"She wore a yellow ribbon" (Der Teufelshauptmann)

Egbert
Beiträge: 389
Registriert: Do 18. Jun 2015, 06:39

"She wore a yellow ribbon" (Der Teufelshauptmann)

Beitrag von Egbert » Sa 22. Jun 2019, 12:04

Inspiriert durch eine Abbildung von Andrea-Miniatures...


Bild


...kam mir die Idee, eine kleine Szene aus den Hollywood-Klassiker "Der Teufelshauptmann", mit John Wayne, nachzubauen.

Bild


Nach einigen Recherchen im Internet, wurde ich auch relativ schnell fündig, da das Gebäude welches als Filmkulisse diente,
immer noch, in den USA, bei Goulding's Lodge ( beim Monument Valley ), zu besichtigen ist.


Bild

Bild


Ich wollte möglichst eine Szene aus dem Anfang des Films wiedergeben...
Captain Brittles ist auf dem Weg zur morgendlichen Inspektion, als die überfallene Postkutsche eintrifft...


Bild

...diese in etwa so ausschauen sollte.

Begonnen habe ich mit dem Bau der Gebäude.
Diese wurden alle aus 3mm Hartschaum und Furnierresten hergestellt.

Als erstes das Hauptgebäude - die Unterkunft von Captain Nathan Brittles...

Bild

Bild

Bild

Dann kam der Schuppen links neben dem Hauptgebäude...

Bild

Bild

Bild

und zuletzt der Unterstand oder Schuppen...

Bild

Bild

Da ich keine Bilder von dem Dach diese Gebäudes hatte, habe ich mich bei der Eindeckung für eine Mischung
aus Holzschindeln, alten Planen und verwittertem Wellblech, entschieden.

Bild

Bild

Neuland war für mich dabei vor allem die Darstellung des Rostes.
Dafür habe ich mir selbst Rost hergestellt und anschließend mit verdünntem Weißleim aufgetragen.

Als nächstes werde ich mich mit den notwendigen Gestaltungsdetails und Ausrüstungsgegenständen befassen...

Fortsetzung folgt...
Zuletzt geändert von Egbert am So 23. Jun 2019, 16:35, insgesamt 2-mal geändert.
LG Egbert
Bild

CHRIS DODSON
Beiträge: 273
Registriert: Do 10. Aug 2017, 13:39

Re: "She wore a yellow ribbon" (Der Tefelshauptmann)

Beitrag von CHRIS DODSON » Sa 22. Jun 2019, 15:26

Excellent stuff.

The initial picture of Nathan looks real.

Impressive stuff and a good film to boot!

Best wishes,

Chris

Cryns
Beiträge: 578
Registriert: Do 10. Aug 2017, 22:16

Re: "She wore a yellow ribbon" (Der Tefelshauptmann)

Beitrag von Cryns » So 23. Jun 2019, 11:05

Lieber Egbert,

It is so nice to see you back here in the forum, writing lots of nice comments to many of us and posting this excellent piece of modeling!
I hope you are doing well.

My compliments to your work on the walls, the wood planking and the roof.

"She wore a yellow ribbon" translated as 'Der Teufelshauptmann"!?
A funny peoples, those Germans!

Regards form Cryns

Egbert
Beiträge: 389
Registriert: Do 18. Jun 2015, 06:39

Re: "She wore a yellow ribbon" (Der Teufelshauptmann)

Beitrag von Egbert » So 30. Jun 2019, 12:39

Teil 2
… zwischenzeitlich habe ich mich diversen Gestaltungsgegenständen befasst...

