DIORAMICA 2018 - Der Bildbericht

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1495
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

DIORAMICA 2018 - Der Bildbericht

Beitrag von Wolfgang » So 25. Nov 2018, 12:37

Vorwort

Liebe Hobbyfreunde, für diesen Bildbericht der 2. Dioramica haben wir einiges an Bildern gesammelt. Der Bericht wird dann auch hunderte von Bildern enthalten. Für die große Vielzahl an gemachten Fotos haben wir bei den gezeigten Personen um die Genehmigung gebeten, sie in diesem Bericht zeigen zu dürfen.
Sollten doch Hobbyfreunde hier auf den Bildern zu sehen sein, die nicht im Foto abgelichtet werden möchten, schreibt bitte eine kurze Mail an unsere Vereinsseite.

info@geschichte-in-miniaturen.de

Wir nehmen dann das Foto sofort aus dem Bericht raus.

Herzlichen Dank!
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1495
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: DIORAMICA 2018 - Der Bildbericht

Beitrag von Wolfgang » So 25. Nov 2018, 12:37

Dioramica 2018


Es war mal wieder soweit, auch die 2. DIORAMICA ist wieder Geschichte. Wo wir zwei Jahre drauf hin gearbeitet und geplant hatten, war wieder an nur einem Wochenende vorbei. Erschöpft aber glücklich, so kann man unseren Gemütszustand am Sonntagabend des 18. November beschreiben.
Wie schon vor zwei Jahren hat sich die Arbeit mehr als gelohnt, das große Familienfest der Figurenliebhaber und Dioramenbauer im kleinen Maßstab hatte wieder alle zusammen gebracht.
Aber nur fast alle, einige unserer vertrauten Hobbyfreunde wie Conny Schulte mit seiner Frau Petra, Egbert Balzar, Erik Trauner, Andreas Lehner oder Alex Gussev haben wir schmerzlich vermisst. Durch Krankheit sowie unglückliche Umstände in der Familie oder durch berufliche Verpflichtungen mussten diese kurzfristig ihre Teilnahme absagen. Natürlich wünschen wir allen eine gute Genesung mit der Hoffnung sie in zwei Jahren zur 3. DIORAMICA wieder begrüßen zu können.
Wir können nur sagen: Ihr habt gefehlt!

Eigentlich müssten jetzt bei unseren Händlern und Ausstellern Lücken entstanden sein, besonders, wo wir dieses Jahr noch wesentlich mehr Platz zur Verfügung hatten. Aber weit gefehlt, alle Räumlichkeiten waren wieder proppevoll. Obwohl wir auch einiges an Leihtischen geordert hatten, wurde bis auf den letzten kleinen Zustelltisch wieder alles gebraucht.
Im Gegensatz zur 1. DIORAMICA hatten wir nun noch mehr Hobbyfreunde hinzugewonnen, die den praktischen Dioramenbau vermittelten. Unsere bewährten Modelleure wie Massimo Costa, Francesco Messori, Frank Ziegler, Ingo Gohlke oder Denise Hure zeigten wieder ihre Kunst die kleinen Figuren zum Leben zu erwecken.
Dieses Jahr gab es aber noch weitere praktische Vorführungen zum Dioramenbau. Unser niederländischer Hobbyfreund L. Cryns, demonstrierte wie er antike Schiffe im Maßstab 1/72 baut, bzw. auch die entsprechende Schiffsmannschaft kreiert.
Unser niederländischer Hobbyfreund Gerard Boom hatte sein großes Sortiment an Tools dabei um mit dem Styrodur-Heißschneider richtige Kunstwerke zu erstellen. Wer schon einmal einen Workshop mit Gerard erlebt hat, weiß erst welch riesige Hilfsmittel zum ambitionierten Dioramenbau hier zur Verfügung stehen.
Auch unser niederländischer Hobbyfreund Jos Geurts demonstrierte wie er seine phantastischen Modellbäume entwickelt und baut. Die Bäume von Jos sind wirklich eine Pracht, so, dass wir sie auf unseren Dioramen nicht mehr missen möchten.

Neben unseren Freunden der 1. Dioramica hatten wir eine Vielzahl von neuen Hobbyfreunden hinzugewonnen die entweder als Händler oder Aussteller ihre wunderbaren und interessanten Exponate zeigten.

Das Interesse an der DIORAMICA war denn auch so groß, dass viele Besucher aus dem In- und Ausland ihren Besuch angekündigt hatten. Freundlicherweise hatte unser Freund Thomas Busch vom „Schmucken Jäger“ seine Bereitschaft erklärt die Koordination der Unterkünfte in Hann. Münden zu übernehmen. So waren dann auch drei Hotels in Hann. Münden komplett mit Teilnehmern und Besuchern der DIORAMICA belegt. Aber auch viele andere Hotels in Hann. Münden und der Umgebung beherbergten Gäste der DIORAMICA.
Es ist schon unglaublich zu sehen woher unsere Teilnehmer und Besucher anreisten. Es ist eine sehr große Ehre für uns, zu sehen, welche Umstände die Teilnehmer und Gäste auf sich genommen haben, um an der DIORAMICA teilzunehmen. Wir hatten viele Tagesbesucher die nur für einen Tag oder auch mehrere aus Österreich, Polen, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Spanien, England, Schottland oder Frankreich anreisten. Dies hatten wir aber auch schon bei der 1. Dioramica beobachtet.
Auch unsere Aussteller aus Neuseeland, Lettland, Österreich, Italien, Frankreich, Niederlande und allen Ecken Deutschlands haben lange Strecken in Kauf genommen um mit dabei zu sein.
Wie schon gesagt, es ehrt uns sehr und wir können uns nur herzlich bei euch bedanken.

