Seite 2 von 6

Re: "She wore a yellow ribbon" (Der Teufelshauptmann)

Verfasst: Di 16. Jul 2019, 08:03
von Frankzett
... super, alles sieht tatsächlich aus als wäre es nach und nach gebaut, verwittert, angebaut, nachgebessert... worden.

aber sag' wie hast Du die Beschriftung der Kisten gemacht? Ich komm nicht drauf...

Viele Grüße
Frank

Re: "She wore a yellow ribbon" (Der Teufelshauptmann)

Verfasst: Di 16. Jul 2019, 10:05
von Andi
Absolut großartig!

Re: "She wore a yellow ribbon" (Der Teufelshauptmann)

Verfasst: Di 16. Jul 2019, 12:53
von CHRIS DODSON
Egbert.

This is a master class in diorama making.

I am currently not only in awe but also tears!

I have to start all over again.

You have reached the nivarna of model making.

The eyes tell you it’s real, logic says it can not be but you still believe your eyes.

Brilliant.

How on earth did you do the stencilling?

Best wishes,

Chris

Re: "She wore a yellow ribbon" (Der Teufelshauptmann)

Verfasst: Di 16. Jul 2019, 14:32
von dirk
Sehr schöne Gestaltung. Mit den vielen kleinen Details hast du dem Dio jetzt schon "Leben" eingehaucht.
Tolle Verwitterungen - alles in allem ein sehr stimmiges Bild !

Re: "She wore a yellow ribbon" (Der Teufelshauptmann)

Verfasst: Di 16. Jul 2019, 16:38
von Salaberry
Wow, wow, and wow again !!
Egbert, I second every word Chris wrote: master class, indeed!
Same question: how did you do the stencils on the boxes/cartons ?

Sala

Re: "She wore a yellow ribbon" (Der Teufelshauptmann)

Verfasst: Mi 17. Jul 2019, 11:17
von CARNUNTUM
Egbert , Egbert , was soll man dazu noch sagen ?! Toll gemacht ?! Ich denke Super passt besser !

Re: "She wore a yellow ribbon" (Der Teufelshauptmann)

Verfasst: Mi 17. Jul 2019, 11:45
von Egbert
Dank euch allen für eure Kommentare…
Thank you all for your comments…
Salaberry hat geschrieben:
Di 16. Jul 2019, 16:38
...Same question: how did you do the stencils on the boxes/cartons ?
CHRIS DODSON hat geschrieben:
Di 16. Jul 2019, 12:53
...How on earth did you do the stencilling?
Frankzett hat geschrieben:
Di 16. Jul 2019, 08:03
...aber sag' wie hast Du die Beschriftung der Kisten gemacht? Ich komm nicht drauf...
Die Beschriftung der Kisten ist einfacher herzustellen, als es ausschaut.
The labeling of the boxes is easier to create than it looks.
Als erstes habe ich mir alte Etiketten, dieser Zeit, aus dem Internet kopiert, die ich dann auf die passende Größe und dem Maßstab 1/72 verkleinert habe.
First, I copied vintage Labels, about this time, from the Internet which I then reduced to the appropriate size and scale 1/72.


ammo-36-cpc-6_1.jpg
ammo-36-cpc-6_1.jpg (49.55 KiB) 1632 mal betrachtet
10495577_1.jpg
10495577_1.jpg (261.74 KiB) 1632 mal betrachtet
8b1747e3df62fed3652e1d8f54fb500f--cw-labels.jpg
8b1747e3df62fed3652e1d8f54fb500f--cw-labels.jpg (15.69 KiB) 1632 mal betrachtet
2b76baf8fee598916f9a36ce54d74a76--vintage-printable-vintage-labels.jpg
2b76baf8fee598916f9a36ce54d74a76--vintage-printable-vintage-labels.jpg (183.32 KiB) 1632 mal betrachtet

Anschließend habe ich sie mehrfach kopiert und auf ein Blatt Papier ausgedruckt.
Then I copied them several times and printed them on a sheet of paper.

1 (1).JPG
1 (1).JPG (1.74 MiB) 1632 mal betrachtet

Der nächste Schritt besteht darin ein dünnes, helles Furnier, Dicke 0,6mm ( in meinem Fall habe ich die Holzart Limba gewählt ),
auf die Stelle des bedruckten Papiers zu legen und mit transparentem Klebeband an den Rändern zu fixieren.
The next step is a thin, light veneer, 0.6mm thick (in my case, I chose wood species limba),
to put it on the place of the printed paper and to attach it to the edges with transparent tape.


1 (2).JPG
1 (2).JPG (2.15 MiB) 1632 mal betrachtet

Das so vorbereitete Papier, mit dem Furnier,habe ich wieder in den Drucker gelegt und erneut bedruckt.
I put the prepared paper with the veneer back into the printer and reprinted it.

1 (3).JPG
1 (3).JPG (2.54 MiB) 1632 mal betrachtet

Wichtig ist die Verwendung eines Laserdruckers und die Maserung des Holzes muss parallel zur Walze eingelegt werden, ansonsten zerbricht es.
It is important to use a laser printer and the grain of the wood must be parallel to the roller, otherwise it breaks.

1 (4).JPG
1 (4).JPG (2.65 MiB) 1632 mal betrachtet

Re: "She wore a yellow ribbon" (Der Teufelshauptmann)

Verfasst: Mi 17. Jul 2019, 11:55
von Egbert
...

Der Rest ist lediglich die kleinen bedruckten Furnierstücke mit einer Schere, grob auszuschneiden und auf kleine massive Holzklötzchen mit Weiß leim aufzuleimen.
The rest is just the small printed pieces of veneer with a pair of scissors, roughly cut and stick on small massive wooden blocks with white glue.


1 (12).JPG
1 (12).JPG (1.69 MiB) 1632 mal betrachtet
1 (6).JPG
1 (6).JPG (1.68 MiB) 1632 mal betrachtet
1 (13).JPG
1 (13).JPG (1.63 MiB) 1632 mal betrachtet


Nach dem Leimen werden die überstehenden Holzteile mit dem Cuttermesser abgeschnitten und mit einer Feile nachbearbeitet.
After gluing, the protruding pieces of wood are cut off with a cutter knife and reworked with a file.

Die so vorbereiteten Holzklötzchen können dann weiterbehandelt werden.
Mit dem Cuttermesser können Brettstrukturen eingeritzt werden und mit schmalen aufgesetzten Leisten Verstärkungen an den Rändern erstellt werden.
The thus prepared wooden blocks can then be treated further.
With the cutter knife board structures can be carved and with narrow attached strips reinforcements are created at the edges.

1 (14).JPG
1 (14).JPG (1.8 MiB) 1632 mal betrachtet

Ich hoffe das meine Beschreibung so für Euch verständlich ist.
I hope that my description is understandable for you.

Re: "She wore a yellow ribbon" (Der Teufelshauptmann)

Verfasst: Mi 17. Jul 2019, 11:59
von Andi
Krasser Trick! :)

Re: "She wore a yellow ribbon" (Der Teufelshauptmann)

Verfasst: Mi 17. Jul 2019, 13:33
von CHRIS DODSON
That is an inspired solution.

Absolutely brilliant.

Thank you.

Best wishes,

Chris