Solferino 1859

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1744
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Solferino 1859

Beitrag von Wolfgang » Do 30. Jul 2020, 18:46

Tolle Bemalung, wie immer von dir!!!
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Roland
Beiträge: 294
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 19:33
Wohnort: Baunatal-Altenritte
Kontaktdaten:

Re: Solferino 1859

Beitrag von Roland » Do 30. Jul 2020, 19:07

....wie immer von Massimo....
Die einzig wirklich dumme Frage ist die, die man nicht stellt, weil man denkt, es sei eine dumme Frage.

Cryns
Beiträge: 721
Registriert: Do 10. Aug 2017, 22:16
Kontaktdaten:

Re: Solferino 1859

Beitrag von Cryns » Fr 31. Jul 2020, 11:02

Roland, Massimo and Patrick, I like this very much!
To start with the choice (Patricks?) for creating nursing nuns in traditional French religious dress, doctors and civilians nursing the wounded. Excellent!
Very good work by Massimo in sculpting it.
And I love the painting of Roland. Very nice colors chosen for the civilian ladies' dresses.

Roland
Beiträge: 294
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 19:33
Wohnort: Baunatal-Altenritte
Kontaktdaten:

Re: Solferino 1859

Beitrag von Roland » Fr 31. Jul 2020, 13:22

I have used contemporary pictures of daily clothing in northern Italy. Interesting fact: although early industrial Production could hade made it possible to wear highly patternd fabrics, in this time smooth unicolored dresses were common. I regret that al little...
Die einzig wirklich dumme Frage ist die, die man nicht stellt, weil man denkt, es sei eine dumme Frage.

Caporal
Beiträge: 77
Registriert: Do 10. Aug 2017, 12:54
Wohnort: Bad Oldesloe
Kontaktdaten:

Re: Solferino 1859

Beitrag von Caporal » Sa 15. Aug 2020, 06:04

Was für ein beeindruckendes Diorama. Da bleibt einem beim Betrachten der Bilder schon die Luft weg. Wie wird es erst sein, wenn man das Diorama vor Ort anschaut? Absolute Atemnot.... :D
Da habt ihr eine große Schippe noch draufgelegt. Chapeau!!!
Frank Herberger-Frevert

Bild


Dioramenbau
http://www.8eme.de/napoleonische-soldat ... r-frevert/

Reenactment
http://www.8eme.de/

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1744
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Solferino 1859

Beitrag von Wolfgang » Fr 21. Aug 2020, 07:51

Patrick hat das große Werk vollendet.

Die von Massimo, so wundervoll gestalteten Figuren und die von Roland so liebevoll bemalten Figuren haben ihren Weg ins Diorama gefunden. Damit wird auch der Grundsteinlegung des Roten Kreuzes, um den Schweizer Henri Dunant, Tribut gezollt.
4.jpg
4.jpg (163.25 KiB) 579 mal betrachtet
5.jpg
5.jpg (156.12 KiB) 579 mal betrachtet
1.jpg
1.jpg (204.31 KiB) 579 mal betrachtet
2.jpg
2.jpg (180.63 KiB) 579 mal betrachtet
3.jpg
3.jpg (181.15 KiB) 579 mal betrachtet
6.jpg
6.jpg (180.45 KiB) 579 mal betrachtet
7.jpg
7.jpg (197.89 KiB) 579 mal betrachtet
8.jpg
8.jpg (126.61 KiB) 579 mal betrachtet
9.jpg
9.jpg (178.22 KiB) 579 mal betrachtet
10.jpg
10.jpg (182.67 KiB) 579 mal betrachtet
11.jpg
11.jpg (188.5 KiB) 579 mal betrachtet
12.jpg
12.jpg (199.97 KiB) 579 mal betrachtet
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Egbert
Beiträge: 569
Registriert: Do 18. Jun 2015, 06:39

