M.C.Escher-Relativity

Roland
Beiträge: 353
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 19:33
Wohnort: Baunatal-Altenritte
Kontaktdaten:

Re: M.C.Escher-Relativity

Beitrag von Roland » Di 15. Mär 2022, 11:34

Das ist eines der interessantesten und innovativsten Projekte seit langem. Super Idee, schön umgesetzt. Ich bin gespannt, ob die Illusion tatsächlich funktioniert, wenn Figuren eingebaut sind. Großes Kino.
Die einzig wirklich dumme Frage ist die, die man nicht stellt, weil man denkt, es sei eine dumme Frage.

DirkB
Beiträge: 280
Registriert: Di 14. Apr 2020, 18:19

Re: M.C.Escher-Relativity

Beitrag von DirkB » Di 15. Mär 2022, 16:44

Daumen hoch für dein sehr kreatives Projekt. Bin auf die Farbgebung sowie die Gesamtwirkung im Kontext mit Figuren gespannt.

Cryns
Beiträge: 987
Registriert: Do 10. Aug 2017, 22:16
Kontaktdaten:

Re: M.C.Escher-Relativity

Beitrag von Cryns » So 3. Apr 2022, 13:21

Just like it looks now, all plastered white, its already splendid and ready for the museum of modern arts or the museum of theatre-history..

But this should not stop you from going on.

Antworten