Arabische Dhau 1/72

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1720
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Arabische Dhau 1/72

Beitrag von Wolfgang » So 5. Apr 2020, 17:07

Hallo Erik, hallo Michael,

könnt ihr was dazu sagen? Preise etc. Die sieht toll aus. Torsten braucht welche davon, er arbeitet ja an einem Wikingerdiorama und an einer Arabischen Stadt.
92017590_1270888323100773_1824717641684615168_o.jpg
92017590_1270888323100773_1824717641684615168_o.jpg (85.88 KiB) 1787 mal betrachtet
92356911_1270888499767422_2476032531426705408_o.jpg
92356911_1270888499767422_2476032531426705408_o.jpg (108.61 KiB) 1787 mal betrachtet
Liebe Grüße, Wolle

Bild

StephB
Beiträge: 193
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 17:04
Kontaktdaten:

Re: Arabische Dhau 1/72

Beitrag von StephB » Mo 6. Apr 2020, 08:00

Oh oh oh, das muss ich unbedingt haben!

Es spukt schon lange die Idee in meinem Kopf herum, mal als Dio einen der römischen Häfen an der Küste des Roten Meeres zu machen, die in den Indienhandel eingebunden waren. Dafür fehlte mir immer ein passendes Schiff. Ich nehme an, diese Dhau orientiert sich an späteren Epochen und wäre für meinen Zweck eigentlich nicht ganz geeignet – andererseits habe ich fast kein Material zu antiken Schiffen auf den Orientrouten gefunden, und es ist einfach ein schönes Modell!

Insofern wäre ich auch sehr an Info zu Preis und Verfügbarkeit interessiert.

entrauner
Beiträge: 186
Registriert: Do 10. Aug 2017, 12:32

Re: Arabische Dhau 1/72

Beitrag von entrauner » Mo 6. Apr 2020, 08:54

lieber Wolfgang,

vielen dank fürs posten - bist mir zuvorgekommen. ;)
ich muß aber zuvor noch eine kleine sehr persönliche vorgeschichte zu dem modell erzählen.
mein vater war ein begnadeter schiffsmodellbauer und von den zahlreichen modellen, die er gabaut hatte, war die Dhau immer mein liebling. allerdings war sein modell im maßstab 1/50 und nun habe ich es endlich geschafft, in einer kooperation eine wasserlinien version in 1/72 zu verwirklichen.

die maße sind L ca. 30cm - H ca. 33cm- B ca 8cm.
kostenpunkt euro 80,00 + versand.

ich muß gestehen, die produktionskosten waren ungewöhnlich hoch, da das projekt zunächst nur für meinen privaten gebrauch geplant war. ich dachte aber, es wäre doch zu schade, wenn davon nur ein einzelstück existieren würde.
ich bin also schon zufrieden, wenn nur ein teil der kosten wieder zurückkommt und das ist auch der grund, warum dieser bausatz diesmal ausnahmsweise nur bei mir privat bestellbar ist.

email - nikolai4u@chello.at

PS - auf grund der derzeitigen situation kann es natürlich leider zu lieferproblemen kommen, da nicht sicher ist, wohin unsere post im moment überhaupt versendet..........

ergänzend noch ein paar zusätzliche bilder.



in cooperation we finished a long cherished project of mine. My father had built an arab dhow iin the scale of 1/50 and that was the model to give us the impuls to create a similar waterline version in 1/72. (L 30cm – H ca. 33cm B ca. 8cm)
this kit you can order only here: nikolai4u@chello.at - the price is euroo 80,00 + shipping
please don't hesitate to contact me for further details.
erik trauner
Dateianhänge
IMG_20200405_155146_resized_20200405_035227491.jpg
IMG_20200405_155146_resized_20200405_035227491.jpg (56.49 KiB) 1759 mal betrachtet
IMG_20200405_155057_1_resized_20200405_035227830.jpg
IMG_20200405_155057_1_resized_20200405_035227830.jpg (93.6 KiB) 1759 mal betrachtet
IMG_20200228_210457_1.jpg
IMG_20200228_210457_1.jpg (808.15 KiB) 1759 mal betrachtet
IMG_20200220_123120.jpg
IMG_20200220_123120.jpg (150.58 KiB) 1759 mal betrachtet
ARB 2020_2 copy.jpg
ARB 2020_2 copy.jpg (173.1 KiB) 1759 mal betrachtet
2020-01-23_15-57-38_445.jpg
2020-01-23_15-57-38_445.jpg (932.07 KiB) 1759 mal betrachtet

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1720
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Arabische Dhau 1/72

Beitrag von Wolfgang » Mo 6. Apr 2020, 09:12

Guten Morgen Erik,

danke für die schnelle Antwort. Das ist wirklich ein tolles Modell, und wird wahrscheinlich auf vielen Dioramen-Meeren demnächst unterwegs sein.

Ich schicke dir eine Mail!

Bleib gesund!
Liebe Grüße, Wolle

Bild

entrauner
Beiträge: 186
Registriert: Do 10. Aug 2017, 12:32

Re: Arabische Dhau 1/72

Beitrag von entrauner » Mo 6. Apr 2020, 10:20

freut mich - hier noch das "original" meines vaters
Dateianhänge
2019-11-21 13.12.04.jpg
2019-11-21 13.12.04.jpg (3.58 MiB) 1744 mal betrachtet

Cryns
Beiträge: 705
Registriert: Do 10. Aug 2017, 22:16
Kontaktdaten:

Re: Arabische Dhau 1/72

Beitrag von Cryns » Mo 6. Apr 2020, 16:26

Wow its a wonderful model and indeed a very beautiful 1:50 original build by Trauner Senior.
Fascinating to see the shape of the deck-opening for lowering the main mast.

dirk
Beiträge: 632
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Kontaktdaten:

Re: Arabische Dhau 1/72

Beitrag von dirk » Mi 8. Apr 2020, 18:21

Ein sehr schönes Schiff. Mir gefällt es auch sehr gut. Vorallem kann man es so ziemlich in allen Epochen einsetzen.
Hast du auch eine Anleitung für die Segel dabei liegen.

Ich denke, wenn du ein paar Bausätze zur Dioramica mitbringst, wirst du bestimmt das eine oder andere verkaufen können !? ;)

entrauner
Beiträge: 186
Registriert: Do 10. Aug 2017, 12:32

Re: Arabische Dhau 1/72

Beitrag von entrauner » Mi 8. Apr 2020, 19:45

freut mich :) - segelmuster und stoffe liegen bei

dirk
Beiträge: 632
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Kontaktdaten:

Re: Arabische Dhau 1/72

Beitrag von dirk » Do 9. Apr 2020, 15:22

Sehr schön !

Cryns
Beiträge: 705
Registriert: Do 10. Aug 2017, 22:16
Kontaktdaten:

Re: Arabische Dhau 1/72

Beitrag von Cryns » Mo 13. Apr 2020, 17:33

Dear Entrauner I hope you are in the mood for answering some more questions about your ship.

How did you paint or color the textile of the sail? It looks fantastic but I imagine paint and ink flowing out in all directions when we try to imitate your artistic work on the sails.

What is your experience with the snapping off (breaking) of the mast and yard tips during the rigging of sail and mast. How strong is it? I worry a lot about that when I cast such vulnerable parts in resin. They did snap off. But maybe it depends on the kind of resin that is used.

Antworten