C'est à vous c'te belle lance ?

Antworten
Stéphane
Beiträge: 99
Registriert: Di 3. Apr 2018, 07:38

C'est à vous c'te belle lance ?

Beitrag von Stéphane » Sa 2. Mai 2020, 00:08

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
BildBild
Bild

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1627
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: C'est à vous c'te belle lance ?

Beitrag von Wolfgang » Sa 2. Mai 2020, 08:22

Ein wunderbares Diorama mit sehr viel Atmosphäre. Ganz toll gemacht. Besonders unter der Brücke gibt es fantastische Bildperspektiven. Wie im realen Leben.
Wir freuen uns, dich und deine Dioramen live auf der DIORAMICA zu sehen!
Liebe Grüße, Wolle

Bild

StephB
Beiträge: 183
Registriert: Mo 14. Aug 2017, 17:04
Kontaktdaten:

Re: C'est à vous c'te belle lance ?

Beitrag von StephB » Sa 2. Mai 2020, 08:26

Fanatastic job! The painting, the scenery and also the photography - everything is A grade. Looks like photos from real life.

CHRIS DODSON
Beiträge: 371
Registriert: Do 10. Aug 2017, 13:39

Re: C'est à vous c'te belle lance ?

Beitrag von CHRIS DODSON » Sa 2. Mai 2020, 10:33

Modelling perfection has been achieved here in my opinion.

The effect is to trick the mind into thinking that this is real. Marvellous.

The composition, story telling and modelling all come together in a realistic and believable setting.

The imagination behind this is outstanding.

I love the photography and the picture underneath the bridge must have been tricky to obtain as the light will have been reduced.

I notice ( sorry Mr Crynns) that the first framed picture has lines on it and the sky has a seam. A little light photoshop will remedy this.

The camera is always merciless!

Fantastic work , humbling stuff.

Best wishes,

Chris

Egbert
Beiträge: 494
Registriert: Do 18. Jun 2015, 06:39

Re: C'est à vous c'te belle lance ?

Beitrag von Egbert » Sa 2. Mai 2020, 11:14

Ich liebe diese kleinen Szenen und Darstellungen aus dem Alltagsleben.
Ruhig und friedvoll gehen alle Ihren Beschäftigungen nach.
Ein wundervolles mit viel Liebe zum Detail gemachtes Dioramen.
Zuletzt geändert von Egbert am So 3. Mai 2020, 12:50, insgesamt 1-mal geändert.
LG Egbert
Bild

stenfalk
Beiträge: 347
Registriert: Do 10. Aug 2017, 15:09
Kontaktdaten:

Re: C'est à vous c'te belle lance ?

Beitrag von stenfalk » So 3. Mai 2020, 12:09

Egbert hat geschrieben:
Sa 2. Mai 2020, 11:14
Ich liebe diese kleinen Szenen und Darstellungen aus dem Alltagsleben.
Ruhig und friedvoll gehen alle Ihren Beschäftigungen nach.
Ein wundervolles mit viel Liebe um Detail gemachtes Dioramen.
Egbert, ich bin da ganz bei Dir!
Beste Grüße,

Bild

www.stenfalk.de

DirkB
Beiträge: 40
Registriert: Di 14. Apr 2020, 18:19

Re: C'est à vous c'te belle lance ?

Beitrag von DirkB » So 3. Mai 2020, 15:36

Wunderbare kleine Szene. Mit den Waschfrauen von FranzNap hatte ich auch schon geliebäugelt. Toll in Szene gesetzt. Das "Fernrohrfoto" ist eine grandiose Idee. So wird der Betrachter sofort mitten in die Szene hinein versetzt. Quasi als ob er selbst gerade daneben steht. Gelungene Transformation. :)

dirk
Beiträge: 602
Registriert: Do 11. Dez 2014, 12:26
Kontaktdaten:

Re: C'est à vous c'te belle lance ?

Beitrag von dirk » So 3. Mai 2020, 18:50

Schönes Diorama, mit vielen kleinen schönen Szenen !

Stéphane
Beiträge: 99
Registriert: Di 3. Apr 2018, 07:38

Re: C'est à vous c'te belle lance ?

Beitrag von Stéphane » So 3. Mai 2020, 22:12

Danke schon.

Stendal, I need you to sculpt geese!🐤🐤🐤🐤🐥🐥🐥🐓🐔🦃🦆(no 🐧)
😚😚😚

Cryns
Beiträge: 667
Registriert: Do 10. Aug 2017, 22:16
Kontaktdaten:

Re: C'est à vous c'te belle lance ?

Beitrag von Cryns » Mo 4. Mai 2020, 17:31

And again a wonderfull work of miniature art in this Forum.
My compliments for all of it, Stephane.

The ladies washing at the riverside, under a roof made for that purpose, is the part I like most.
This is what so many ladies had to do every week or every day in all of our human history.
We have seen it before, but it can never be used too often and you did it very effective.
I already thought of making such scene or group for ancient woman. Your dio here convinces me again.

But there is many more things that make your diorama remarkable and exclusive. Like the wooden shutters in the windows of the first floor at the waterside. Is this a storehouse? Or a tobacco-drying room maybe? Or part of a watermill?

Antworten