Bevor wir allerdings unseren Rundgang durch die DIORAMICA beginnen, möchte ich noch einmal die freundliche und familiäre Atmosphäre beschreiben, die nicht nur an den beiden Tagen der Ausstellung herrscht, sondern auch schon vorher.

Ich war mit meiner Frau Isa schon eine Woche früher angereist, es musste noch viel organisiert werden und die beiden Dioramen „Danube 1809“ sowie „Teutonic Order“ mussten noch fertig gestellt werden.

EL1.jpg
EL1.jpg (201.99 KiB) 9608 mal betrachtet
Ich saß quasi eine halbe Woche im Diorama


Die ersten Teilnehmer, wie L. Cryns mit seiner Frau Wanda, Jos Geurts mit seiner Frau Francien, Massimo Costa, Uwe Wild und Thomas Schmitt (Schmitty) reisten dann auch schon Donnerstag an. So hatten wir abends schon ein schönes Treffen beim örtlichen „Griechen“ gegenüber des „Schmucken Jäger“ bei einigen Bierchen leckerem Essen und so einigen Ouzos!

Den ganzen Freitag über trafen dann unsere Teilnehmer, Händler, Aussteller und Modelleure ein. Die meisten kannten schon ihren Platz vom letzten Mal, so dass der Aufbau reibungslos erfolgte.

Hier Fotos vom Aufbau des Ulundi-Dioramas sowie der Waterloo-Dioramen
El2.jpg
El2.jpg (150.96 KiB) 9608 mal betrachtet
Uwe Wild, Arndt Wolfram, Ingo Gohlke und Roland Umhey
EL3.jpg
EL3.jpg (181.12 KiB) 9608 mal betrachtet
Arndt Wolfram und Alfred Umhey
EL4.jpg
EL4.jpg (167.71 KiB) 9608 mal betrachtet
Uwe streut ein
EL5.jpg
EL5.jpg (127.28 KiB) 9608 mal betrachtet
Andy Brune und Alfred Umhey
EL6.jpg
EL6.jpg (245.23 KiB) 9608 mal betrachtet
EL7.jpg
EL7.jpg (140.69 KiB) 9608 mal betrachtet

Auch die Händler bauten ihre Stände auf, hier Ulrike Schilling

EL7a.jpg
EL7a.jpg (200.72 KiB) 9608 mal betrachtet

Freitagabend hatte Thomas Busch vom „Schmucken Jäger“ wie schon bei der letzten DIORAMICA ein Gulaschbuffet aufgebaut. In geselliger Runde wurde bis nach Mitternacht gefeiert. Es ist immer schön zu beobachten, dass unsere Hobbyfamilie so harmonisch in freundlicher Atmosphäre für drei Tage zusammen lebt.

Samstagmorgen trafen dann noch die letzten Aussteller ein, als diese dann ihre Kunstwerke aufgebaut hatten, ging es auch schon los. Draußen warteten auch schon die ersten Besucher.
Auch unsere Vereinsmannschaft Dani, Isa, Petra, Jannika, Micha, Igor, Patrick und ich, wir hatten uns vorbereitet um unsere Gäste zu begrüßen bzw. zu bewirten.

Petra an der Kasse:
EL8.jpg
EL8.jpg (103.91 KiB) 9608 mal betrachtet
Igor und Micha:
EL9.jpg
EL9.jpg (145.63 KiB) 9608 mal betrachtet
Wolle und Igor:
EL10.jpg
EL10.jpg (100.34 KiB) 9608 mal betrachtet
Janika und Patrick:
EL11.jpg
EL11.jpg (130.13 KiB) 9608 mal betrachtet

Igor, Micha und Daniela:
EL12.jpg
EL12.jpg (136.49 KiB) 9608 mal betrachtet



Jetzt möchte ich euch aber durch unsere Ausstellungsräume mitnehmen. Leider können wir nicht alle Exponate zeigen, das würde den Rahmen sprengen. Wie schon bei der 1. DIORAMICA wollten wir einen Dioramenwettbewerb durchführen aber auch wie damals einen Publikumspreis ausloben. Dafür bekamen alle teilnehmenden Dioramen einen Aufkleber mit einer Nummer. Die Besucher konnten auf einem Zettel die drei Dioramen ankreuzen die ihnen am besten gefielen. Diese Möglichkeit wurde auch ausgiebig genutzt, so dass wir eine große Anzahl von Rückmeldungen erhielten. Patrick und ich haben da natürlich mit unseren Großdioramen wie auch schon beim letzten Mal nicht teilgenommen, wir waren außen vor.
Zum Wettbewerb aber später.
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1495
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: DIORAMICA 2018 - Der Bildbericht

Beitrag von Wolfgang » So 25. Nov 2018, 12:38

Der Durchgangsraum


DR1a.jpg
DR1a.jpg (174.83 KiB) 9605 mal betrachtet


Hier hatten wir zuerst Daniela Ullrich mit ihrem Outlander-Diorama, wo sie zwei Jahre dran gebaut hat. Die Figuren dazu wurden von Massimo Costa modelliert und von Dirk Risser bemalt.
Die passenden Tiere wurden von Torsten Falke (Stenfalk) modelliert, auch diese wurden durch Dirk bemalt.
Der Dioramenbau wurde durch Dani selbst bewerkstelligt, obwohl sie schon einige Erfahrung bei der Erstellung unserer Vereinsdioramen mitbrachte, war das Outlander-Diorama ihr erstes selbst gebautes Diorama.
Dabei wurde ihr noch eine besondere Ehre zuteil, sie bekam nämlich eine Glückwunschkarte der Autorin der Highland-Saga , Diana Gabaldon aus den USA.
Auf ihren Büchern basiert die Outlander-Serie.


