Schlacht bei Fröschweiler 6.August 1870

Michel
Beiträge: 76
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 06:53
Wohnort: Frankenthal/Kurpfalz

Re: Schlacht bei Fröschweiler 6.August 1870

Beitrag von Michel » Mo 18. Mai 2020, 10:32

Sind die Häuser dann Unikate oder macht ihr davon Formen?
Würde da sehr gerne Abgüsse haben, wenn ihr sie verkauft!
...die "normalen" Wohnhäuser meinte ich! 8-)

Patrick
Administrator
Beiträge: 288
Registriert: Do 16. Jan 2014, 15:25
Wohnort: Hann.Münden

Re: Schlacht bei Fröschweiler 6.August 1870

Beitrag von Patrick » Mo 18. Mai 2020, 18:21

Michel, die Häuser werden Unikate.
Das einzige was vervielfältigt wird sind die Dächer (3D)
Bild

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1627
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Schlacht bei Fröschweiler 6.August 1870

Beitrag von Wolfgang » Do 21. Mai 2020, 14:57

Ich habe ja das große Vergnügen die Fachwerkhäuser für Fröschweiler zu bauen. Eine große Hilfe ist mir da das fantastische Buch "Das Bauernhaus im deutschen Reiche und in seinen Grenzgebieten". ISBN: 3-8289-2362-3.

Wer sich für Fachwerk interessiert, für den ist das Buch eine Goldgrube, ich habe meins schon seit fast 20 Jahren und es hat mir immer große Dienste geleistet, auch für das Cröbern-Diorama! Auf über 500 Seiten, gibt es 548 Abbildungen und 120 Foliotafeln. Hier wird alles beschrieben vom Fachwerk selbst, den Dörfern, den Anordnungen der Höfe, der Inneneinrichtungen über Dacheindeckungen, über Fenster und Türen etc., also alles was man braucht. Auch jetzt hier für das Elsaß!

Hier mal ein paar Beispiele aus dem Buch:
1.jpg
1.jpg (437.03 KiB) 281 mal betrachtet
2.jpg
2.jpg (443.25 KiB) 281 mal betrachtet
3.jpg
3.jpg (382.68 KiB) 281 mal betrachtet
4.jpg
4.jpg (574.11 KiB) 281 mal betrachtet
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Patrick
Administrator
Beiträge: 288
Registriert: Do 16. Jan 2014, 15:25
Wohnort: Hann.Münden

Re: Schlacht bei Fröschweiler 6.August 1870

Beitrag von Patrick » Do 21. Mai 2020, 19:14

Endlich mal ein gemeinsames Projekt von Wolfgang und Patrick. :D
Nach 7 Jahren haben wir ein Thema gefunden, welches uns gleich gepackt hat.
Da es von der Größe dem Solferino-Diorama ähnelt, ist von einer Bauzeit von 1,5 Jahren aus zu gehen.
Gerade der Figurenbereich ist vom Zeitfaktor her, der umfangreichste und aufwendigste Teil.
Modellierung und Bemalung der Figuren, insgesamt ca. 3000 Mann liegt ganz in italienischen Händen. :D

Nächste Woche beginnen wir bereits mit dem Bau der Unterkonstruktion des Dioramas.

Daher verschieben wir das Thema in "Baufortschritte"
Bild

Roland
Beiträge: 268
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 19:33
Wohnort: Baunatal-Altenritte
Kontaktdaten:

Re: Schlacht bei Fröschweiler 6.August 1870

Beitrag von Roland » Sa 23. Mai 2020, 06:05

Sehr lesenswert und für die Wahrnehmung de Krieges in Deutschland sehr bestimmend: Karl Klein: Fröschweiler Chronik, Kriegs- und Friedensbilder aus dem Jahr 1870 von Karl Klein, ehedem Pfarrer zu Fröschweiler im Elsass. 27. Auflage. C.H. Beck’sche Verlagsbuchhandlung, München 1911.
Die einzig wirklich dumme Frage ist die, die man nicht stellt, weil man denkt, es sei eine dumme Frage.

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1627
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Schlacht bei Fröschweiler 6.August 1870

Beitrag von Wolfgang » Sa 23. Mai 2020, 08:58

Danke für den Hinweis, Roland!

Hatte ich mir gestern schon bestellt! ;) :mrgreen:
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Salaberry
Beiträge: 463
Registriert: Sa 12. Aug 2017, 01:43

Re: Schlacht bei Fröschweiler 6.August 1870

Beitrag von Salaberry » Sa 23. Mai 2020, 18:09

Dearest Wolfgang,

Not only does your research in such matters help produce your own masterpieces, it helps others as well.
I was just looking for iconography for Bavarian houses/estates...
:D :D :D :D :D

Please keep posting

Be well, be safe.

Sala

DirkB
Beiträge: 40
Registriert: Di 14. Apr 2020, 18:19

Re: Schlacht bei Fröschweiler 6.August 1870

Beitrag von DirkB » So 24. Mai 2020, 20:38

Danke für den Buchtipp, Wolfgang. Scheint eine Fundgrube für den Häuslebauer zu sein. Ist bestimmt auch was zu Sachsen dabei. Das Buch kommt auf den meine Liste.

Wolfgang
Administrator
Beiträge: 1627
Registriert: Do 16. Jan 2014, 22:57
Wohnort: Eschweiler

Re: Schlacht bei Fröschweiler 6.August 1870

Beitrag von Wolfgang » So 24. Mai 2020, 20:52

Gibt es unter 20 Euro! Ein Schnäppchen! Einfach googeln!
Liebe Grüße, Wolle

Bild

Antworten