Schlacht von Fröschweiler 1870

Egbert
Beiträge: 799
Registriert: Do 18. Jun 2015, 06:39

Re: Schlacht von Fröschweiler 1870

Beitrag von Egbert » Di 18. Mai 2021, 06:25

Der Generalstab ist Dir wunderbar gelungen Massimo. Sehr realistisch und plastisch.
Die Gesichter und Haltungen der Figuren sehen genauso aus, wie man Sie von alten Fotos unserer Großväter und Urgroßväter kennt.
LG Egbert
Bild

Roland
Beiträge: 326
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 19:33
Wohnort: Baunatal-Altenritte
Kontaktdaten:

Re: Schlacht von Fröschweiler 1870

Beitrag von Roland » So 27. Jun 2021, 15:42

Bayerischer General. Erste Annäherung an das verzwickte bayerische Blau. Was meint ihr?
FDAB5BE5-42FF-4918-A70D-6A4967C5789E.jpeg
FDAB5BE5-42FF-4918-A70D-6A4967C5789E.jpeg (293.47 KiB) 1155 mal betrachtet
489A6FA3-53B2-4CA5-AD19-9B82509E533B.jpeg
489A6FA3-53B2-4CA5-AD19-9B82509E533B.jpeg (356.27 KiB) 1155 mal betrachtet
Dateianhänge
3DA51D53-86E0-4D6A-9A00-D973C4DC2892.jpeg
3DA51D53-86E0-4D6A-9A00-D973C4DC2892.jpeg (466.22 KiB) 1154 mal betrachtet
Die einzig wirklich dumme Frage ist die, die man nicht stellt, weil man denkt, es sei eine dumme Frage.

Roland
Beiträge: 326
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 19:33
Wohnort: Baunatal-Altenritte
Kontaktdaten:

Re: Schlacht von Fröschweiler 1870

Beitrag von Roland » So 27. Jun 2021, 16:38

Nächste Stufe, Gesamteindruck, Bayern-Spezialisten bitte Kommentar
Dateianhänge
B7F43953-BF3F-405C-960D-C5521B6E4483.jpeg
B7F43953-BF3F-405C-960D-C5521B6E4483.jpeg (302.2 KiB) 1152 mal betrachtet
96310946-C2A9-4ED9-A426-A5DB5987B6AF.jpeg
96310946-C2A9-4ED9-A426-A5DB5987B6AF.jpeg (361.56 KiB) 1152 mal betrachtet
Die einzig wirklich dumme Frage ist die, die man nicht stellt, weil man denkt, es sei eine dumme Frage.

daikaigan
Beiträge: 55
Registriert: Do 17. Aug 2017, 21:17

Re: Schlacht von Fröschweiler 1870

Beitrag von daikaigan » Mo 28. Jun 2021, 21:10

Roland hat geschrieben:
So 27. Jun 2021, 15:42
Bayerischer General. Erste Annäherung an das verzwickte bayerische Blau. Was meint ihr?
Sehr schöne Arbeit Roland,
Seien Sie vorsichtig, das Pferd gehört dem Kürassier. :D

Roland
Beiträge: 326
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 19:33
Wohnort: Baunatal-Altenritte
Kontaktdaten:

Re: Schlacht von Fröschweiler 1870

Beitrag von Roland » Di 29. Jun 2021, 15:32

Danke, Massimo. Dann mache ich so weiter!
Das Pferd hat eine blaue Schabracke, deswegen. Der gute v. d. Tann bekommt seine Silbertresse und sein Generalsrot....
Die einzig wirklich dumme Frage ist die, die man nicht stellt, weil man denkt, es sei eine dumme Frage.