DR1.jpg
DR1.jpg (184.76 KiB) 9605 mal betrachtet
DR2.jpg
DR2.jpg (231.53 KiB) 9605 mal betrachtet
DR3.jpg
DR3.jpg (221.44 KiB) 9605 mal betrachtet
DR4.jpg
DR4.jpg (153.75 KiB) 9605 mal betrachtet
DR5.jpg
DR5.jpg (219.49 KiB) 9605 mal betrachtet
DR6.jpg
DR6.jpg (307.05 KiB) 9605 mal betrachtet
DR7.jpg
DR7.jpg (73.71 KiB) 9605 mal betrachtet
DR8.jpg
DR8.jpg (285.75 KiB) 9605 mal betrachtet




Gegenüber hatten wir zum ersten Mal den Stand von Holger Seidemann

https://www.holger-seidemann.com/

Holger ist Musiker und Komponist, sowie aber auch Wargamer. Er hat sein Hobby zum Beruf gemacht und komponiert Musikuntermalung bzw. Geräuschkulissen fürs Wargaming und Dioramengestaltung.
Die beiden Dioramen „Outlander“ und „Teutonic Order 1329“ wurden durch ihn verdeckt musikalisch beschallt, was bei den Besuchern sehr gut ankam.


DR10.jpg
DR10.jpg (149.51 KiB) 9604 mal betrachtet
DR9.jpg
DR9.jpg (182.96 KiB) 9602 mal betrachtet

Es war uns ein besonderes Vergnügen, dass wir dieses Jahr eine sechsköpfige Abordnung des
IPMS Austria aus Wien dabei hatten. Unsere österreichischen Freunde hatten wirklich tolle Dioramen mitgebracht und waren darüber hinaus sehr gesellig. Es hat uns mit euch Riesenspass gemacht. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr beim nächsten Mal wieder dabei wäret.
http://www.ipms.at/

DR28.jpg
DR28.jpg (121.54 KiB) 9604 mal betrachtet
DR29.jpg
DR29.jpg (167.7 KiB) 9604 mal betrachtet
DR30.jpg
DR30.jpg (147.64 KiB) 9604 mal betrachtet
DR31.jpg
DR31.jpg (296.4 KiB) 9604 mal betrachtet
DR32.jpg
DR32.jpg (296.94 KiB) 9604 mal betrachtet
DR33.jpg
DR33.jpg (150.04 KiB) 9604 mal betrachtet
DR35.jpg
DR35.jpg (128.42 KiB) 9604 mal betrachtet
DR36.jpg
DR36.jpg (95.37 KiB) 9604 mal betrachtet
DR37.jpg
DR37.jpg (112.65 KiB) 9604 mal betrachtet
DR38.jpg
DR38.jpg (137.39 KiB) 9604 mal betrachtet
DR39.jpg
DR39.jpg (194.68 KiB) 9604 mal betrachtet
DR40.jpg
DR40.jpg (173.9 KiB) 9604 mal betrachtet
DR41.jpg
DR41.jpg (275.2 KiB) 9604 mal betrachtet
DR42.jpg
DR42.jpg (108.36 KiB) 9604 mal betrachtet
DR43.jpg
DR43.jpg (119.52 KiB) 9604 mal betrachtet
DR44.jpg
DR44.jpg (97.08 KiB) 9604 mal betrachtet
DR45.jpg
DR45.jpg (94.54 KiB) 9604 mal betrachtet
DR46.jpg
DR46.jpg (122.21 KiB) 9604 mal betrachtet
DR47.jpg
DR47.jpg (169.55 KiB) 9604 mal betrachtet
DR48.jpg
DR48.jpg (125.23 KiB) 9604 mal betrachtet
DR49.jpg
DR49.jpg (97.46 KiB) 9604 mal betrachtet
DR50.jpg
DR50.jpg (206.79 KiB) 9604 mal betrachtet
DR51.jpg
DR51.jpg (112.13 KiB) 9604 mal betrachtet
DR52.jpg
DR52.jpg (153.36 KiB) 9604 mal betrachtet
DR53.jpg
DR53.jpg (152.82 KiB) 9604 mal betrachtet






Alex Bähr hatte seine teilweise selbstmodellierte Saurierherde im Maßstab 1/72 mitgebracht. Eine tolle Sammlung, die einem wirklich vor Augen führt, wie die Größenverhältnisse zwischen den vereinzelten Sauriern in etwa ausgesehen hat. Darüber hinaus zeigte Alex so einige selbstgebauten antike und mittelalterlichen Katapulte und Wurfmaschinen.

Auch ein winziger Saurier war dabei, der im Fußabdruck eines größeren Saurier badet.
DR11.jpg
DR11.jpg (162.86 KiB) 9601 mal betrachtet
DR12.jpg
DR12.jpg (153.43 KiB) 9601 mal betrachtet
DR13.jpg
DR13.jpg (70.25 KiB) 9601 mal betrachtet
DR14.jpg
DR14.jpg (152.71 KiB) 9601 mal betrachtet




Florian Krempl aus München hatte eine Auswahl seiner 1/72er Dioramen mitgebracht, die allesamt eine Augenweide sind.