...eine Palisade zu den Pferdekoppeln

Bild


...verschiedene Transport- und Lagerkisten

Bild

Bild

Bild


...Getreide -Und Futtersäcke

Bild


...ein Schaukelstuhl

Bild


...die Schubkarre

Bild


...eine alte Eingangstür

Bild



...die Bank vor der Unterkunft


Bild


...eine Petroleumlampe

Bild

Bild


Fortsetzung folgt ...
Zuletzt geändert von Egbert am Di 9. Jul 2019, 15:49, insgesamt 1-mal geändert.
LG Egbert
Bild

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1473
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: "She wore a yellow ribbon" (Der Teufelshauptmann)

Beitrag von Wolfgang » So 30. Jun 2019, 12:43

Fantastisch, wie immer bei dir! Besonders die Kisten faszinieren mich, tolle Arbeit!
Liebe Grüße, Wolle

Bild

stenfalk
Beiträge: 292
Registriert: Do 10. Aug 2017, 15:09
Kontaktdaten:

Re: "She wore a yellow ribbon" (Der Teufelshauptmann)

Beitrag von stenfalk » So 30. Jun 2019, 21:00

Mein Favorit ist die Schubkarre, alles andere folgt dann mit hauchdünnem Abstand auf Platz 2. :)
Beste Grüße,

Bild

www.stenfalk.de

dirk
Beiträge: 508
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Kontaktdaten:

Re: "She wore a yellow ribbon" (Der Teufelshauptmann)

Beitrag von dirk » Mo 1. Jul 2019, 13:41

Hallo Egbert,

erst einmal finde ich die Idee diese Szene in einem Diorama nachzubauen wirklich toll.

Ich bin begeistert, wieviele kleinen Teilstücke du schon gebaut hast. Ich finde alle sehr schön detailiert. man erkennt hier wirklich, dass du so viele Kleinigkeiten wie möglich in Szene setzen möchtest, was dir bisher auch wirklich gelungen ist.
Die Farbgebung des Holzschuppens gefällt mir sehr gut. Auch die Holzkisten sehen toll aus, und, und, und ...

Freu mich schon darauf mehr zu sehen.

Hartung W
Beiträge: 594
Registriert: Di 7. Mär 2017, 12:36

Re: "She wore a yellow ribbon" (Der Teufelshauptmann)

Beitrag von Hartung W » Mo 15. Jul 2019, 22:40

Lieber Egbert,

also... dass Du einer unserer besten Figurenmaler bist, ist für mich nichts Neues, dass Du mit der Darstellung von Gebäuden und Dächern überhaupt keine Schierigkeiten hast, ist hinlänglich bekannt, dass Du tolle Landschaften zaubern kannst wird sich auch herumgesprochen haben...

aber... Diese Scratchlaterne !!! Und die Schubkarre... !! Dass Du auch ein dermaßen genialer Fiesler bist.... Wahnsinn !!!

Du hast Dich mit einem Paukenschlag in das Forum zurückgemeldet ! Ich freue mich mit Ungeduld auf die Fortsetzung !

Herzliche Grüße

HartungW

Egbert
Beiträge: 389
Registriert: Do 18. Jun 2015, 06:39

Re: "She wore a yellow ribbon" (Der Teufelshauptmann)

Beitrag von Egbert » Di 16. Jul 2019, 07:41

Teil 3

Der Bau des Geländes nimmt Gestalt an...

Die Gebäude eingebettet in der Landschaft...

Bild


Einbau der ersten Gestaltungsgegenstände...

Bild

Bild

Bild

Fortsetzung folgt...
LG Egbert
Bild

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1473
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: "She wore a yellow ribbon" (Der Teufelshauptmann)

Beitrag von Wolfgang » Di 16. Jul 2019, 08:01

Einfach nur grandios! Diese Details......

Ich bin immer fasziniert vom Dioramenbau nach bildlichen oder noch existierenden Vorlagen. Das wird hier wieder eins deiner Meisterstücke, du warst und bist ein großer Künstler!

Es ist sehr schön zu sehen, dass sich hier im Forum so viele außergewöhnliche Künstler des historischen Dioramenbaus, des Modellierens und der Figurenbemalung zusammen gefunden haben!
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Antworten