun wahrlich nicht als Dioramenbauer exponieren. Aber ich habe da mal etwas ganz kleines gemacht, wo ich mich mit Weinstöcken auseinandergesetzt habe: Stahlwolle mit Beflockung.
Bild
Die einzig wirklich dumme Frage ist die, die man nicht stellt, weil man denkt, es sei eine dumme Frage.

Patrick
Administrator
Beiträge: 230
Registriert: Do 16. Jan 2014, 15:25
Wohnort: Hann.Münden

Re: Solferino 1859

Beitrag von Patrick » Mi 16. Okt 2019, 20:01

Hallo Roland,
deine Weinstöcke sehen wirklich super aus.

Es gibt unzählige Beispiele in der Natur. Alle Größen und vor allen Dingen viele, viele Farben.
Meine habe ich aus zusammengezwiebeltem Draht (Bohrmaschine) gefertigt und mit einem mittleren Grün beflockt.
Eigentlich um noch einen Farbakzent zu bringen, um Eintönigkeit zu vermeiden.

Bei mir geht es weniger um Details sondern eher um gute passable Massenproduktion.
Bei ca. 400 Stück geht es nicht mehr um Spaß :oops:
Das ist wie eine Strafarbeit in der Schule.
Bild

Patrick
Administrator
Beiträge: 230
Registriert: Do 16. Jan 2014, 15:25
Wohnort: Hann.Münden

Re: Solferino 1859

Beitrag von Patrick » Do 17. Okt 2019, 23:53

Massimo hat wieder herrliche Figuren gemastert.
Österreichische Offiziere zu Pferd.

Bald auch in unserem Shop zu erwerben.
Dateianhänge
74336644_929858320705468_3880327133154770944_n.jpg
74336644_929858320705468_3880327133154770944_n.jpg (117.9 KiB) 1002 mal betrachtet
73381311_826481961088559_4497159607377985536_n.jpg
73381311_826481961088559_4497159607377985536_n.jpg (101.83 KiB) 1002 mal betrachtet
72653346_2369724149955134_2187536597447081984_n.jpg
72653346_2369724149955134_2187536597447081984_n.jpg (112.31 KiB) 1002 mal betrachtet
72559860_763374430762738_8837904601849004032_n.jpg
72559860_763374430762738_8837904601849004032_n.jpg (104.34 KiB) 1002 mal betrachtet
72437359_781946162275906_7438271409731665920_n.jpg
72437359_781946162275906_7438271409731665920_n.jpg (128.33 KiB) 1002 mal betrachtet
Bild

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1473
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Solferino 1859

Beitrag von Wolfgang » Fr 18. Okt 2019, 17:32

Wieder mal grandiose Figuren von Massimo!
Liebe Grüße, Wolle

Bild

CHRIS DODSON
Beiträge: 273
Registriert: Do 10. Aug 2017, 13:39

Re: Solferino 1859

Beitrag von CHRIS DODSON » Fr 18. Okt 2019, 18:37

A true genius.

These are superb.

Best wishes,

Chris

Patrick
Administrator
Beiträge: 230
Registriert: Do 16. Jan 2014, 15:25
Wohnort: Hann.Münden

Re: Solferino 1859

Beitrag von Patrick » Mo 28. Okt 2019, 15:34

fertig !!
Dateianhänge
12_IMGP5143.JPG
12_IMGP5143.JPG (134.29 KiB) 852 mal betrachtet
10_IMGP5141.JPG
10_IMGP5141.JPG (170.04 KiB) 852 mal betrachtet
01_IMGP5131.JPG
01_IMGP5131.JPG (171.98 KiB) 852 mal betrachtet
Bild

Roland
Beiträge: 214
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 19:33
Wohnort: Baunatal-Altenritte
Kontaktdaten:

Re: Solferino 1859

Beitrag von Roland » Di 29. Okt 2019, 07:03

Chasseurs.
Sind die Paspelierungen nicht übertrieben? Klar. Sonst sähe man sie aus Betrachtungsentfernung nicht. Das sind die auf den üblichen Bildern auch. Der Blsu-Gelb-Kontrast ist halt sehr stark.
Wem sonst etwas auffällt: keine Zurückhaltung bitte.
Dateianhänge
629D3378-C12B-4088-8C09-A259691EF4CE.jpeg
629D3378-C12B-4088-8C09-A259691EF4CE.jpeg (471.66 KiB) 815 mal betrachtet
09408D14-F1C9-4E73-9C7E-B056B85BF72D.jpeg
09408D14-F1C9-4E73-9C7E-B056B85BF72D.jpeg (533.91 KiB) 815 mal betrachtet
E33C3B0E-FD2D-4BA6-A9D3-C1DEF0A59A21.jpeg
E33C3B0E-FD2D-4BA6-A9D3-C1DEF0A59A21.jpeg (682.74 KiB) 815 mal betrachtet
5A5C25A0-0130-49F6-B795-A58ED33F665C.jpeg
5A5C25A0-0130-49F6-B795-A58ED33F665C.jpeg (579.21 KiB) 815 mal betrachtet
FF0E96B3-899E-466B-91E3-3C7574713B54.jpeg
FF0E96B3-899E-466B-91E3-3C7574713B54.jpeg (622.48 KiB) 815 mal betrachtet
E80FB3C4-8B3A-49EE-85C8-7E5DB78B432F.jpeg
E80FB3C4-8B3A-49EE-85C8-7E5DB78B432F.jpeg (650.55 KiB) 815 mal betrachtet
E0DFC690-3863-474F-8BB4-5F134203C487.jpeg
E0DFC690-3863-474F-8BB4-5F134203C487.jpeg (421.26 KiB) 815 mal betrachtet
C38B5B8A-38AD-41C8-8575-2D5BB93FDAD9.jpeg
C38B5B8A-38AD-41C8-8575-2D5BB93FDAD9.jpeg (449.35 KiB) 815 mal betrachtet
Die einzig wirklich dumme Frage ist die, die man nicht stellt, weil man denkt, es sei eine dumme Frage.

Antworten