DR15.jpg
DR15.jpg (107.83 KiB) 9598 mal betrachtet
DR16.jpg
DR16.jpg (197.01 KiB) 9598 mal betrachtet
DR17.jpg
DR17.jpg (151.53 KiB) 9598 mal betrachtet
DR18.jpg
DR18.jpg (258.97 KiB) 9598 mal betrachtet
DR19.jpg
DR19.jpg (120.22 KiB) 9598 mal betrachtet
DR20.jpg
DR20.jpg (110.32 KiB) 9598 mal betrachtet
DR21.jpg
DR21.jpg (134.34 KiB) 9598 mal betrachtet
DR22.jpg
DR22.jpg (212.87 KiB) 9598 mal betrachtet
DR24.jpg
DR24.jpg (104.88 KiB) 9598 mal betrachtet
DR25.jpg
DR25.jpg (84.73 KiB) 9598 mal betrachtet
DR26.jpg
DR26.jpg (109.87 KiB) 9598 mal betrachtet
DR27.jpg
DR27.jpg (116.62 KiB) 9598 mal betrachtet
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1495
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: DIORAMICA 2018 - Der Bildbericht

Beitrag von Wolfgang » So 25. Nov 2018, 12:38

Händler und Modelleure


Im Händlerraum herrschte wie auch beim letzten Jahr dichtes Gedränge. Ulrike und Jörg Schilling, https://www.schilling-figuren.de/ Andy Brune, http://www.hagen-miniatures.de/index.php , Andi Brüggemann http://kamar-zinnfiguren.de/ , Gerard Boom https://www.shiftinglands.com/ , Torsten Falke http://www.stenfalk.de , Andre Dresen http://www.worean.de/de , sowie Ilona und Sascha Siebert von DioHistory sowie Stefan Fox zeigten ihre Produkte und Figuren.
Zur Freude der Besucher hatten unsere Händler dieses Jahr sehr viele Neuheiten im Gepäck, die auch sehr nachgefragt wurden.

Auch unsere Modelleure waren wieder sehr aktiv und zeigten ihre Fertigkeit und ihr Können. Massimo Costa, Francesco Messori, Frank Ziegler sowie Ingo Gohlke kneteten wieder ihre Figuren wobei unser französischer Hobbyfreund Denise Hure die 1/72er Figuren aus einem Stück Resin schnitzt, einfach unglaublich!

L.Cryns zeigte hier wie er seine antiken Schiffe baut.

HR16.jpg
HR16.jpg (135.6 KiB) 9597 mal betrachtet
HR17.jpg
HR17.jpg (150.17 KiB) 9597 mal betrachtet
HR18.jpg
HR18.jpg (129.33 KiB) 9597 mal betrachtet
HR19.jpg
HR19.jpg (185.26 KiB) 9597 mal betrachtet
L. Cryns mit Michael Cremerius

HR1.jpg
HR1.jpg (179.88 KiB) 9597 mal betrachtet
Ulrike und Jörg Schilling

HR2.jpg
HR2.jpg (134.23 KiB) 9597 mal betrachtet
HR3.jpg
HR3.jpg (179.53 KiB) 9597 mal betrachtet
HR4.jpg
HR4.jpg (162.84 KiB) 9597 mal betrachtet
HR15.jpg
HR15.jpg (131.96 KiB) 9597 mal betrachtet
Der Händlerraum
HR5.jpg
HR5.jpg (165.74 KiB) 9595 mal betrachtet
HR6.jpg
HR6.jpg (126.49 KiB) 9595 mal betrachtet
Andre Dresen mit dem Worean-Team

HR7.jpg
HR7.jpg (119.75 KiB) 9595 mal betrachtet
Am Stand von Massimo Costa

HR8.jpg
HR8.jpg (183 KiB) 9595 mal betrachtet
Gerard Boom

HR9.jpg
HR9.jpg (183.27 KiB) 9595 mal betrachtet
HR10.jpg
HR10.jpg (137.48 KiB) 9595 mal betrachtet
HR11.jpg
HR11.jpg (125.45 KiB) 9595 mal betrachtet
Ingo Gohlke und Frank Ziegler modellieren
HR13.jpg
HR13.jpg (125.26 KiB) 9595 mal betrachtet
Denise Hure und Francesco Messori
HR14.jpg
HR14.jpg (115.56 KiB) 9595 mal betrachtet
HR12.jpg
HR12.jpg (182.03 KiB) 9595 mal betrachtet
Am Stand von Torsten Falke (Stenfalk)
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1495
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: DIORAMICA 2018 - Der Bildbericht

Beitrag von Wolfgang » So 25. Nov 2018, 12:38

Der Clubraum

Im Clubraum fanden sich wie auch schon vor zwei Jahren die Kurpfälzer Figurenfreunde ein. Michel Vogt, Dirk Risser und Thomas Dürrschmidt zeigten ein Repertoire ihrer tollen Dioramen.
Genauso war wieder Rüdiger Fischer mit seinen tollen Dioramen zum 7-jährigen Krieg hier dabei, komplettiert von Wolfgang Hartungs Meisterstück „Pirate Island“.
Ein ganz besonderes Schmankerl hatte Reinhold Kittelberger , der aus Neuseeland angereist war, im Gepäck.
In einer Schatzkiste hatte Reinhold ein Diorama mit unglaublich vielen Details, extra zur DIORAMICA, angefertigt. „Piratenfest“ war der passende Titel.