Re: Solferino 1859

Beitrag von Egbert » Fr 21. Aug 2020, 13:18

Tja was soll man da noch sagen...
Einfach nur wunder wunderschön!!!
Meinen tiefsten Respekt für diese grandiose Meisterwerk in seiner Gesamtheit!
LG Egbert
Bild

Roland
Beiträge: 294
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 19:33
Wohnort: Baunatal-Altenritte
Kontaktdaten:

Re: Solferino 1859

Beitrag von Roland » Fr 21. Aug 2020, 19:05

Ich habe es heute live gesehen. Es ist großartig. Die Fotos zeigen viel, aber die sehr dynamische Landschaft macht noch ganz anders Eindruck. Das ist wirklich sehr besonders.
Das Konzept mti den exponierten Einzelfiguren, die ich bemalt habe, funktioniert auch sehr gut. Sie sind Blickfänger und sorgen dafür, dass man in der Masse eine Orientierung hat. Und so sind sie auch platziert. Da hat Patrik wirklich ein Händchen für. Das freut mich natürlich sehr - es müssen nicht alle Figuren High-End bemalt sein, aber es lohnt sich, immer mal wieder einzelne Figuren bzw. Figurengruppen zu profilieren. jedenfalls bei eine solchen Massendiorama mit vielen Uniformen. Bei der Burg geht das natürlich nicht; aber da wird der Blick ohnehin durch die Aufstellungen in "Episoden" gelenkt. Also auch museumspädagogisch ist das ganz großes Kino.
Die einzig wirklich dumme Frage ist die, die man nicht stellt, weil man denkt, es sei eine dumme Frage.

Cryns
Beiträge: 721
Registriert: Do 10. Aug 2017, 22:16
Kontaktdaten:

IL MAESTRO DI SOLFERINO

Beitrag von Cryns » So 4. Okt 2020, 10:28

IL MAESTRO DI SOLFERINO
Il Maestro di Solferino.jpg
Il Maestro di Solferino.jpg (610.63 KiB) 166 mal betrachtet

I have seen the Solferino diorama with my own eyes now.
And I have to say its an absolute highlight in dioramabuilding worldwide.
Solferino's composition, colors and all over balance between massed figurines, landscape and architecture is just brilliant. And so is Patricks work on the ruined houses: every stone and rooftile that once were part of those houses, are now down on the ground as debris. Its an art in itself.
The crossing of the vineyards by the advancing troops is another very good feature.
And so are all the red cross scenes, the artillerygroups designed by Massimo, the paintingwork by Roland K. and by Massimo's painters group.
Beautiful trees, partly made by Jos Geurts.

Congratulations to all of you.
Patrick and Dani, thank you so much for your gallant hospitality!

Here are some more pictures:
The Master of Solferino.jpg
The Master of Solferino.jpg (571.64 KiB) 166 mal betrachtet
French collumn.jpg
French collumn.jpg (567.47 KiB) 166 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Cryns am So 4. Okt 2020, 10:51, insgesamt 1-mal geändert.

Cryns
Beiträge: 721
Registriert: Do 10. Aug 2017, 22:16
Kontaktdaten:

Re: Solferino 1859

Beitrag von Cryns » So 4. Okt 2020, 10:42

French Zouaves crossing the vineyards.jpeg
French Zouaves crossing the vineyards.jpeg (322.57 KiB) 163 mal betrachtet
French Voltigeurs.jpeg
French Voltigeurs.jpeg (231.79 KiB) 163 mal betrachtet
French Guard Grenadiers.jpeg
French Guard Grenadiers.jpeg (213.84 KiB) 163 mal betrachtet
French Horse Artillery.jpeg
French Horse Artillery.jpeg (241.16 KiB) 163 mal betrachtet
French footartillery .jpeg
French footartillery .jpeg (300.15 KiB) 163 mal betrachtet
French Foot Artillery greatcoats.jpeg
French Foot Artillery greatcoats.jpeg (310.09 KiB) 163 mal betrachtet

Antworten