Mylae 260 v. Chr.

Hartung W
Beiträge: 553
Registriert: Di 7. Mär 2017, 12:36

Re: Mylae 260 v. Chr.

Beitrag von Hartung W » Sa 27. Jul 2019, 19:21

Das verspricht ein tolles Diorama zu werden. So etwas sieht man nicht alle Tage ! Die Baubeschreibung ist sehr interessant !

Hast Du auch bei der Größe an den Transport zur Dioramica gedacht ? Das wollen sicher alle Dioramenfreunde gerne live sehen.

Ich freue mich auf die Fortsetzung

Viele Grüße

HartungW

krugi3
Beiträge: 27
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 10:27

Re: Mylae 260 v. Chr.

Beitrag von krugi3 » Sa 27. Jul 2019, 20:33

Hallo Hartung!

Ich würde es ganz gerne zur Dioramica mitbringen. Allerdings bringe ich es nicht in den Kofferraum meines Autos - das sind halt die Nachteile, wenn man einen Ferrari fährt. 8-) :o :?
Vielleicht fällt mir noch ein anderer Transportweg ein.

LG
Thomas

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1365
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Mylae 260 v. Chr.

Beitrag von Wolfgang » So 28. Jul 2019, 11:48

Sehr schöne Fortschritte am Diorama!

Und mit dem Transport zur nächsten DIORAMICA, da wird sich bestimmt was finden lassen. Es werden ja bestimmt wieder so einige Wiener Hobbyfreunde teilnehmen! ;)
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Antworten