Dirk und Michel hatten auch alle Neuheiten von „Germania-Figuren“ http://www.germania-figuren.com/gx2 dabei, die sie im Namen von Michael Cremerius zum Kauf anboten. Michael war natürlich auch dabei!
CR1bb.jpg
CR1bb.jpg (101.28 KiB) 9593 mal betrachtet
Dirk und Michel
CR1c.jpg
CR1c.jpg (169.77 KiB) 9593 mal betrachtet
CR1d.jpg
CR1d.jpg (86.24 KiB) 9593 mal betrachtet

CR1.jpg
CR1.jpg (114.27 KiB) 9593 mal betrachtet

CR2.jpg
CR2.jpg (170.86 KiB) 9593 mal betrachtet
CR2a.jpg
CR2a.jpg (234.83 KiB) 9593 mal betrachtet
CR3.jpg
CR3.jpg (209.79 KiB) 9593 mal betrachtet
PI8.jpg
PI8.jpg (166.36 KiB) 9593 mal betrachtet
PI1.jpg
PI1.jpg (106.16 KiB) 9593 mal betrachtet
PI2.jpg
PI2.jpg (105.8 KiB) 9593 mal betrachtet
PI3.jpg
PI3.jpg (121.37 KiB) 9593 mal betrachtet
PI4.jpg
PI4.jpg (110.59 KiB) 9593 mal betrachtet
PI5.jpg
PI5.jpg (114.32 KiB) 9593 mal betrachtet
PI6.jpg
PI6.jpg (115.34 KiB) 9593 mal betrachtet
PI7.jpg
PI7.jpg (166.98 KiB) 9593 mal betrachtet

Die Dioramen von Thomas Dürrschmidt:

CR4.png
CR4.png (362.89 KiB) 9590 mal betrachtet
CR5.png
CR5.png (367.71 KiB) 9590 mal betrachtet
CR6.png
CR6.png (379.01 KiB) 9590 mal betrachtet
CR7.png
CR7.png (359.07 KiB) 9590 mal betrachtet
CR8.png
CR8.png (341.53 KiB) 9590 mal betrachtet
CR9.jpg
CR9.jpg (182.59 KiB) 9590 mal betrachtet
CR10.jpg
CR10.jpg (192.21 KiB) 9590 mal betrachtet
CR11.jpg
CR11.jpg (109.4 KiB) 9590 mal betrachtet
CR12.jpg
CR12.jpg (82.85 KiB) 9590 mal betrachtet
CR13.jpg
CR13.jpg (112.55 KiB) 9590 mal betrachtet
CR16.jpg
CR16.jpg (123.29 KiB) 9590 mal betrachtet
CR17.jpg
CR17.jpg (87.07 KiB) 9590 mal betrachtet
CR39.jpg
CR39.jpg (207.72 KiB) 9590 mal betrachtet
CR40.jpg
CR40.jpg (235.59 KiB) 9590 mal betrachtet
CR41.jpg
CR41.jpg (149.63 KiB) 9590 mal betrachtet
CR42.jpg
CR42.jpg (151.69 KiB) 9590 mal betrachtet
CR43.jpg
CR43.jpg (165.77 KiB) 9590 mal betrachtet
CR44.jpg
CR44.jpg (228.96 KiB) 9590 mal betrachtet
CR45.jpg
CR45.jpg (186.71 KiB) 9590 mal betrachtet
CR46.jpg
CR46.jpg (197.62 KiB) 9590 mal betrachtet

Die Dioramen von Dirk Risser:

CR14.jpg
CR14.jpg (128.59 KiB) 9589 mal betrachtet
CR15.jpg
CR15.jpg (176.22 KiB) 9589 mal betrachtet
CR23.jpg
CR23.jpg (147.38 KiB) 9589 mal betrachtet
CR24.jpg
CR24.jpg (104.26 KiB) 9589 mal betrachtet
CR25.jpg
CR25.jpg (144.39 KiB) 9589 mal betrachtet
CR26.jpg
CR26.jpg (171.97 KiB) 9589 mal betrachtet

Die Dioramen von Michel Vogt:

CR18.jpg
CR18.jpg (98.54 KiB) 9587 mal betrachtet
CR19.jpg
CR19.jpg (101.36 KiB) 9587 mal betrachtet
CR21.jpg
CR21.jpg (94.69 KiB) 9587 mal betrachtet
CR22.jpg
CR22.jpg (190.85 KiB) 9587 mal betrachtet
CR27.jpg
CR27.jpg (104.83 KiB) 9587 mal betrachtet
CR28.jpg
CR28.jpg (85.48 KiB) 9587 mal betrachtet
CR29.jpg
CR29.jpg (113.72 KiB) 9587 mal betrachtet
CR30.jpg
CR30.jpg (143.77 KiB) 9587 mal betrachtet
CR31.jpg
CR31.jpg (129.22 KiB) 9587 mal betrachtet
CR32.jpg
CR32.jpg (161.85 KiB) 9587 mal betrachtet
CR33.jpg
CR33.jpg (187.46 KiB) 9587 mal betrachtet
CR34.jpg
CR34.jpg (140.89 KiB) 9587 mal betrachtet
CR35.jpg
CR35.jpg (137.24 KiB) 9587 mal betrachtet
CR36.jpg
CR36.jpg (143.37 KiB) 9587 mal betrachtet
CR37.jpg
CR37.jpg (160.46 KiB) 9587 mal betrachtet
CR38.jpg
CR38.jpg (145.73 KiB) 9587 mal betrachtet

