Mit Bonaparte durch die Wüste

Stéphane
Beiträge: 99
Registriert: Di 3. Apr 2018, 07:38

Re: Mit Bonaparte durch die Wüste

Beitrag von Stéphane » Do 18. Jul 2019, 08:16

Wonderfull!

I want it I want it I want it
😭😭😭😭😭😭

Frankzett
Beiträge: 162
Registriert: Mo 4. Sep 2017, 18:10

Re: Mit Bonaparte durch die Wüste

Beitrag von Frankzett » Fr 19. Jul 2019, 06:57

@ HartungW
Bonaparte auf dem Dromedar ist ein eigenes Sujet. Schade, dass es damals noch keine Fotografie gab, daher stellt wirklich jede Darstellung, je nach Kontext, eine geschichtliche Interpretation, Propaganda oder eine Allegorie dar. Da gibt es ja selbst das ausgestopfte Dromedar das der spätere Empereur geritten haben soll ... der Kult um den Kaiser der Franzosen kann mit allerlei skurilen Preziosen aufwarten.

Als szenische Vorlage für die Figuren diente mir das Gemälde von Jean-León Gérome
https://www.kunst-gemalde.com/Napolean- ... erome.html
Hier wird ja ganz klar in manieristischer Weise ein gestochen scharfer Realismus auf die Leinwand gebannt, und so eine "gefällige Exotik" dargeboten. Die Uniformen kannte so ziemlich jeder akademisch ausgebildete Maler; und gewiss kannte sich Gerome auch mit den Details der Textilien und mit Dromedaren aus, er war ja selbst vor Ort in Ägypten - aber eben erst fünfzig Jahre später.
Wie man sich Bonaparte auf einem Dromedar vorzustellen hat, bleibt jedem - abgesehen von der chronologischen und regionalen Vorgaben - selbst überlassen.


Viele Grüße
Frank

Hartung W
Beiträge: 631
Registriert: Di 7. Mär 2017, 12:36

Re: Mit Bonaparte durch die Wüste

Beitrag von Hartung W » Fr 19. Jul 2019, 09:59

Lieber Frank,

Vielen Dank für die Anregungen und das Bild ! Jetzt freue ich mich auf Deine Figuren in Kulmbach !

Viele Grüße

Wolfgang

Cryns
Beiträge: 675
Registriert: Do 10. Aug 2017, 22:16
Kontaktdaten:

Re: Mit Bonaparte durch die Wüste

Beitrag von Cryns » So 21. Jul 2019, 09:11

Yes this is great work. And especially something fitting your own field of interest very well too, Frank.
You can express your fascination for traditional ancient patterns and designs perfectly, like you did with your Persian horsemen.
Your love for the subject pays off. Well done. I am impressed.

Cryns

Hagen-Miniatures
Beiträge: 34
Registriert: So 13. Aug 2017, 22:04
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Mit Bonaparte durch die Wüste

Beitrag von Hagen-Miniatures » Di 23. Jul 2019, 15:46

Und hier die ersten Bilder der fertigen Zinnabgüsse.

Bild
Bild
Bild
Bild

Erhältlich erstmals in Kulmbach.
Gruss

Andy

Stéphane
Beiträge: 99
Registriert: Di 3. Apr 2018, 07:38

Re: Mit Bonaparte durch die Wüste

Beitrag von Stéphane » So 2. Feb 2020, 17:09

Bild

Bild

Bild

Bild

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1663
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Mit Bonaparte durch die Wüste

Beitrag von Wolfgang » Mo 3. Feb 2020, 08:28

Klasse Figuren und wunderbare Bemalung!
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Cryns
Beiträge: 675
Registriert: Do 10. Aug 2017, 22:16
Kontaktdaten:

Re: Mit Bonaparte durch die Wüste

Beitrag von Cryns » Fr 7. Feb 2020, 12:17

Stéphane hat geschrieben:
Do 18. Jul 2019, 08:16
I want it I want it I want it
😭😭😭😭😭😭
Looks like you finally got it, Stéphane :D
Nice work. Good to see some of Franks work being painted again. I love the details and shades on the Arab's costume.

And not to forget, well cast, Andy!
Zuletzt geändert von Cryns am Fr 7. Feb 2020, 17:45, insgesamt 1-mal geändert.

Hartung W
Beiträge: 631
Registriert: Di 7. Mär 2017, 12:36

Re: Mit Bonaparte durch die Wüste

Beitrag von Hartung W » Fr 7. Feb 2020, 16:39

Sehr, sehr schöne Figuren mit wunderbarer Bemalung !! Das macht Lust auf das Thema !

Frankzett
Beiträge: 162
Registriert: Mo 4. Sep 2017, 18:10

Re: Mit Bonaparte durch die Wüste

Beitrag von Frankzett » Do 13. Feb 2020, 09:05

Sehr schön, ich bin auf die Dioramica gespannt, um die Figuren auch endlich live bemalt sehen zu können - Ihr wisst ja, ich selbst kann nur Grüün 8-)

Viele Grüße
Frank

Antworten