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 2122
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Schlacht von Fröschweiler 1870

Beitrag von Wolfgang » Do 1. Jul 2021, 09:06

Das sieht schon mal klasse aus, Roland!
Liebe Grüße, Wolle

Bild

naponline
Beiträge: 18
Registriert: Mo 25. Mai 2020, 11:02

Re: Schlacht von Fröschweiler 1870

Beitrag von naponline » Do 1. Jul 2021, 16:12

Roland hat geschrieben:
So 27. Jun 2021, 15:42
Bayerischer General. Erste Annäherung an das verzwickte bayerische Blau. Was meint ihr?
Hallo Roland,

ich bin jetzt kein sklavischer Farbenfetischist, da auch noch 70/71 in den Manufakturen unterschiedliche Qualitäten und Farben ausgeliefert wurden (in meiner eigentlichen Periode, der napoleonischen Zeit, war es noch viel schlimmer). Aber ich finde Dein Mittelblau des Bayern nicht schlecht - einige Impressionen sind online hier in meinem Beitrag zur BAyerischen Infanterie zu sehen: http://2empire.de/index.php/armeen-1852 ... ie-1870-71 ... ansonsten natürlich im Buch https://www.militaria.at/Book.aspx?book ... anguage=de

Weiter viel Spaß und Erfolg mit dem Diorama wünscht
Markus Stein

Roland
Beiträge: 326
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 19:33
Wohnort: Baunatal-Altenritte
Kontaktdaten:

Re: Schlacht von Fröschweiler 1870

Beitrag von Roland » Fr 2. Jul 2021, 18:11

Das bayerische Blau. Die Farbschwankungen, das habe ich inzwischen, auch dank der links von oben, waren wohl recht stark. ich dokumentiere mal das Work in Progress. Ich brauchte im Grunde bloß zwei Farben, die dieses offensichtlich überzeugende Blau herstellten. Die Figuren sind noch nicht fertig, das eine oder andere Detail muss noch bearbeitet werden, der Mattlack fehlt (die Tinte glanzt ziemlich). Wenn jemand noch etwas sieht, das nicht richtig ist, ist jetzt noch die Gelegenheit.....Die Schritte sind klar: grau grundieren, dann violett (die Farbe des Sonnenschatten, das gibt den Farben Tiefe), Hellgrundieren; dunkle Tinte, nachbessern, restlicher Figur, dann Finisch. Die Vergößerung ist natürlich brutal, aber dass wisst ihr Profis ja. Auf dem Smartphone sieht es schon ganz gut aus. :D
Dateianhänge
BayernStaboffizierevorfinish.jpg
BayernStaboffizierevorfinish.jpg (474.63 KiB) 1008 mal betrachtet
BayerFernglasfertig.jpg
BayerFernglasfertig.jpg (397.72 KiB) 1008 mal betrachtet
BayerFernglasschattiert.jpg
BayerFernglasschattiert.jpg (368.81 KiB) 1008 mal betrachtet
BayerFernglashellgrundiert.jpg
BayerFernglashellgrundiert.jpg (297.41 KiB) 1008 mal betrachtet
BayerFernglasdunkelgrundiert.jpg
BayerFernglasdunkelgrundiert.jpg (306.38 KiB) 1008 mal betrachtet
farbenBayern.jpg
farbenBayern.jpg (550.98 KiB) 1008 mal betrachtet
Die einzig wirklich dumme Frage ist die, die man nicht stellt, weil man denkt, es sei eine dumme Frage.

Roland
Beiträge: 326
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 19:33
Wohnort: Baunatal-Altenritte
Kontaktdaten:

Re: Schlacht von Fröschweiler 1870

Beitrag von Roland » Mi 21. Jul 2021, 11:11

Vorletzter Schritt.
Dateianhänge
48A636AA-1117-464E-841A-E4EAEDF34B62.jpeg
48A636AA-1117-464E-841A-E4EAEDF34B62.jpeg (776.9 KiB) 893 mal betrachtet
Die einzig wirklich dumme Frage ist die, die man nicht stellt, weil man denkt, es sei eine dumme Frage.

daikaigan
Beiträge: 55
Registriert: Do 17. Aug 2017, 21:17

Re: Schlacht von Fröschweiler 1870

Beitrag von daikaigan » Mi 21. Jul 2021, 13:16

Fantastische Arbeit, Bravo Roland

Antworten