Die Dioramen von Rüdiger Fischer:

CR47.jpg
CR47.jpg (77.91 KiB) 9586 mal betrachtet
CR47a.jpg
CR47a.jpg (131.67 KiB) 9586 mal betrachtet
CR48.png
CR48.png (383.13 KiB) 9586 mal betrachtet
CR49.png
CR49.png (354.94 KiB) 9586 mal betrachtet
CR50.jpg
CR50.jpg (97.16 KiB) 9586 mal betrachtet
CR51.jpg
CR51.jpg (100.9 KiB) 9586 mal betrachtet
CR53.jpg
CR53.jpg (220.45 KiB) 9586 mal betrachtet
CR54.jpg
CR54.jpg (142.39 KiB) 9586 mal betrachtet
CR55.jpg
CR55.jpg (197.81 KiB) 9586 mal betrachtet
CR56.jpg
CR56.jpg (132.57 KiB) 9586 mal betrachtet
CR57.jpg
CR57.jpg (154.29 KiB) 9586 mal betrachtet
CR58.jpg
CR58.jpg (103.34 KiB) 9586 mal betrachtet
CR59.jpg
CR59.jpg (129.91 KiB) 9586 mal betrachtet
CR60.jpg
CR60.jpg (181.11 KiB) 9586 mal betrachtet
CR67.jpg
CR67.jpg (223.97 KiB) 9586 mal betrachtet
CR68.jpg
CR68.jpg (176.67 KiB) 9586 mal betrachtet
CR69.jpg
CR69.jpg (201.79 KiB) 9586 mal betrachtet
CR70.jpg
CR70.jpg (243.81 KiB) 9586 mal betrachtet
CR71.jpg
CR71.jpg (206.08 KiB) 9586 mal betrachtet
CR72.jpg
CR72.jpg (186.92 KiB) 9586 mal betrachtet
CR73.jpg
CR73.jpg (149.34 KiB) 9586 mal betrachtet
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1495
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: DIORAMICA 2018 - Der Bildbericht

Beitrag von Wolfgang » So 25. Nov 2018, 12:39

Erster Zwischenflur


Im ersten Zwischenflur zeigte Jos Geurts aus den Niederlanden https://mbbgroveden.com , wie er seine phantastischen Modellbäume in allen möglichen Größen baut. Sein Stand war immer dicht umlagert und die Zuschauer waren begeistert.

Baum Workshop 2.jpg
Baum Workshop 2.jpg (124.36 KiB) 9583 mal betrachtet
Baum-Workshop-1.jpg
Baum-Workshop-1.jpg (95.03 KiB) 9583 mal betrachtet
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1495
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: DIORAMICA 2018 - Der Bildbericht

Beitrag von Wolfgang » So 25. Nov 2018, 12:39

Empore

Wie schon vor zwei Jahren hatte Mark Brown aus Vlissingen in den Niederlanden zusammen mit seiner Frau die „Empore“ bezogen. https://www.mbmmodels.com
Mark war wieder mit großem Sortiment und einigen Dioramen dabei.
Dateianhänge
EM1.jpg
EM1.jpg (91.48 KiB) 9582 mal betrachtet
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1495
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: DIORAMICA 2018 - Der Bildbericht

Beitrag von Wolfgang » So 25. Nov 2018, 12:39

Zweiter Zwischenflur


Im zweiten Zwischenflur hatten wir das neu erstellte Diorama zum Donauübergang Napoleons 1809 aufgestellt.
Es waren fast alle Protagonisten anwesend, die am Diorama mitgearbeitet haben. Francesco Messori und Stephane Brunet hatten noch Figuren mitgebracht, die sie noch nachträglich ins Diorama einsetzen konnten.
Es war für uns eine Freude fast alle Teilnehmer des Dioramenprojektes dabei zu haben. Außer S. Page aus Kanada und Andrea Guidoni aus Italien waren alle da.

