Rorke`s Drift 1879

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 2236
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Rorke`s Drift 1879

Beitrag von Wolfgang » Mi 18. Aug 2021, 11:34

Die Mealie-Bags sind bemalt:
4.jpg
4.jpg (174.08 KiB) 2864 mal betrachtet
5.jpg
5.jpg (154.08 KiB) 2864 mal betrachtet
6.jpg
6.jpg (145.29 KiB) 2864 mal betrachtet
7.jpg
7.jpg (143.41 KiB) 2864 mal betrachtet
Liebe Grüße, Wolle

Bild

dirk
Beiträge: 987
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: Rorke`s Drift 1879

Beitrag von dirk » Mi 18. Aug 2021, 20:22

Wunderbar !

Ich freue mich immer wieder die Bilder von diesem Diorama zu sehen !

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 2236
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Rorke`s Drift 1879

Beitrag von Wolfgang » Mo 23. Aug 2021, 20:57

Danke Dirk!

Ich konnte heute wieder 60 Zulu und die ersten toten Ochsen einsetzen.

Das Gedränge an der nördlichen Barrikade wird immer dichter, der Kampf wird immer erbitterter! Aber es kommen ja noch einige Hundert Zulu-Krieger hinzu. Zum Glück habe ich die Anzahl der Figuren für das Diorama angemessen gewählt. Viel mehr Figuren hätten auch nicht mehr aufs Diorama gepasst, ohne es zu überladen.

4.jpg
4.jpg (116.19 KiB) 2548 mal betrachtet
5.jpg
5.jpg (161.38 KiB) 2548 mal betrachtet
6.jpg
6.jpg (122.26 KiB) 2548 mal betrachtet
7.jpg
7.jpg (138.94 KiB) 2548 mal betrachtet
8.jpg
8.jpg (120.41 KiB) 2548 mal betrachtet
9.jpg
9.jpg (101.59 KiB) 2548 mal betrachtet
10.jpg
10.jpg (109.9 KiB) 2548 mal betrachtet
3.jpg
3.jpg (74.22 KiB) 2548 mal betrachtet
2.jpg
2.jpg (73.12 KiB) 2548 mal betrachtet
1.jpg
1.jpg (39.95 KiB) 2548 mal betrachtet
Liebe Grüße, Wolle

Bild

CHRIS DODSON
Beiträge: 636
Registriert: Do 10. Aug 2017, 13:39

Re: Rorke`s Drift 1879

Beitrag von CHRIS DODSON » Di 24. Aug 2021, 07:53

Absolutely wonderful work as always.

The eighth picture with the out of focus foreground creates the illusion of movement and is excellent.

I would humbly suggest that on picture seven the kneeling man awaiting that Zulu in the open is not a realistic composition with such a gap between them.

Perhaps it’s optical but I have learnt so much from Mr Crynns who misses nothing!

Superb work as always Wolfgang.

Best wishes,

Chris

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 2236
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Rorke`s Drift 1879

Beitrag von Wolfgang » Di 24. Aug 2021, 13:36

Thank you, Chris! ;)
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Egbert
Beiträge: 853
Registriert: Do 18. Jun 2015, 06:39

Re: Rorke`s Drift 1879

Beitrag von Egbert » Di 24. Aug 2021, 14:08

...fantastische Gewusel!
Sehr schöne Fotos.
Das Ganze gewinnt nimmermehr an Realität!
LG Egbert
Bild

dirk
Beiträge: 987
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: Rorke`s Drift 1879

Beitrag von dirk » Di 24. Aug 2021, 20:19

Tolle Fotos !

Jetzt musst du nur noch den Pulverdampf realistisch rüberbringen ! ;)

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 2236
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Rorke`s Drift 1879

Beitrag von Wolfgang » So 29. Aug 2021, 16:01

dirk hat geschrieben:
Di 24. Aug 2021, 20:19
Tolle Fotos !

Jetzt musst du nur noch den Pulverdampf realistisch rüberbringen ! ;)
Danke Dirk! Pulverdampf kommt noch!


Heute konnte ich noch ein paar Stunden am Diorama arbeiten. Neue Zulu an der nördlichen Barrikade und am Kraal, dazu noch einzelne Schilde, viele einzelne Speere und Martini-Henry Büchsen.
5.jpg
5.jpg (272.85 KiB) 2181 mal betrachtet
6.jpg
6.jpg (296.24 KiB) 2181 mal betrachtet
7.jpg
7.jpg (167.68 KiB) 2181 mal betrachtet
8.jpg
8.jpg (227.54 KiB) 2181 mal betrachtet
9.jpg
9.jpg (207.63 KiB) 2181 mal betrachtet
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Salaberry
Beiträge: 547
Registriert: Sa 12. Aug 2017, 01:43

Re: Rorke`s Drift 1879

Beitrag von Salaberry » Di 31. Aug 2021, 00:22

Like the Beatles wrote: "It's getting better all the time..."
Having a blast following this one.

Keep up the inspiring work Wolfgang!!

dirk
Beiträge: 987
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Wohnort: Ludwigshafen
Kontaktdaten:

Re: Rorke`s Drift 1879

Beitrag von dirk » Di 31. Aug 2021, 17:12

Das Gewimmel wird immer beeindruckender. Selbst in dem "Durcheinander" erkennt man immer wieder kleine Szenen, die sehr gut interagieren !

Antworten