Apollo 11

Florian K
Beiträge: 69
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 17:32
Wohnort: münchen

Apollo 11

Beitrag von Florian K » Sa 19. Mai 2018, 18:42

Hallo zusammen,

obwohl man bei real space Modellen natürlich eher wenig Dioramas bauen kann, fasziniert mich das Thema schon immer. Bei der hier dargestellten ersten Mondlandung, bei der es unheimlich viel Material zum recherchieren gibt, habe ich einmal versucht möglichst genau zu arbeiten und das nicht nur beim Modell der Landefähre (Abstiegsstufe von Airfix und Aufstiegsstufe von Dragon mit vielen Umbauten und Ergänzungen aus Folien, Drähten und Papier) und den Astronauten (auch hier viele Umbauten). Ich habe nämlich eine Karte gefunden, auf der das Terrain um die Landefähre mit Fußspuren, Lage von Kamera (Eigenbau) und Fahne, Steine und Krater genau abgebildet war. Auch wenn es vielleicht etwas eintönig und einfach zu bauen wirkt, hat es doch einiges an Zeit gekosten, alle größeren Steine und die Fußspuren (Stempel aus geschnitztem Holz) sowie die Farbtöne anzulegen.
Für den Mondstaub und die Steine habe ich Gips mit Wasser und schwarzer Farbe zu einem blaugrauen Block abbinden lassen und dann mit Feile und Schleifpapier den Staub abgerieben, bzw. größere Splitter für die Steine abgeschlagen. Das gibt schöne unregelmäßige Körnungen, die viel realistischer ausschauen als runde Sandkörner (auf dem Monde gibt es mangels Wind und Wasser keine runden Körner. Mikrometeoriten, zerschlagen über Millionen Jahre schön langsam die sich teilweise überlappenden Ränder der Einschlagskrater von größeren Meteoriten in immer kleinere Splitter).
Dateianhänge
Apollo Lunar Module 04a.jpg
Apollo Lunar Module 04a.jpg (117.08 KiB) 2070 mal betrachtet
Apollo Lunar Module 01a.jpg
Apollo Lunar Module 01a.jpg (120.93 KiB) 2070 mal betrachtet
Apollo Lunar Module 02a.jpg
Apollo Lunar Module 02a.jpg (118.94 KiB) 2070 mal betrachtet
Apollo Lunar Module 05a.jpg
Apollo Lunar Module 05a.jpg (115.19 KiB) 2070 mal betrachtet
Apollo Lunar Module 06a.jpg
Apollo Lunar Module 06a.jpg (119.92 KiB) 2070 mal betrachtet
Apollo Lunar Module 10a.jpg
Apollo Lunar Module 10a.jpg (120.51 KiB) 2070 mal betrachtet

Florian K
Beiträge: 69
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 17:32
Wohnort: münchen

Re: Apollo 11

Beitrag von Florian K » Sa 19. Mai 2018, 18:44

.. und noch ein paar Fotos
Dateianhänge
Apollo Lunar Module 15a.jpg
Apollo Lunar Module 15a.jpg (101.02 KiB) 2067 mal betrachtet
Apollo Lunar Module 16a.jpg
Apollo Lunar Module 16a.jpg (117.45 KiB) 2067 mal betrachtet
Apollo Lunar Module 16a.jpg
Apollo Lunar Module 16a.jpg (117.45 KiB) 2067 mal betrachtet
Apollo Lunar Module 19a.jpg
Apollo Lunar Module 19a.jpg (107.33 KiB) 2067 mal betrachtet
Apollo Lunar Module 20a.jpg
Apollo Lunar Module 20a.jpg (114.64 KiB) 2067 mal betrachtet

stenfalk
Beiträge: 323
Registriert: Do 10. Aug 2017, 15:09
Kontaktdaten:

Re: Apollo 11

Beitrag von stenfalk » Sa 19. Mai 2018, 20:30

Hammergeil! Das ist einfach nur hammergeil!
Beste Grüße,

Bild

www.stenfalk.de

Roland
Beiträge: 258
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 19:33
Wohnort: Baunatal-Altenritte
Kontaktdaten:

Re: Apollo 11

Beitrag von Roland » Sa 19. Mai 2018, 21:52

Das ist mit das Abgefahrenste, was ich seit langem gesehen habe. Kindheitsbilder.
Die einzig wirklich dumme Frage ist die, die man nicht stellt, weil man denkt, es sei eine dumme Frage.

CHRIS DODSON
Beiträge: 324
Registriert: Do 10. Aug 2017, 13:39

Re: Apollo 11

Beitrag von CHRIS DODSON » So 20. Mai 2018, 08:16

This at first sight is what I think modelling should be about.

Tricking the eye into thinking that a subject is real when you know it is not. Then, having to double check to make sure!

Fantastic work, my first impression was reality especially with the lighting.

Well done you have in my opinion reached the holy grail of modelling.

Best wishes,

Chris

StephB
Beiträge: 174
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 17:04
Kontaktdaten:

Re: Apollo 11

Beitrag von StephB » So 20. Mai 2018, 10:01

Das ist wirklich extrem realistisch, viele der Bilder sehen aus wie Originalfotos von damals. Die Qualität dieser Arbeit ist einfach außerirdisch!

Du hast offensichtlich nicht nur sehr gut recherchiert, sondern Dir zudem Gedanken über die optimale Präsentation gemacht – die harten Schatten durch die tief stehende Lichtquelle kommen ausgezeichnet ’rüber.

Einzige Anregung/Frage zum Hintergrund, nur aus Neugier: Der satt schwarze Hintergrund ist schon sehr gut, aber wie wirkt es, wenn Du ein echtes Weltraumfoto verwendest – speziell eines, auf dem die Erde über Deiner Szene schwebt?

Hartung W
Beiträge: 616
Registriert: Di 7. Mär 2017, 12:36

Re: Apollo 11

Beitrag von Hartung W » So 20. Mai 2018, 10:47

Hallo Florian,

die Premiere eines Weltraum-Dioramas in unserem Forum ist mehr als gelungen !

Es zeigt Deine Vielseitigkeit und die Geduld zur Recherche (da könnte ich einiges von Dir lernen). Dein handwerkliches Können ist ja keine Überraschung mehr.

Deine Umsetzung des Themas ist eigentlich mehr als realistisch. Ich erinnere mich an Diskussionen, als die Mondlandung von manchen Leuten als Fake vermutet wurde aufgrund der Schlagschatten, die auf den Originalaufnahmen der Astronauten in verschiedene Richtungen fielen. Das war zwar nicht logisch, konnte aber letztendlich wissenschaftlich erklärt werden.

Viele Grüße
HartungW

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1556
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Apollo 11

Beitrag von Wolfgang » So 20. Mai 2018, 11:22

Ich kann mich da nur anschließen. Mal ein ganz anderes Thema und dann sofort so umgesetzt. Einfach wunderbar gemacht und klasse in Szene gesetzt!
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Egbert
Beiträge: 447
Registriert: Do 18. Jun 2015, 06:39

Re: Apollo 11

Beitrag von Egbert » So 20. Mai 2018, 14:04

Supergeil gelungene Umsetzung dieses außerirdischen Themas. :o
Absolut beeindruckend... in einer überragenden handwerklichen Qualität.
LG Egbert
Bild

Salaberry
Beiträge: 447
Registriert: Sa 12. Aug 2017, 01:43

Re: Apollo 11

Beitrag von Salaberry » So 20. Mai 2018, 19:07

I'm speechless. :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o

Sala

Antworten