Danube-1.jpg
Danube-1.jpg (176.21 KiB) 9580 mal betrachtet
Danube-2.jpg
Danube-2.jpg (222.14 KiB) 9580 mal betrachtet
Danube-3.jpg
Danube-3.jpg (247.34 KiB) 9580 mal betrachtet
Danube-4.jpg
Danube-4.jpg (213.65 KiB) 9580 mal betrachtet
Danube-5.jpg
Danube-5.jpg (188.36 KiB) 9580 mal betrachtet
Danube-6.jpg
Danube-6.jpg (217.72 KiB) 9580 mal betrachtet
Danube-7.jpg
Danube-7.jpg (272.17 KiB) 9580 mal betrachtet
Danube-8.jpg
Danube-8.jpg (379.72 KiB) 9580 mal betrachtet
Danube-9.jpg
Danube-9.jpg (204.73 KiB) 9580 mal betrachtet
Danube-10.jpg
Danube-10.jpg (177.59 KiB) 9580 mal betrachtet
Danube-11.jpg
Danube-11.jpg (203.01 KiB) 9580 mal betrachtet
Danube-12.jpg
Danube-12.jpg (246.1 KiB) 9580 mal betrachtet
Danube-13.jpg
Danube-13.jpg (201.96 KiB) 9580 mal betrachtet
Danube-14.jpg
Danube-14.jpg (264.36 KiB) 9580 mal betrachtet
Danube-15.jpg
Danube-15.jpg (104.73 KiB) 9580 mal betrachtet
Danube16.jpg
Danube16.jpg (232.53 KiB) 9580 mal betrachtet
Danube-17.jpg
Danube-17.jpg (249.06 KiB) 9580 mal betrachtet
Danube18.jpg
Danube18.jpg (180.34 KiB) 9580 mal betrachtet
Danube-19.jpg
Danube-19.jpg (198.25 KiB) 9580 mal betrachtet
Danube-20.jpg
Danube-20.jpg (247.72 KiB) 9580 mal betrachtet
Danube-21.jpg
Danube-21.jpg (253.69 KiB) 9580 mal betrachtet
Danube-22.jpg
Danube-22.jpg (178.43 KiB) 9580 mal betrachtet
Danube-23.jpg
Danube-23.jpg (172.31 KiB) 9580 mal betrachtet
Francesco-setzt-die-letzten.jpg
Francesco-setzt-die-letzten.jpg (94.45 KiB) 9580 mal betrachtet
Danube-Gruppenbildklein.jpg
Danube-Gruppenbildklein.jpg (227.86 KiB) 9580 mal betrachtet



Ebenfalls im zweiten Zwischenflur hatten unsere norddeutschen Hobbyfreunde Frank Becker, Frank Bauer und Vasa ihre phantastische Wargaming-Platte zum 30-jährigen Krieg aufgebaut. Exzelent bemalte 1/72er Figuren verkörperten die kaiserliche und schwedische Armee. Es macht Spaß auf einer Dioramenplatte zu wargamen.


WG1.jpg
WG1.jpg (92.93 KiB) 9578 mal betrachtet
WG2.jpg
WG2.jpg (88.01 KiB) 9578 mal betrachtet
WG3.jpg
WG3.jpg (102.77 KiB) 9578 mal betrachtet
WG4.jpg
WG4.jpg (82.49 KiB) 9578 mal betrachtet
Denise Hure und Alfred Umhey bewundern die Bemalqualität der phantastischen Figuren
WG5.jpg
WG5.jpg (83.24 KiB) 9578 mal betrachtet
WG6.jpg
WG6.jpg (66.35 KiB) 9578 mal betrachtet
WG7.jpg
WG7.jpg (98.3 KiB) 9578 mal betrachtet
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1495
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: DIORAMICA 2018 - Der Bildbericht

Beitrag von Wolfgang » So 25. Nov 2018, 12:39

Der Nebenraum

Im Nebenraum hatten wir zwei Hobbyfreunde untergebracht, die extrem gegensätzliche Anreisen hatten.
Hans Grussmayer mit seiner Frau kam aus dem nahen Kassel und unser Hobbyfreund Uldis Zeidmanns aus dem weit entfernten Riga in Lettland. (Über 1600 km Anreise mit dem Auto)
Was beide aber gemein hatten, sie hatten tolle Dioramen mitgebracht, Hans etwas größere und Uldis etwas kleinere, aber dafür direkt 30 Stück!

Zuerst die Dioramen von Hans Grussmayer:

NR1.jpg
NR1.jpg (149.01 KiB) 9547 mal betrachtet
NR9.jpg
NR9.jpg (241.52 KiB) 9547 mal betrachtet
NR2.jpg
NR2.jpg (202.24 KiB) 9547 mal betrachtet
NR7.jpg
NR7.jpg (266.26 KiB) 9547 mal betrachtet
NR8.jpg
NR8.jpg (132.96 KiB) 9547 mal betrachtet
NR15.jpg
NR15.jpg (104.56 KiB) 9547 mal betrachtet
NR18.jpg
NR18.jpg (104.13 KiB) 9547 mal betrachtet
NR4.jpg
NR4.jpg (195.18 KiB) 9547 mal betrachtet
NR3.jpg
NR3.jpg (177.79 KiB) 9547 mal betrachtet
NR5.jpg
NR5.jpg (151.99 KiB) 9547 mal betrachtet
NR6.jpg
NR6.jpg (142.43 KiB) 9547 mal betrachtet
NR17.jpg
NR17.jpg (66.62 KiB) 9547 mal betrachtet
NR11.jpg
NR11.jpg (122.92 KiB) 9547 mal betrachtet
NR12.jpg
NR12.jpg (141.21 KiB) 9547 mal betrachtet
NR13.jpg
NR13.jpg (94.99 KiB) 9547 mal betrachtet
NR14.jpg
NR14.jpg (142.76 KiB) 9547 mal betrachtet

Und hier die Dioramen von Uldis Zeidmanns:

