Seite 1 von 2

Ardennen 1944

Verfasst: Sa 29. Mai 2021, 23:01
von Patrick
Ich habe nun das dritte Diorama meiner 2.Weltkrieg Trilogie begonnen.
Deutsche Panzerspitzen stoßen auf Bastogne vor.

Es sieht zwar noch nicht so aus, es handelt sich aber um ein Winter-Schnee Diorama.
Nach hundert Stunden Youtube Videos, werde ich mich an mehreren Techniken versuchen.
Schnee, Matsch und Eis.

Ich möchte eine Möglichkeit finden, die wahnsinnig tollen Arbeiten die es schon von Hobbyisten gibt, die
aber zumeist nur in Kleinstdioramen umgesetzt sind, auf eine Fläche von 2qm zu kopieren.

Es wird wohl eine Materialschlacht, ich werde Unmengen von Schneepulver benötigen. :D

Re: Ardennen 1944

Verfasst: So 30. Mai 2021, 07:16
von CHRIS DODSON
Hi Patrick.

An excellent choice of subject matter.

Have you considered using fine salt?

It’s cheap easy to use and in my opinion looks great.

Looking forward to seeing this progress .

Best wishes,

Chris

Re: Ardennen 1944

Verfasst: So 30. Mai 2021, 10:27
von Egbert
Ja Patrick der Anfang sieht schon klasse aus!
Mit dem Schnee ist das so eine Sache...
Ich habe auch schon öfter einiges ausprobiert.
Die besten und kostengünstigsten Ergebnisse habe ich in der Tat mit Gips und Sodapulver erreicht.
Den Gips habe ich mit einem Sieb auf das Dio rieseln lassen und anschließen vorsichtig mit einer Wassersprühflasche eingenebelt.
Vielleicht entspricht das ja Deinen Vorstellungen!? ;)


P5220004.3.jpg
P5220004.3.jpg (964.63 KiB) 898 mal betrachtet
P5220010.2.jpg
P5220010.2.jpg (2.16 MiB) 898 mal betrachtet
P5220015.5.jpg
P5220015.5.jpg (1.52 MiB) 898 mal betrachtet
P5220019.4.jpg
P5220019.4.jpg (1.83 MiB) 898 mal betrachtet
P5220023.5.jpg
P5220023.5.jpg (390.93 KiB) 898 mal betrachtet
P5220029.4.jpg
P5220029.4.jpg (1.51 MiB) 898 mal betrachtet
P5220024.2.jpg
P5220024.2.jpg (1.36 MiB) 898 mal betrachtet

Re: Ardennen 1944

Verfasst: So 30. Mai 2021, 20:21
von dirk
Patrick,

wenn ich an die Ardennen denke, ist da bei mir immer die Schlacht im Wald vor Augen. Da ist aber wohl die Serie "Band of Brothers" schuld. ;)

Dein Diorama zeigt keine Szene im Wald, das sieht man. :P
Deine Vorarbeit ist aber schon vielversprechend. Ich gehe mal davon aus, dass du nicht alles mit Schnee bedecken wirst und noch etwas von der Landschaft durchschimmern lässt !?

Schneelandschaft realistisch darzustellen, ist auch eine Kunst für sich. Ich habe auch einige Tutorials dazu angeschaut. Auch habe ich viele Bilder im Internet zu Schneelandschaften angeschaut. Da erfährt man schon einiges.

Aber das ist auch das schöne an unserem Hobby, dass man sich immer wieder neuen Herausforderngen stellt.

Bei dir habe ich da keine Bedenken, dass du zum Schluss wieder ein tolles Diorama präsentieren wirst.

Re: Ardennen 1944

Verfasst: Fr 11. Jun 2021, 00:10
von Salaberry
Hi Patrick,

I would suggest baking soda for snow at that scale, like Egbert wrote: at least that's what I used for the following dio, with a coat of hairspray (spraynet) to "hold it in". No plaster of Paris, though, because in my (Canadian) opinion, it feels to much like "powdered sugar" in its aspect.

FACEBOOK 001.JPG
FACEBOOK 001.JPG (2.62 MiB) 751 mal betrachtet
FSHF 04.jpg
FSHF 04.jpg (80.47 KiB) 751 mal betrachtet
FSHF 06.jpg
FSHF 06.jpg (99.65 KiB) 751 mal betrachtet
I hope this helps.

Sala

Re: Ardennen 1944

Verfasst: Di 22. Jun 2021, 21:00
von Wolfgang
Ich finde, Patrick hat die Gestaltung der Schneelandschaft überzeugend gelöst. Auch die ersten Figuren sind wunderbar bemalt. Wenn jetzt noch der Wald, die deutschen Panzer und die Figuren auf dem Diorama sind, wird das wieder ein sehr realistisches tolles Diorama.
IMG_1249.jpg
IMG_1249.jpg (100.24 KiB) 650 mal betrachtet
IMG_1250.jpg
IMG_1250.jpg (99.72 KiB) 650 mal betrachtet
IMG_1251.jpg
IMG_1251.jpg (93.09 KiB) 650 mal betrachtet
IMG_1252.jpg
IMG_1252.jpg (92.01 KiB) 650 mal betrachtet
IMG_1253.jpg
IMG_1253.jpg (100.07 KiB) 650 mal betrachtet
IMG_1254.jpg
IMG_1254.jpg (122.2 KiB) 650 mal betrachtet
IMG_1255.jpg
IMG_1255.jpg (116.04 KiB) 650 mal betrachtet
IMG_1256.jpg
IMG_1256.jpg (118.4 KiB) 650 mal betrachtet
IMG_1257.jpg
IMG_1257.jpg (117.29 KiB) 650 mal betrachtet
IMG_1258.jpg
IMG_1258.jpg (116.22 KiB) 650 mal betrachtet
IMG_1259.jpg
IMG_1259.jpg (150.15 KiB) 650 mal betrachtet
IMG_1260.jpg
IMG_1260.jpg (118.86 KiB) 650 mal betrachtet
IMG_1261.jpg
IMG_1261.jpg (126.74 KiB) 650 mal betrachtet
IMG_1262.jpg
IMG_1262.jpg (122.53 KiB) 650 mal betrachtet
IMG_1263.jpg
IMG_1263.jpg (93.83 KiB) 650 mal betrachtet
snow01.jpg
snow01.jpg (97.96 KiB) 650 mal betrachtet
snow02.jpg
snow02.jpg (70.95 KiB) 650 mal betrachtet
zelt01.jpg
zelt01.jpg (93.98 KiB) 650 mal betrachtet
zelt02.jpg
zelt02.jpg (99.11 KiB) 650 mal betrachtet

Re: Ardennen 1944

Verfasst: Di 22. Jun 2021, 21:19
von CHRIS DODSON
Fantastic scenery and a real Ardenne feel with those telegraph poles, so typical of the region.

Personally, although the fire effect is brilliant I was wondering if the tank fires are too big for the tanks?

Nevertheless, their is a real atmosphere to the work.

I am looking forward to the final display.

Best wishes,

Chris

Re: Ardennen 1944

Verfasst: Mi 23. Jun 2021, 19:24
von dirk
Die Schneelandschaft sieht bisher ganz gut aus.

Die Darstellung der brennenden Panzer finde ich auch recht gut gelungen.

Re: Ardennen 1944

Verfasst: Mi 23. Jun 2021, 20:17
von CHRIS DODSON
This is more what I was thinking.

I hope that it helps.

Bild

Best wishes,

Chris

Re: Ardennen 1944

Verfasst: Mo 2. Aug 2021, 23:35
von Patrick
Fertig.
Jetzt habe ich genug vom Schnee :D