NR24.jpg
NR24.jpg (127.68 KiB) 9545 mal betrachtet
NR20.jpg
NR20.jpg (131.32 KiB) 9545 mal betrachtet
NR19.jpg
NR19.jpg (101.48 KiB) 9545 mal betrachtet
NR21.jpg
NR21.jpg (71.8 KiB) 9545 mal betrachtet
NR22.jpg
NR22.jpg (96.8 KiB) 9545 mal betrachtet
NR23.jpg
NR23.jpg (100.48 KiB) 9545 mal betrachtet
NR25.jpg
NR25.jpg (261.38 KiB) 9545 mal betrachtet
NR26.jpg
NR26.jpg (277.44 KiB) 9545 mal betrachtet
NR27.jpg
NR27.jpg (136.79 KiB) 9545 mal betrachtet
NR28.jpg
NR28.jpg (200.88 KiB) 9545 mal betrachtet
NR29.jpg
NR29.jpg (89.14 KiB) 9545 mal betrachtet
NR30.jpg
NR30.jpg (62.79 KiB) 9545 mal betrachtet
NR31.jpg
NR31.jpg (64.66 KiB) 9545 mal betrachtet
NR32.jpg
NR32.jpg (126.96 KiB) 9545 mal betrachtet
NR33.jpg
NR33.jpg (127.01 KiB) 9545 mal betrachtet
NR34.jpg
NR34.jpg (109.54 KiB) 9545 mal betrachtet
NR35.jpg
NR35.jpg (105.19 KiB) 9545 mal betrachtet
NR36.jpg
NR36.jpg (91.89 KiB) 9545 mal betrachtet
NR40.jpg
NR40.jpg (195.41 KiB) 9545 mal betrachtet
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1495
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: DIORAMICA 2018 - Der Bildbericht

Beitrag von Wolfgang » So 25. Nov 2018, 12:40

Der Carreraraum


Den Carrera-Raum haben wir so benannt, weil dort während der restlichen Jahreszeit eine riesige Carrera-Bahn aufgestellt ist, die von Patrick, Familie und Freunden genutzt wird. Es gibt auch noch mehr Hobbys.
Wir mussten noch bauliche Trockenbauarbeiten vornehmen, um den Raum für die DIORAMICA nutzen zu können.
Der Aufwand hat sich aber gelohnt. So konnten die Freunde um Uwe Wild, Schmitty, Alfred und Roland Umhey, Rainer Stephan und Richard Kohl ihr riesiges Ulundi-Diorama 4x6 Meter aufbauen.
Darüber hinaus hatten die Hobbyfreunde Arndt Wolfram und Frank Herberger-Frevert noch einiges „Napoleonische“ mit dabei.
Arndt zeigte Teile seines großen Waterloo-Dioramas, den Meierhof La Haye Sainte mit dem parallelen Kürassierangriff. Zusätzlich hatte Arndt vier komplette alliierte Karrees dabei.
Frank zeigte die Kämpfe um La Haye Sainte und gemeinsam mit Arndt, ein komplettes vorgehendes französisches Gardebatallion.

Später gab es im Carrera-Raum noch eine karitative Verkaufsveranstaltung. Der Nachlass eines verstorbenen Hobbyfreundes wurde hier zu Schnäppchenpreisen abgegeben. Für viele Besucher und Teilnehmer kam diese Aktion unverhofft. Auch für uns, wir hatten da in der Größenordnung von 1-2 Meter Tischfläche gerechnet. Stattdessen wurden es dann 6 Meter. Da wechselten viele Raritäten ihre Besitzer.
Car1a.jpg
Car1a.jpg (123.11 KiB) 9536 mal betrachtet




Das Ulundi-Diorama:
Car1.jpg
Car1.jpg (175.85 KiB) 9539 mal betrachtet
Car2.jpg
Car2.jpg (123.35 KiB) 9539 mal betrachtet
Car3.jpg
Car3.jpg (108.01 KiB) 9539 mal betrachtet
Car4.jpg
Car4.jpg (110.58 KiB) 9539 mal betrachtet
Car5.jpg
Car5.jpg (64.71 KiB) 9539 mal betrachtet
Car6.jpg
Car6.jpg (61.8 KiB) 9539 mal betrachtet
Car7.jpg
Car7.jpg (65.12 KiB) 9539 mal betrachtet
Car8.jpg
Car8.jpg (83.7 KiB) 9539 mal betrachtet

Arndt Wolframs La Haye Sainte:
Car9.jpg
Car9.jpg (128.28 KiB) 9536 mal betrachtet
Car10.jpg
Car10.jpg (131.04 KiB) 9536 mal betrachtet
Car16.jpg
Car16.jpg (88.15 KiB) 9536 mal betrachtet
Car19.jpg
Car19.jpg (119.13 KiB) 9536 mal betrachtet
Car23.jpg
Car23.jpg (126.47 KiB) 9536 mal betrachtet
Car25.jpg
Car25.jpg (109.31 KiB) 9536 mal betrachtet

Arndt Wolframs Karrees:
Car11.jpg
Car11.jpg (353.25 KiB) 9536 mal betrachtet
Car12.jpg
Car12.jpg (131.13 KiB) 9536 mal betrachtet
Car14.jpg
Car14.jpg (161.57 KiB) 9536 mal betrachtet
Car15.jpg
Car15.jpg (105.8 KiB) 9536 mal betrachtet
Car18.jpg
Car18.jpg (113.42 KiB) 9536 mal betrachtet

Frank Herberger-Freverts La Haye Sainte:

Car17.jpg
Car17.jpg (93.31 KiB) 9536 mal betrachtet
Car21.jpg
Car21.jpg (184.71 KiB) 9536 mal betrachtet
Car24.jpg
Car24.jpg (81.49 KiB) 9536 mal betrachtet
Car22.jpg
Car22.jpg (163.74 KiB) 9536 mal betrachtet

Arndts und Franks marschierendes Gardekarree:

Car13.jpg
Car13.jpg (96.78 KiB) 9536 mal betrachtet
Car20.jpg
Car20.jpg (126.27 KiB) 9536 mal betrachtet
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Antworten